Beiträge zum Stichwort ‘ Ilha Azul ’

Fischkutter Ilha Azul vor Flores gesunken

20. Mai 2010 | Von

(FLW) Der Fischkutter Ilha Azul ist vor der Nordküste von Flores auf Grund gelaufen und gesunken. Alle neun Besatzungsmitglieder konnten von Bord gerettet und auf einem weiteren Fischkutter an Land gebracht werden werden. Nähere Einzelheiten wurden noch nicht mitgeteilt. Alles deute aber darauf hin, dass man auf Grund gelaufen sei und anschließend gesunken. Das Schiff
[weiterlesen …]



Transmacor investiert in weiteres Schiff

26. März 2010 | Von
Transmacor investiert in weiteres Schiff

Die Transmacor hat 3,5 Mio Euro für den Kauf und die Reparatur eines Schiffs aufgewendet, der Bahia de Malaga, das schon bald auf den Azoren erwartet wird. Das Schiff ist 99,5 m lang und gehörte bislang zur Eurolines Maritimas, die zwischen Spanien und den Balearen verkehrt. Es war zuletzt zwischen Famagusta und Haifa unterwegs und
[weiterlesen …]



Krisengespräch zwischen Regierung und Atlanticoline

28. April 2009 | Von

Am runden Tisch soll zwischen Regierung und Atlanticoline gemeinsam geklärt werden, welches Schiff als zweite Fähre in diesem Jahr verkehren soll. Konkret geht es um fünf Angebote, darunter soll auch die bereits bekannte Ilha Azul sein.



Fähren fahren dieses Jahr im Regelbetrieb

4. Juni 2008 | Von

Nach den Querelen der vergangenen Jahre dürfte der Fährbetrieb zwischen den Azoreninseln in diesem Jahr erstmals wieder etwas geregelter ablaufen. Schon seit 21. April ist die frisch gestrichene Ilha Azul im Einsatz. Die Express Santorini kam inzwischen in Ponta Delgada an und wird ab 16. Juni als zweite Fähre wie schon im Vorjahr Unterstützung bieten.
[weiterlesen …]



Expresso das Ilhas fährt Graciosa an

4. Juni 2008 | Von

(GRW) Das kleine Fährschiff Expresso das Ilhas sichert den Fährbetrieb von Graciosa ab. Im vergangenen herbst kam es beim Anlegemanöver der Ilha Azul zu einem folgenschweren Unfall. Ein Versuch in diesem jahr verlief zwar erfolgreich, die Ilha Azul wird aber 2008 nicht Graciosa anlaufen. Ab 30. Juni ist nun der Betrieb dennoch sichergestellt.



27% der Transmacor gehören der Atlanticoline

4. Juni 2008 | Von

27% des Kapitals der Transmacor gehören nun der Atlanticoline, dem Generalunternehmer des Fährbetriebs zwischen den Azoreninseln 2007 und 2008. Damit hat die Atlanticoline nun mehr Einfluss auf die bereitgestellte Ilha Azul und ebenso auf den Cruzeiro do Canal sowie den Cruzeiro das Ilhas, die beide in der Zentralgruppe verkehren.



Ilha Azul verläßt Trockendock

5. Januar 2008 | Von

Die Ilha Azul hat nach mehrmonatigen Reparaturen zum Jahresabschluss am 27. Dezember das Trockendock in Viana do Castelo verlassen. Es war im vergangenen Oktober beim Anlegen in Graciosa Leck geschlagen. Es wurde neben der Reparatur auch neu lackiert und erscheint nun im selben Design wie die Expresso Santorini. Nun steht die alljährliche Abnahme bevor. Dann
[weiterlesen …]



Neue Fähren kommen erst 2009

28. Dezember 2007 | Von

Eigentlich sollten ab 2008 regierungseigene Fähren den Fährbetrieb zwischen den Inseln sicherstellen, doch nun wurde bekannt, was lange vermutet wurde: die beiden Schiffe kommen erst 2009 in Betrieb. Bis zum Saisonbeginn 2008 werden beide in der Werft von Viana do Castelo nicht fertig werden. Angeblich liegt es an den Antriebsmotoren und ständigen Änderungen. Vermutlich wird
[weiterlesen …]



Ilha Azul havariert – Expresso das Ilhas ersetzt Azorenfähre

27. August 2007 | Von

(GRW) Einmal mehr sorgt der Fährverkehr auf den Azoren für Schlagzeilen: der Expresso das Ilhas wird kurzfristig das Fährschiff Ilha Azul ersetzen. Die Ilha Azul war vor Graciosa havariert und Leck geschlagen, nachdem man am Donnerstag gegen 11h45 auf dem Weg von Praia da Vitoria im Hafenbecken auf eine Untiefe (Baixa dos Remédios) aufgelaufen war.
[weiterlesen …]



Auch die zweite Fähre fährt inzwischen

5. Juni 2007 | Von

Nachdem es im vergangenen Jahr nur eine Fähre zwischen den Insel gab, fährt dieses Jahr mit der Express Santorini in jedem Fall ein zweites Fährschiff. Am Sonntag feierte die Atlanticoline als Generalunternehmer die Vorstellung des gerade angekommenen Schiffes. Zugleich wurde betont, daß die Fährverbindungen etwa 50% billiger sind, als die Flüge der SATA. Betont wurde
[weiterlesen …]



Fähren der Atlanticoline starten am 7. Mai

23. April 2007 | Von

Die Fähren der Atlanticoline werden am 7. Mai ihren Betrieb aufnehmen. Die Expresso Santorini und die Ilha Azul werden bereits am 1. Mai auf den Azoren erwartet. Derzeit sind sie noch in der Werft in Viana do Castelo auf dem festland für notwendige Umbau- und Reparaturarbeiten. Die Ilha Azul war bereits 2006 für die Transmacor
[weiterlesen …]



Atlanticoline tritt vom Vertrag mit der Transmacor zurück

10. Januar 2007 | Von

Die Atlanticoline hat offenbar den Vetrag mit der Transmacor gekündigt. Grund dafür sei das seitens der Transmacor immer noch nicht bereitgestellte zweite Fährschiff. Schon 2006 sollten eigentlich zwei Schiffe verkehren, doch die Transmacor brachte nur die Ilha Azul an den Start und auch das nur mit reichlich Verspätung. Die Atlanticoline ist derzeit der Generalunternehmer und
[weiterlesen …]



Transmacor-Vertrag kommt nochmal auf den Tisch

7. Oktober 2006 | Von

Nicht vergessen sind die Anfangsschwierigkeiten der Transmacor in diesem Frühsommer und der Ärger mit dem zweite Fährschiff. Nun kommen aus Regierungskreisen verstärkt kritische Stimmen, ob der Fährbetrieb 2007 mit oder ohne die Transmacor abgewickelt wird. Sollte man sich gegen den Betreiber entscheiden wäre es für die Transmacor nur ein kurzes Gastspiel gewesen. Die Transmacor war
[weiterlesen …]



Transmacor wird wohl erst später mit neuen Fähren starten können

22. Mai 2006 | Von

Die Transmacor wird wohl erst einige Tage später in den neuen Sommerfahrplan starten können. Das angeschaffte Schiff Ilha Azul mußte nämlich noch einmal zurück ins Trockendock, um einige Reparaturen durchzuführen. Es soll diese Woche in der Werft in Viana de Castelo ankommen. Damit wird es nicht rechtzeitig in Ponta Delgada ankommen. Eines der Probleme wurde
[weiterlesen …]



Transmacor will am 31. Mai in den Sommer starten

13. April 2006 | Von

Die Fährgesellschaft Transmacor will pünktlich zum 31. Mai in den Sommer starten. Auf den Fahrplan muss man jedoch weiter warten. Den Anfang macht die „Ilha Azul“ die bislang als „Atinha“ zwischen den griechischen Inseln verkehrte. Das zweite Schiff „Bahia de Málaga“ hat noch keinen offiziellen neuen Namen und wird wohl erst später hinzu kommen. Aus
[weiterlesen …]