Beiträge zum Stichwort ‘ Hauptstraße ’

Euroscut unterbricht auch Straßenverbindung im Süden

21. Juli 2010 | Von

(SMI) Wegen der Straßenbauarbeiten an der SCUT unterbricht die Betreibergesellschaft Euroscut vom 27. bis 30. Juli die Hauptstraße bei Agua d’Alto zwischen den beiden Stränden.



Wieder Erdrutsch auf Sao Miguel

26. April 2010 | Von
Wieder Erdrutsch auf Sao Miguel

(SMI) Ein Erdrutsch bei Bretanha hat heute die Straßenverbindung die Hauptstraße zwischern Remedio und Bretanha unterbrochen. Er war wie zuletzt häufiger die Folge der Regenfälle in der Nacht. Auch nahe der Schule von Ajuda da Bretanha gab es einen Erdrutsch. Dadurch ist die Straßenverbindung im Nordwesten von Sao Miguel derzeit stark beeinträchtigt.



Aufräumarbeiten nach Wintersturm dauern an

1. März 2010 | Von

(SMI) Nach dem heftigen Unwetter heute Nacht dauern die Aufräumarbeiten weiter an. Besonders in den Kreisen Nordeste und Vila Franca gab es zahlreiche Schäden. Zwischen Agua de Pau und Vila Franca kam es gleich zu vier Erdrutschen, die die Straße versperrten. Auch zwischen Maia und Nordeste ist die Straße mehrfach unterbrochen. Überall liegen abgebrochene Bäume
[weiterlesen …]



Jetzt offiziell: ein Toter bei Busunfall auf Sao Miguel

1. März 2010 | Von
Jetzt offiziell: ein Toter bei Busunfall auf Sao Miguel

(SMI) Jetzt haben es auch die Behörden bestätigt: bei dem Busunfall am Morgen auf Sao Miguel ist der Fahrer ums Leben gekommen. Der Mann wurde inzwischen tot im Fluss gefunden. Der 39jährige Fahrer des mit Schülern besetzten Schulbuses wurde heute früh aus dem Fahrzeug geschleudert und weggespült, nachdem der Reisebus mit 53 Sitzplätzen von einem
[weiterlesen …]



Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

1. März 2010 | Von
Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

(SMI) Ein Unfall mit einem Schulbus hat heute vermutlich auf Sao Miguel mehrere Opfer gefordert. Genaue Zahlen möchte der Zivilschutz bislang nicht nennen. Die Rede ist von zwei bis drei Toten und mehreren Verletzten. Vermutlich sind unter den Opfern auch ein oder zwei Kinder. Bislang gelten der Fahrer und ein Kind als vermisst. Zwei Kinder
[weiterlesen …]



4.100 Teilnehmer am Karnevalsumzug in Ponta Delgada

2. Februar 2010 | Von
4.100 Teilnehmer am Karnevalsumzug in Ponta Delgada

(SMI) Am 12. Februar feiert man in Ponta Delgada Karneval. Dazu werden rund 4.100 Teilnehmer erwartet. Der Umzug beginnt um 10 Uhr. Der größte Anteil sind Kinder und Jugendliche, begleitet von rund 400 Erwachsenen. Das Zentrum dreht sich um den Campo de Sao Francisco im Westen des Zentrums. Bis 12.30 Uhr sind die Hauptstraßen daher
[weiterlesen …]



Unwetter über Terceira führt zu Schäden in Millionenhöhe

16. Dezember 2009 | Von

(TER) Das Unwetter auf Terceira hat gestern zu Schäden in Höhe von über 10 Mio. Euro geführt. Dies ist die erste Schadensbilanz der Behörden. Schon in den kommenden Tagen sollen die Reparaturen beginnen. An 27 Häusern gibt es substantielle Schäden. Vier Häuser sind komplett zerstört. Besonders rund um den sonst winzigen Bach Ribeira da Agualva
[weiterlesen …]



PR10PIC – Neue Wanderung Santana – Lajido

24. November 2009 | Von
PR10PIC – Neue Wanderung Santana – Lajido

(PIX) Durch das Weinanbaugebiet an der Nordküste von Pico gibt es eine neue Wanderung des Turismo. Sie ist unter dem Namen PR10PIC in des Wandernetz auf der Insel eingereiht. Los gehts an der Hauptstraße in Santana. Der Weg führt zunächst zu einem Walbeobachtungsposten (Vigia). Danach wendet sich der Weg zur Küste hin und passiert zunächst
[weiterlesen …]