Beiträge zum Stichwort ‘ Grundstück ’

Traum vom trauten Heim auf den Azoren teuer bezahlt

16. August 2012 | Von

Freisingerin wurde um 160.000 Euro betrogen. Dafür musste nun ein 52-Jähriger ins Gefängnis. Ihre Träume von der Hochzeit und einem trauten Heim in Portugal musste eine damals 37-jährige Hauswirtschafterin aus Freising teuer bezahlen: Insgesamt rund 160.000 Euro zockte ein 52-jähriger Politologe bei ihr ab und handelte sich dafür jetzt bei der 5. Strafkammer des Landshuter
[weiterlesen …]



Termas do Varadouro könnten wiedereröffnet werden

16. August 2011 | Von
Termas do Varadouro könnten wiedereröffnet werden

(HOR) Die Regierung hat das Interesse einiger Firmen an der Wiedereröffnung der Therme in Varadouro bestätigt. Noch ist nichts in trockenen Tüchern, aber verläuft alles gut, könnte in der Zukunft auch wieder in Varadouro Thermalwasser fließen. Zuvor geht es um den Ankauf mehrere Grundstücke rund um die brachliegende Therme und deren Sanierung selbst.



Tankstelle in Santa Cruz soll aus der Stadt verschwinden

6. Januar 2010 | Von

(GRW) Die kleine Tankstelle im Ortskern von Santa Cruz da Graciosa soll aus der Stadt verschwinden. Die Regionalregierung stellt dafür ein 2.000 qm großes Grundstück in Santa Amaro im Wert von 20.000 Euro zur Verfügung. Die alte Tankstelle ist bereits seit 40 Jahren in Santa Cruz ansässig und gehört für die Bewohner längst zum Alltag.



Museum auf Graciosa wird vergrößert

19. Dezember 2006 | Von

(GRW) Das Museum auf Graciosa wird vergrößert. Die Regionalregierung hat dazu bereits ein angrenzendes Grundstück in Santa Cruz erworben. Das Museum hat seit dem 6. Dezember 1983 geöffnet.



Neues Krankenhaus von Angra auf Terceira kommt nach Farrouco

31. August 2005 | Von

(TER) Für das neu geplante Krankenhaus von Angra kamen vier Standorte in Frage. Nun ist der Entschluss gefallen. Das Gesundheitszentrum wird bei Farrouco nördlich des Zentrums errichtet. Insgesamt werden für das Projekt rund 100.000qm Grundfläche aus größtenteils privater Hand erworben. Für die Übertragung der Grundstücke rechnet man mit einem Zeitraum von sechs Monaten.