Beiträge zum Stichwort ‘ Grande ’

Ab sofort fahren auch Frauen in Ponta Delgada den Minibus

15. Juli 2012 | Von

(SMI) Marlene Cabral heißt die erste Busfahrerin auf einem Minibus in Ponta Delgada. Marlene ist 32 Jahre alt, wohnt in Ribeira Grande und stammt ursprünglich aus Nordeste. Nach längerer Arbeitslosigkeit war es ihr Mann – ebenfalls Busfahrer – der sie dazu ermutigte, die notwendige Fahrerlaubnis zu erwerben.



Cavalhadas de Sao Pedro in Ribeira Grande

29. Juni 2012 | Von
Cavalhadas de Sao Pedro in Ribeira Grande

(SMI) Mehrere Tausend Gäste haben in Ribeira Grande die diesjährigen Cavalhadas de Sao Pedro mitverfolgt. Der Reiterumzug ist Teil des Stadtfestes und zieht über mehr als zwei Stunden hinweg Jahr für Jahr am 29. Juni von Ribeira Seca nach Ribeira Grande. In diesem jahr waren über 150 Reiter beteiligt, darunter auch zahlreiche Frauen und Kinder
[weiterlesen …]



Ribeira Grande baut Planetarium

26. Juni 2012 | Von

(SMI) In Ribeira Grande soll ein Planetarium entstehen. Die Stadt will damit eine weitere tourstische Attraktion errichten.



Militärübung ACOR 12 beginnt ab Freitag

24. Mai 2012 | Von
Militärübung ACOR 12 beginnt ab Freitag

(SMI) Ab Freitag beginnt auf Sao Miguel das Militärmanöver ACOR 12. Daran sind rund 450 Soldaten und Mitglieder der Streitkräfte beteiligt. Zusätzlich werden zwei Flugzeuge und ein Militärkampfschiff beteiligt sein. Bei dem Manöver soll die Schlagkraft des Militärs geübt werden. Haupttage des Manövers sind vom 29. Mai bis 1. Juni. Schwerpunkt soll dabei die Nordküste
[weiterlesen …]



Lagoa wird zur „Cidade“

20. März 2012 | Von
Lagoa wird zur „Cidade“

(SMI) Lagoa soll noch in dieser Woche vom Regionalparlament zur „Cidade“ ernannt werden. Damit wäre es neben Ponta Delgada, Ribeira Grande, Angra do Heroismo, Praia da Vitoria und Horta die sechste ihrer Art auf den Azoren. Mit Cidade bezeichnet man in Portugal eine Stadt mit gehobenen Ansprüchen und gehobener Lebensqualität, ähnlich einer Großstadt. Für Lagoa
[weiterlesen …]



Neuer Windpark auf Sao Miguel geht ans Netz

2. März 2012 | Von

(SMI) In der kommenden Woche wird der neue Windpark auf Sao Miguel ans Netz gehen. Auf der Hochfläche Planalto dos Graminhais im Osten der Insel steht damit eine neue regenerative Energiequelle zur Verfügung. Es ist der größte Windpark der Azoren. Wie der Energieanbieter EDA nun bekannt gab, soll es möglich sein, den niedrigen Nachtstromverbrauch komplett
[weiterlesen …]



Sao Miguel bekommt neues 4 Sterne Hotel

21. Februar 2012 | Von
Sao Miguel bekommt neues 4 Sterne Hotel

(SMI) Sao Miguel bekommt ein neues Hotel der Kategorie 4 Sterne. Baubeginn soll noch im Mai sein. Insgesamt sind Kosten von rund 5 Mio Euro veranschlagt. Das „North Shore Resort“ entsteht am Morro de Baixo, direkt am Praia de Santa Barbara bei Ribeira Grande. Insgesamt 33.000 m² Fläche werden bebaut. Zielgruppe für das neue Hotel
[weiterlesen …]



Badestellen der Azoren 2012

20. Dezember 2011 | Von
Badestellen der Azoren 2012

Die Regierung hat jetzt die Liste der Badestellen 2012 auf den Azoren veröffentlicht: Insel Kreis Badestelle Corvo Corvo Corvo/Areia Faial Horta Almoxarife Conceição Fajã Porto Pim Varadouro Flores Lajes das Flores Fajã Grande Santa Cruz das Flores Santa Cruz Flores Graciosa Santa Cruz da Graciosa Barro Vermelho Piscina do Carapacho Praia Zona Balnear Santa Cruz
[weiterlesen …]



Ribeira Grande öffnet neues Baugebiet auch für touristische Zwecke

19. Dezember 2011 | Von
Ribeira Grande öffnet neues Baugebiet auch für touristische Zwecke

(SMI) Ein neues Baugebiet im Westen von Ribeira Grande am Morro de Baixo soll auch touristischen Zwecken zur Verfügung stehen. Entstehen soll ein Mischgebiet aus Wohnbebauung und Fremdenzimmern nahe dem Paradestrand Areal de Santa Barbara. Insgesamt geht es um ein 41 ha großes Gebiet, das momentan in überwiegender Mehrheit in privater Hand liegt. Wann das
[weiterlesen …]



Bevölkerungsentwicklung der Azoren mit Gewinnern und Verlierern

30. Juni 2011 | Von

Gemäß des jüngsten Zensus 2011 gibt es bei der Bevölkerungsentwicklung auf den Azoren klare Gewinner und Verlierer. Insgesamt hat die Bevölkerung auf den neun Inseln in den zurückliegenden Jahren um 1,79 % zugenommen und liegt nun bei 246.102 Einwohnern. In zahlreichen Kreisen allerdings sanken die Bevölkerungszahlen. Positiver Spitzenreiter ist der Kreis Ribeira Grande mit einem
[weiterlesen …]



Auf den Azoren werden jetzt schon die Rinder geklaut

23. Juni 2011 | Von

(SMI) Auf Sao Miguel erlebt man immer wieder Einbrüche. Doch derzeit verschwinden über die ganze Insel verteilt auch die Rinder. Die Polizei von Ribeira Grande hat nun 50 Bauern vorgeladen, einen Nachweis über ihr Vieh vorzulegen.



SCUT Arbeiten schreiten voran

30. März 2011 | Von
SCUT Arbeiten schreiten voran

(SMI) Die Arbeiten an der Schnellstraße SCUT gehen unaufhörlich weiter. Heute wurde ein Abschnitt der Nordtrasse dem Verkehr übergeben. Dabei handelt es sich um den Abschnitt von Ribeirinha bis zum Aussichtspunkt Santa Iria. Auf dem rund drei Kilometer langen, komplett neuen Abschnitt reduziert sich die Fahrtzeit fortan um acht Minuten und zwei Kilometer. Das Teilstück
[weiterlesen …]



6 neue ausgewiesene Badebereiche

15. März 2011 | Von
6 neue ausgewiesene Badebereiche

Gleich sechs neue Küstenabschnitte der Azoren sind nun in die Liste der lohnenswerten Badebereiche aufgenommen worden. Bislang umfasste diese 58 Badestellen. Nun kommen auf Graciosa Barro Vermelho und Santa Cruz hinzu, auf Sao Miguel Baixa da Areia, Forno da Cal, Ponta da Ferraria und Poças da Ribeira Grande. Alle Badestellen der Liste garantieren dem Badenden
[weiterlesen …]



Schwerer Verkehrsunfall bei Ribeira Grande fordert 4 Todesopfer

13. März 2011 | Von

(SMI) Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Ribeira Grande sind in der Nacht zum Sonntag vier Menschen um Leben gekommen. Ein weiteres, fünftes Opfer wurde schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Regionalstraße zwischen Ponta Delgada und Ribeira Grande. Der Unfallwagen prallte dabei gegen einen Baum. Laut Auskunft der Polizei war der Wagen nahe der
[weiterlesen …]



Liköre der Azoren auch auf den Kapverden

9. März 2011 | Von
Liköre der Azoren auch auf den Kapverden

(SMI) Liköre von den Azoren sind bald auch auf den Kapverdischen Inseln erhältlich. Der Hersteller Eduardo Ferreira e Filhos will in Zukunft seine Aktivitäten auf die Inselgruppe südlich der Kanaren ausweiten. Bereits seit dem Jahr 2005 ist man auf internationalen Märkten vertreten. Der Likörhersteller aus Ribeira Grande auf Sao Miguel hat rund ein Dutzend Produkte
[weiterlesen …]



Zwei Wanderwege auf Flores wieder freigegeben

22. Januar 2011 | Von

(FLW) Nach den Unwettern der vergangenen Wochen hat die Regierung auf Flores wieder zwei der offiziellen Wanderwege freigegeben. Dabei handelt es sich um die Wanderung von Lajedo nach Faja Grande uund um die Tour Poça do Bacalhau.



Schießerei auf den Azoren: 1 Toter

27. Dezember 2010 | Von

(SMI) Bei einer Schießerei auf Sao Miguel ist am Montagmorgen ein Mann im Alter von 46 Jahren ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei fand der Schußwechsel nach einem Streit zwischen Arbeitskollegen in einer der behördlichen Garagen in der Kreisstadt Ribeira Grande statt. Beide Beteiligten arbeiteten bereits seit rund 20 Jahren zusammen und waren in
[weiterlesen …]



Neue Azoria Tankstelle in Ribeirinha

20. Dezember 2010 | Von
Neue Azoria Tankstelle in Ribeirinha

(PDL) Eine neue Azoria Tankstelle steht ab sofort in Ribeirinha zur Verfügung. Am Samstag wurde sie an der Einfallstraße nach Ribeira Grande gegenüber dem Friedhof eröffnet. 170.000 Euro hat sich das Unternehmen die Tankstelle kosten lassen.



Neues Fast Food Take-Away Restaurant in Ribeira Grande

29. November 2010 | Von

(SMI) ‚A Dar k fala‘ heißt ein neues Take Away Restaurant in Ribeira Grande, das heute um 16 Uhr offiziell eröffnet wird und zwar in der Rua Cidade Laval, 1D im Stadtteil Conceição. Das neue Restaurant gehört dem Jungunternehmer Miguel Sousa. In Betrieb ist es allerdings schon seit dem 19. November. Öffnungszeiten: 11.30 – 14
[weiterlesen …]



Emigrantenmuseum nun auch im Internet

22. September 2010 | Von

(SMI) Das Emigranten-Museum in Ribeira Grande hat nun passend zum 5. Geburtstag auch einen umfassenden Webauftritt. Auf der Seite >mea.cm-ribeiragrande.pt< sind ab sofort neben Dokumenten auch historische Daten des 19. Jahrhunderts abrufbar. Insgesamt sind 886 Vorgänge mit kompletten historischen Daten aus den Jahren 1879 bis 1883 hinterlegt.