Beiträge zum Stichwort ‘ Graciosa ’

Neuer Fahrplan für die Fähren vorgestellt

2. April 2010 | Von
Neuer Fahrplan für die Fähren vorgestellt

Ab sofort ist er publik: der Fahrplan für die Fähren für den Sommer 2010 wurde veröffentlicht. Vor allem in der Zentralgruppe gibt es viele Änderungen: die Frequenz der Verbindungen zwischen Faial und Pico wurde erhöht und die Fähre von Faial über Pico, Sao Jorge nach Terceira fährt nun auch weiter nach Graciosa. Wir haben die
[weiterlesen …]



Farol da Ponta da Barca wird 80 Jahre alt

22. März 2010 | Von
Farol da Ponta da Barca wird 80 Jahre alt

(GRW) Der Leuchtturm Farol da Ponta da Barca im Norden von Graciosa wird 80 Jahre alt. In einer festlichen Feier wurde der runde Geburtstag gefeiert. Eigentlich ist der Leuchtturm für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, doch im Rahmen der Feierlichkeiten wurde nun eine Ausnhame gemacht. Unsere Graciosa-Expertin Theresa von der Quinta Perpetua hat uns nachstehende Bilder
[weiterlesen …]



Windpark auf der Serra Branca wird erweitert

26. Februar 2010 | Von

(GRW) Der Windpark auf der Serra Branca auf Graciosa soll erweitert werden. Die EDA will dazu rund 570.000 Euro investieren. Zwei neue Windräder zu je 330 kW sollen dabei installiert werden. Man erwartet sich dann einen jährlichen Ertrag von 1,5 GWh.



6,3 Mio Euro für die Flughäfen der Azoren

22. Februar 2010 | Von
6,3 Mio Euro für die Flughäfen der Azoren

Die Regionalregierung der Azoren will im laufenden Jahr rund 6,3 Mio Euro für fünf der neun Flughäfen zur Verfügung stellen. 3,4 Mio Euro sollen davon in den Ausbau auf Corvo fließen. 960.000 Euro soll Graciosa erhalten, gefolgt von Sao Jorge (925.000), Pico (896.000) und Flores (153.000).



Hotelreservierungen gingen 2009 um über 10% zurück

16. Februar 2010 | Von

Der Einbruch in der Hotelerie der Azoren läßt sich nun auch anhand der Reservierungszahlen belegen. 2009 gab es 10,1 % weniger als noch 2008. 489.500 Übernachtungen gehen auf nationale Gäste zurück, das sind 7,6 % weniger als 2008. Ausländische Gäste waren 515.500 eingetragen, was einem Rückgang von 13,7 % entspricht. Der durchschnittliche Gewinn pro Übernachtung
[weiterlesen …]



Touradas werden auf drei Stunden begrenzt

12. Februar 2010 | Von
Touradas werden auf drei Stunden begrenzt

Eine Tourada a Corda darf zukünftig nur noch drei Stunden andauern, so sieht es ein neuer Beschluss der Regierung vor. Jeder Stier wird dabei auf 15 bis 30 Minuten Einsatz begrenzt. Zukünftig wird es dafür möglich sein, jeden Tag eine Tourada zu veranstalten. Bislang war dies in Einzelfällen nur aufs Wochenende begrenzt. Für 2010 sind
[weiterlesen …]



Station zur Atomtestüberwachung für Graciosa

2. Februar 2010 | Von

(GRW) Graciosa soll eine Station zur Überwachung von Atomtests bekommen. Sie soll Teil eines internationalenes Netzes von Überwachungsstationen sein. Bis Ende des Jahres soll die Station in Betrieb gehen, so das Zentrum für Vulkanologie der Azoren. Bei der Messtation kommen acht Sonden zum Einsatz. Eine nordamerikanische Firma wird die Arbeiten ausführen, die rund 2,5 Mio
[weiterlesen …]



2009 gab es weniger Fluggäste auf den Azoren

2. Februar 2010 | Von
2009 gab es weniger Fluggäste auf den Azoren

Im vergangenen Jahr 2009 gab es weniger Fluggäste auf den Azoren. Insgesamt wurden 26.608 weniger Passagiere gezählt, als im Vorjahr. Auf Santa Maria gab es ein geringes Minus von 12 Passagieren, nach Terceira kamen 4.871 weniger, auf Faial sank die Zahl um 2.835 und auf Flores um 1.285. Das dickste Minus verzeichnete Sao Miguel mit
[weiterlesen …]



Kleiner Kai von Porto Afonso durch Unwetter zerstört

12. Januar 2010 | Von
Kleiner Kai von Porto Afonso durch Unwetter zerstört

(GRW) Der kleine Kai von Porto Afonso im Westen von Graciosa ist durch die letzten Unwetter zerstört worden und in zwei gespalten. Er soll bis Ende des kommenden Sommers wieder hergestellt werden. Der winzige Hafen wird eigentlich nicht mehr benutzt. Allenfalls von privaten Fischerbooten oder bei schlechten Wetterverhältnissen auf der Ostseite



Azoren mit 29 Anmeldungen für die „7 Naturwunder Portugals“

7. Januar 2010 | Von
Azoren mit 29 Anmeldungen für die „7 Naturwunder Portugals“

Die Azoren werden sich 2010 mit 29 Anträgen für die „7 Naturwunder Portugals“ (New 7 Wonders Portugal) bewerben. Insgesamt 323 Anträge sind hier zwischenzeitlich eingegangen. Die Preisverleihung wird im September auf den Azoren, am See von Sete Cidades erfolgen. An dem Prozess bis zur Entscheidung werden zunächst 77 Spezialisten beteiligt sein, die eine Vorauswahl treffen.
[weiterlesen …]



Tankstelle in Santa Cruz soll aus der Stadt verschwinden

6. Januar 2010 | Von

(GRW) Die kleine Tankstelle im Ortskern von Santa Cruz da Graciosa soll aus der Stadt verschwinden. Die Regionalregierung stellt dafür ein 2.000 qm großes Grundstück in Santa Amaro im Wert von 20.000 Euro zur Verfügung. Die alte Tankstelle ist bereits seit 40 Jahren in Santa Cruz ansässig und gehört für die Bewohner längst zum Alltag.



Graciosa soll neues Krankenhaus bekommen

6. Januar 2010 | Von
Graciosa soll neues Krankenhaus bekommen

(GRW) Auf Graciosa soll ein neues Krankenhaus entstehen. Diese Pläne wurden heute aus Regierungskreisen bekannt. Der Bau soll 7,3 Mio Euro kosten. Darin beinhaltet sind die Fachbereiche Radiologie, Labor, Notfallmedizin, Ambulanz, Kinderklinik und Physiotherapie. Das Gesundheitszentrum soll die Kapazität für 16 Betten bekommen. Dafür stehen rund 3.800 qm Grundfläche zur Verfügung. Das neue Haus soll
[weiterlesen …]



Wellen vor Graciosa erreichten fast 11 m Höhe

2. Januar 2010 | Von
Wellen vor Graciosa erreichten fast 11 m Höhe

(GRW) Der Wellengang in der Zentralgruppe erreichte gestern Nachmittag Rekordhöhen. Während vor Faial und Praia da Vitoria die Messbojen noch knapp unter 10 m Wellenhöhe blieben, verzeichnete die BOND5 vor Graciosa einen Rekord von fast elf Metern. Die Daten der Messbojen vor den einzelnen Insel, übrigens Teil eines Tsunami-Warnsystems, sind hier abrufbar: http://www.climaat.angra.uac.pt/dados/dadosazo.htm .



Vor 30 Jahren bebte die Erde in der Zentralgruppe

1. Januar 2010 | Von
Vor 30 Jahren bebte die Erde in der Zentralgruppe

Es geschah genau auf den Tag vor 30 Jahren: am 1. Januar 1980 bebte um 15.25 Uhr die Erde in der Zentralgruppe. Danach war nichts mehr, wie es einmal war. Ein heftiges Erdbeben der Stärke 7.2 auf der Richterskala zerstörte rund 80% der Gebäude in Angra do Heroismo. Terceira, Graciosa und Sao Jorge lagen in
[weiterlesen …]



Tourismus ohne Billigflieger in der Krise

1. Januar 2010 | Von
Tourismus ohne Billigflieger in der Krise

Der Tourismus wird ohne Billigflieger nur mit Verlusten überleben können – so das Fazit der Wirtschaftskammer der Azoren. Ca. 70 % der touristischen Angebote stecken ohne neue, billigere Flugverbindungen mittelfristig in ernsten Schwierigkeiten. Daher kann man ohne Billig-Airlines mit dauerhaften Flügen nach Sao Miguel nicht das derzeitige Angebot halten, so die Kammer.



SATA mit 7 Extraflügen

28. Dezember 2009 | Von
SATA mit 7 Extraflügen

Die SATA will heute mit 7 Extraflügen die Flugverschiebungen der vergangenen Tage aufholen. Durch ausgefallene Flugverbindungen waren zahlreiche Passagiere auf mehreren Inseln „hängen geblieben“. Betroffen waren vor allem die Ziele Santa Maria, Terceira, Graciosa und Sao Jorge.



Erneut Flugausfälle wegen schlechten Wetters

27. Dezember 2009 | Von

Wegen des anhaltend schlechten und stürmischen Wetters kam es gestern erneut zu Flugausfällen. Mehr als 70 Passagiere blieben am Flughafen zurück. Betroffen war u.a. die Flugverbindung Terceira – Graciosa. Auch für die nächsten Stunden und Tage ist nicht sicher, ob alle Verbindungen realisiert werden können. Bei Starkwinden über 100 km/h ist das Landen auf den
[weiterlesen …]



Strompreise steigen 2010

26. Dezember 2009 | Von
Strompreise steigen 2010

Die Strompreise auf den Azoren werden im Jahr 2010 steigen. Im Durchschnitt beträgt der Aufpreis rund 2,1 %. Damit müssen die Verbraucher rund einen Euro mehr bezahlen. Derzeit liegt der Schnitt bei 39 € im Monat. Landesweit betrachtet steigt der Preis für elektrische Energie am geringsten an.



Quinta das Grotas gewinnt Graciosa Best Food Award 2009

22. Dezember 2009 | Von
Quinta das Grotas gewinnt Graciosa Best Food Award 2009

(GRW) Das Restaurant Quinta das Grotas hat den Graciosa Best Food Award 2009 gewonnen. Der Betreiber Francsisco Espinola hatte das Restaurant erst vor einigen Monaten eröffnet. Wer bei ihm zu Gast ist, kann sich auch auf deutsch mit ihm unterhalten. Das Quinta das Grotas war der Sieger bei den Fischgerichten. Platz 1 bei den Vorspeisen
[weiterlesen …]



SATA-Maschine muss über Nacht auf Graciosa bleiben

17. Dezember 2009 | Von

(GRW) Eine Maschine der SATA mußte gestern auf Graciosa „übernachten“. Die ATP Faial konnte wegen eines technischen Problems nicht zurück nach Terceira fliegen. Alle Passagiere des Flugs SP 255 kamen erst heute Mittag von der Insel.