Beiträge zum Stichwort ‘ GPS ’

Neue Zugangsregelung für Pico-Besteigung

2. Mai 2016 | Von
Neue Zugangsregelung für Pico-Besteigung

(PIX) Für die Besteigung des Pico gelten ab dieser Saison neue Zugangsregelungen. Sie sollen für noch mehr Sicherheit und noch mehr Umweltschutz sorgen. Das Casa da Montana am Einstiegspunkt hat neue Öffnungszeiten: vom 1.-31. Mai und vom 1.-15 Oktober hat die Bergstation unter der Woche täglich von 8h00 bis 20h00 geöffnet. Am Wochenende öffnet sie
[weiterlesen …]



Pico-Besteigungen 2013 stark angestiegen

2. Juni 2014 | Von
Pico-Besteigungen 2013 stark angestiegen

(PIX) Die Zahl der Pico-Aufstiege ist im vergangenen Jahr 2013 stark angestiegen. Rund 10.000 Personen haben den Berg bestiegen. das ist eine Zunahme von ca. 30 Prozent. Für die Sicherheit am Berg ist weiterhin die Freiwillige Feuerwehr von Madalena zuständig. Dafür erhält sie einen finanziellen Ausgleich in Höhe von 25.000 Euro. Für 2014 ist nun
[weiterlesen …]



Santa Maria bekommt Kontrollstation für Galileo-Satelliten

5. September 2012 | Von
Santa Maria bekommt Kontrollstation für Galileo-Satelliten

(SMA) Auf Santa Maria soll eine Kontrollstation für die Satelliten des Galileo-Netzes errichtet werden. Bereits jetzt hat Santa Maria schon eine Kontrollstation der ESA. Das Galileo-Netz soll bis 2020 voll einsatzfähig sein und in Zukunft eine Alternative zum amerikanischen GPS System darstellen. Die beiden Bodenstationen befinden sich dazu in Deutschland und Italien. Dezentrale Kontroll- und
[weiterlesen …]



Drei Personen nach Pico-Besteigung gerettet

2. Juli 2010 | Von

(PIX) Das neue GPS-gestützte Notrufsystem für jede Pico-Besteigung hat sich in der Praxis bewährt. Gestern konnten dadurch drei Personen vom Berg gerettet werden, nachdem sie mittels des im letzten Jahr eingeführten Systems einen Notruf abgesetzt hatten. Die drei Touristen hatten ersten Angaben zufolge zunächst vor, im Gipfelkrater zu übernachten. Nach stärkerem Regen und Nebel mit
[weiterlesen …]



Google Earth Dokumentation Azoren

6. Januar 2010 | Von

Zur Exkursion auf die Inselgruppe der Azoren vom 11.-21.05.2008 hat eine Studierendengruppe eine Fotodokumentation für Google Earth erstellt. Im Rahmen einer Projektarbeit wurden dabei Fotos, Texte und GPS-Tracks der Exkursionsrouten in einer KMZ-Datei verknüpft, die in Google Earth geladen und betrachtet werden kann. So werden auch die Standorte der Exkursionsfotos ersichtlich und können mit Google Earth
[weiterlesen …]



Holiday Inn in Ponta Delgada verkauft

30. Juni 2008 | Von

(SMI) Das Hotel Holiday Inn in Ponta Delgada ist für 13 Mio Euro verkauft worden. Es war bislang Teil der Bensaude-Gruppe und gehört nun zur Europa Ar-Lindo und dem Gesellschafter Joao Silva, die beide 50% Anteil haben. Das Hotel wurde 2002 eröffnet. Es ist seither schon zwei Mal verkauft worden. Zunächst gehörte es der Firmengruppe
[weiterlesen …]



Pico-Besteigung zukünftig nur noch mit GPS-System möglich

26. Februar 2008 | Von

(PIX) Wer zukünftig auf den Pico möchte, muss sich dazu beim neuen Besucherzentrum am Einstiegspunkt ein spezielles GPS-System abholen. Dies ermöglicht es den Rettungskräften, den Aufenthaltsort jederzeit feststellen zu können. Das neue Casa da Montanha soll nach zweijähriger Bauzeit im Mai fertig werden. Ab dann wird vermutlich auch das neue System gegen Kaution ausgegeben. 2006
[weiterlesen …]



Jose Azevedo stirbt im Alter von 80 Jahren

20. November 2005 | Von

(HOR) Jahrzehntelang stand er hinter der Theke des Peter Cafe Sport in Horta auf Faial. Er war bei den Weltenseglern auf der ganzen Welt bekannt für seine Bar, seinen Gin-Tonic, seinen Service und seine Freundlichkeit. Vergangenen Samstag ging sein erfülltes Leben zu Ende. Jose Azevedo starb in seiner Heimatstadt Horta im Alter von 80 Jahren.
[weiterlesen …]



Golfplatz zu verkaufen

1. September 2005 | Von

(SMI) Der Golfplatzbetreiber Verdegolf auf Sao Miguel steht zum Verkauf. Zwölf Firmen sind bereits im Gespräch mit Verdegolf: Nicolau Sousa Lima, SGPS, SA, Bensaude Turismo, SGPS, SA, Asta Atlântida – Sociedade de Turismo e Animação, SA, Investaçor SGPS,SA, Siram Turismo, SGPS, SA, Grupo Pestana, Grupo Sá, Lena Hotéis e Turismo, SGPS, SA, Guia Sociedade de
[weiterlesen …]



Militär aktualisiert alte Militärkarten

31. Oktober 2004 | Von

Rund 600.000 Euro soll die Aktualisierung und Digitalisierung der veralteten Militärkarten der Azoren und von Madeira kosten. Die jetzigen Karten sind zwar prinzipiell nicht schlecht und haben mancher Wanderkarte eines Verlages noch einiges voraus, doch im Laufe der letzten Jahrzehnte sind zwischen dem Realität und dem Druckwerk dann doch deutliche Unterschiede festzustellen. Die Karten sind
[weiterlesen …]



Bekommt Santa Maria eine Satellitenstation ?

15. September 2004 | Von

(SMA) Kommt sie oder kommt sie nicht, fragt man sich derzeit auf Santa Maria. Es geht um eine Satellitenstation, die dem europäischen Navigationssystem Galileo (ähnlich dem GPS) nutzen soll. Insgesamt 30 Satelliten müssen dazu bis 2008 ins All. EU-weit erhofft man sich zugleich 1.000 neue Arbeitsplätze. Galileo funktioniert im Prinzip gleich wie das amerikanische GPS-System,
[weiterlesen …]