Beiträge zum Stichwort ‘ Gerät ’

Suche nach vermisstem Mädchen geht weiter

2. März 2010 | Von

(SMI) Seit Tagesanbruch haben die Rettungskräfte die Suche nach dem seit gestern vermissten Mädchen an der Nordküste von Sao Miguel wieder aufgenommen. Noch immer fehlt von dem Kind jede Spur. Ob es von den Wassermassen mitgerissen wurde oder noch unter der Schlammlawine begraben liegt ist ungewiss. Die Bergungstrupps kommen nur zögerlich von Hand voran, weil
[weiterlesen …]



Neue Radarfallen in Betrieb

8. Februar 2010 | Von

(TER) Auf der Schnellstraße Via Vitorino Nemesio zwischen Angra und Praia da Vitoria sind ab sofort die Radargeräte in Betrieb. Damit sind auf den Azoren nun bereits fünf festinstallierte Geräte funktionsfähig. Seit einiger Zeit wird bereits auf Sao Miguel in Sao Roque geblitzt.



Azoren ab 2012 ohne analoges TV

2. Februar 2010 | Von
Azoren ab 2012 ohne analoges TV

Das analoge Fernsehen wird auf den Azoren in zwei Jahren abgeschaltet. Daher haben die Betreiber schon jetzt darauf hingewiesen, sich rechtzeitig digitale Geräte anzuschaffen. Als Termin wurde der 26. April 2012 genannt. Bis dahin müssen alle terrestrischen Empfangsgeräte auf DVB-T (TDT) umgestellt sein. Auch die analogen Programme in den Kabelnetzen enden dann.



Bauern leiden unter anhaltendem Regen

13. Januar 2010 | Von

Die Bauern auf den Azoren leiden unter dem seit Wochen anhaltendem Regen. Viele der Weiden sind inzwischen zu Sumpf- und Seenlandschaften verkommen und für landwirtschaftliche Geräte nicht befahrbar. In den vergangenen 40 Jahren der Wetteraufzeichnung gab es nur sechs vergleichbare Winter. Auch die Aussichten für die kommenden zwei Wochen sind nicht vielversprechend. Der Wetterdienst geht
[weiterlesen …]



Polizei schnappt Serieneinbrecher

12. Januar 2010 | Von

(SMI) Die Polizei hat in Ponta Delgada einen Serieneinbrecher auf frischer Tat ertappt. Seit über einem Jahr trieb er sein Unwesen. In über 20 Geschäften wurde immer wieder nach dem selben Prinzip eingebrochen. Nach nunmehr über einjähriger polizeilicher Arbeit konnte der 44jährige Mann geschnappt werden. Er zählt zu den Drogenabhängigen. Der Wert der ermittelten Beute
[weiterlesen …]



Vulkanmassiv Sete Cidades wieder aktiv

2. Januar 2010 | Von
Vulkanmassiv Sete Cidades wieder aktiv

(SMI) Rund um das Vulkanmassiv von Sete Cidades im Westen der Insel Sao Miguel wird seit dem 30. Dezember eine erhöhte vulkanische Aktivität festgestellt. In den letzten Tagen wurde viele kleine Mikro-Beben aufgezeichnet. Sie können zwar von der Bevölkerung nicht wahrgenommen werden, den Messgeräten jedoch entgehen die kleinen Erdstöße nicht. Die Erdbebenwarte von Sao Miguel
[weiterlesen …]



ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

30. Dezember 2009 | Von
ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

ZDF: 03.01.2010: Wale im Fadenkreuz von Harpune und Objektiv Die Gewässer rings um die Azoren sind regelmäßig Ziel zahlreicher Wale, insbesondere von Pottwalen auf ihrem Zug durch den Atlantik. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Jagd auf die Riesen der Meere hier eine lange Tradition hat. Waren die Meeressäuger früher das Ziel von tödlichen
[weiterlesen …]



Schnellstraße Angra – Praia ab heute beleuchtet

30. Dezember 2009 | Von

(TER) Die Schnellstraße zwischen Angra do Heroismo und Praia da Vitoria (Via Vitorino Nemesio) soll ab heute beleuchtet sein. Bislang blieb die Straßenbeleuchtung ausgeschaltet. Nur das letzte Stück bis zum Industriehafen soll noch bis Ende Januar unbeleuchtet bleiben. Zugleich wurde bekannt gegeben, dass die neuen Radargeräte getestet sind und nun auch bald zum Einsatz kommen.



Bergung der Container der Sao Gabriel hat begonnen

26. November 2009 | Von
Bergung der Container der Sao Gabriel hat begonnen

(SMI) Nach dem stürmischen Wetter der letzten Tage hat inzwischen die Bergung der ersten Container von der auf Grund gelaufenen Sao Gabriel vor Sao Miguel begonnen. Bereits gestern Abend hatten Taucher den Rumpf der Sao Gabriel nach Beschädigungen abgesucht. Ebenfalls seit gestern wird ein Lager mit Bergungsgerät eingerichtet, in dem bereits 7 Tonnen Material eingelagert
[weiterlesen …]



Piquinho zeigt vulkanischer Aktivität

21. September 2009 | Von

(PIX) Der kleine Piquinho im großen Krater des Pico hat am Montag wieder vulkanische Aktivität gezeigt. Die Messgeräte zeigten gegen 7 Uhr früh der Austritt vulkanischer Gase an. Der Höhepunkt wurde gegen 9 Uhr festgestellt und hielt weitere zwei Stunden an. Der Piquinho ist der höchste Punkt Portugals. Zahlreiche vulkanologische Messtationen auf den Azoren sind
[weiterlesen …]



Geothermie-Projekt auf Terceira verzögert sich

15. Juni 2008 | Von

(TER) Das neue Geothermie-Kraftwerk auf Terceira wird nicht wie vorgesehen 2009 ans Netz gehen können. Als Grund dafür werden technische Schwierigkeiten bei der Umsetzung angegeben. Es mangelt derzeit wohl vor allem an technischem Gerät, die notwendigen Bohrungen durchzuführen. Die dazu notwendigen Maschinen kommen aus Europa und den USA. Eine lokale Firma könnte zwar eine weitere
[weiterlesen …]



Acorline gerät erneut in die Schusslinie

27. Juni 2005 | Von

Die Fährgesellschaft Acorline gibt erneut Grund für schlechte Stimmung und miese Töne. Schlechte Qualität und Unregelmässigkeiten lassen die Passagiere immer häufiger klagen. Aber auch die Reisunternehmen und ihre Agenten melden sich neuerdings zu Wort. Einige – so hört man – weigern sich inzwischen sogar mit der Gesellschaft zusammenzuarbeiten. Offiziell spricht man zwar noch nicht von
[weiterlesen …]



Polizei schnappte zu

4. März 2005 | Von

(TER) Am vergangenen Mittwoch hat die Polizei in Santa Rita (Terceira) offenbar einen dicken Fang gemacht. In einer groß angelegten Aktion wurde bei einer Razzia in drei Wohnungen zahlreiches Diebesgut im Wert von einigen Tausend Euro aufgefunden. Unter den Gegenständen sind Fernsehgeräte, AV-Medien, Drogen, Gold und Geld. Auch Anzeichen für Drogenhandel wurden festgestellt. Bei den
[weiterlesen …]