Beiträge zum Stichwort ‘ Geld ’

Azoren erhalten 2013 weniger Geld vom Festland

16. Oktober 2012 | Von
Azoren erhalten 2013 weniger Geld vom Festland

Die autonome Region der Azoren erhält im kommenden Jahr 2013 weniger Geld vom Festland. Insgesamt wird die Regierung Portugals 318 Mio. Euro als Unterstützung bereit stellen. Das sind 6 Mio. Euro weniger als 2012. Madeira dagegen soll 2 Mio. Euro mehr erhalten als in diesem Jahr. Auch an anderer Stelle wird gespart. Die SATA beispielsweise
[weiterlesen …]



Winter-Rallye auf Pico abgesagt

27. Oktober 2011 | Von

(PIX) Die für den Winter geplante Rallye auf Pico ist abgesagt. Grund ist die fehlende Unterstützung und damit das Geld, so der Pico Automóvel Clube.



Azoren erhalten 2012 weniger Geld vom Festland

18. Oktober 2011 | Von

Die Regionalregierung der Azoren wird im kommenden Jahr rund 16 Mio Euro weniger vom Festland erhalten. Insgesamt wird Portugal 566 Mio Euro an seine autonomen Regionen überweisen. 334 Mio Euro entfallen davon auf die Azoren. Das sind 16 Mio Euro weniger als in diesem jahr. Für Madeira fällt der Rückgang noch höher aus.



‘Billabong Azores Islands Pro’ Mitte August auf den Azoren

14. Juli 2010 | Von

(SMI) Die weltbesten Surfer werden Mitte August auf Sao Miguel erwartet. Vom 10. bis 15. August treffen sie sich zum Billabong Azores Islands Pro bei Ribeira Grande. Hauptsponsor Nissan hat 145.000 Dollar Preisgeld ausgeschrieben.



Arbeiten am Angra Marina Hotel unterbrochen

14. Juli 2010 | Von

(TER) Es war lange Zeit umstritten, dann jahrelang verzögert und ist nun im Begriff, eine Bauruine zu werden. Die Bauarbeiten Prestigeprojekt Angra Marina Hotel direkt am Hafen sind nun unterbrochen worden – im Rohbau. Ursprünglich wurde angekündigt, das Hotel könnte bereits diesen Sommer in Betrieb gehen. Aus dem 5-Sterne-Traum der Insel Terceira scheint also so
[weiterlesen …]



Festival AngraRock mangels Geld abgesagt

5. Mai 2010 | Von
Festival AngraRock mangels Geld abgesagt

(TER) Auf Terceira wird dieses Jahr das Musikfestival AngraRock ausfallen. Als Grund wird die mangelnde Finanzierung durch CulturAngra angegeben. Die Organisatoren gehen davon aus, daß die Stadt 2011 wieder Mittel bereitstellen wird.



Molkereikooperative von Faial benötigt Hilfe

5. Mai 2010 | Von
Molkereikooperative von Faial benötigt Hilfe

(FAI) Die Molkereikooperative von Faial benötigt Hilfsgelder, um dauerhaft überleben zu können. Jährlich werden hier 20 Mio Liter Milch verarbeitet, doch der Käse ist am Markt nicht mehr konkurrenzfähig genug und so blieben zuletzt 6 Mio Liter übrig. Der überwiegende Teil des produzierten Käse auf Faial wird zu niedrigen oder niedrigsten Preisen aufs Festland exportiert.



EDA investiert 2010 auch auf Pico

5. März 2010 | Von

(PIX) Der Energielieferant EDA wird 2010 auch auf Pico investieren und zwar fast 10 Mio Euro. Allerdings entfallen nur gut 5 % des Investitionsvolumens auf erneuerbare Energien. Den größten Brocken verschlingt mit 7,4 Mio. Euro der Ausbau des Kraftwerks bei Sao Roque. Der Rest wird in das Spannungsnetz und den Leitungsausbau in den Orten fließen.
[weiterlesen …]



20 Mio Euro für die Milchwirtschaft der Azoren

2. Februar 2010 | Von
20 Mio Euro für die Milchwirtschaft der Azoren

Die EU sponsort die Milchwirtschaft der Azoren mit 20 Mio Euro. Für welche Projekte und Verbesserungen das Geld verwendet wird, wurde noch nicht genannt.



COFACO will Fabrik auf Faial schließen

15. Januar 2010 | Von

(HOR) Die Konservenfabrik von COFACO auf Faial in Horta soll im März 2010 dicht gemacht werden. Diese Firmenentscheidung wurde gestern dem zuständigen Amt in Angra do Heroismo bekannt gegeben. 60 Arbeiter und Arbeiterinnen sollen zukünftig auf Pico bei Madalena im Werk unterkommen. Die Firma will offenbar für das Wegegeld aufkommen und auch für eventuelle Unterkünfte,
[weiterlesen …]



Zwei der Pferde von der Sao Gabriel sind beim Besitzer

7. Januar 2010 | Von

Zwei der vor Wochen von der Sao Gabriel geretteten Pferde sind inzwischen wieder bei ihren Besitzern. Die Rettung von dem auf Grund gelaufenen Schiff ging schnell, doch seither gibt es einen Streit zwischen der Bergungsfirma und den Pferdebesitzern. Es geht ums Geld. Die Bergungsfirma aus Amerika will ihre Unkosten ersetzt haben. Zwei Besitzer haben nun
[weiterlesen …]



Sanjoaninas 2010 wird kürzer und budgetiert

6. Januar 2010 | Von
Sanjoaninas 2010 wird kürzer und budgetiert

(TER) Die Sanjoaninas-Feierlichkeiten auf Terceira werden im Jahr 2010 budgetiert. Den Veranstaltern geht das Geld aus, aber eine Absage des größen Festivals steht nicht zur Debatte. Dafür sollen zwei Tage gestrichen werden und die Ausgaben kontrolliert. Eine Anfrage der Opposition bei der Verwaltung ergab, dass ein Finazierungsbedarf von 1,3 Mio Euro besteht. Ein Kredit in
[weiterlesen …]



ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

30. Dezember 2009 | Von
ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

ZDF: 03.01.2010: Wale im Fadenkreuz von Harpune und Objektiv Die Gewässer rings um die Azoren sind regelmäßig Ziel zahlreicher Wale, insbesondere von Pottwalen auf ihrem Zug durch den Atlantik. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Jagd auf die Riesen der Meere hier eine lange Tradition hat. Waren die Meeressäuger früher das Ziel von tödlichen
[weiterlesen …]



Kein Geld für Flugbenzin

13. August 2008 | Von

Das kann es auch nur bei der SATA geben: 43.000 Euro hätte das Flugbenzin für den Rückflug von Salvador in Brasilien nach Lissabon gekostet, doch die Airline hatte kein Geld dabei und Schecks werden in Brasilien nicht von jedem akzeptiert. So blieben die 184 Passagiere eben sechs Stunden länger am Boden sitzen.



Neues Geld für Ilhas de Valor

13. August 2008 | Von

Die Betreibergesellschaft Ilhas de Valor soll weitere 2,5 Mio Euro von der Regierung erhalten. Damit soll sichergestellt werden, dass die derzeit laufenden oder anlaufenden Bauprojekte beendet werden können. Das sind zum einen das neue Hotel auf Graciosa und der neue Golfplatz auf Santa Maria.



LIFE Priolo soll Azorengimpel weiter schützen

5. Juli 2007 | Von

(SMI) Das Projekt LIFE Priolo soll den seltenen Azorengimpel weiter schützen. Es ist auf 5 Jahre angelegt und endet allerdings 2008. Kern des Projektes ist vor allem die Lebensraumerhaltung durch die Kontrolle exotischer Pflanzen und die Anpflanzung endemischer Arten. Zudem wurde sollte ein Umweltbewusstsein geschaffen werden und die Jugend in den Schulen auf den Vogel
[weiterlesen …]



Treibstofftransporte und einheitliche Preise für 17,3 Mio Euro

16. Oktober 2006 | Von

Die Treibstofftransporte und die Vereinheitlichung der Brennstoffpreise auf den Azoren kosteten 2005 17,3 Mio Euro. Die Tankstellenbetreiber und die Transportunternehmen haben dabei den größten Anteil der Gelder erhalten. Um die Abgabepreise auf allen 9 Insel gleich zu halten erhielt GALP 6,7 Mio, BP 3 Mio und REPSOL 2,7 Mio Euro.



Flores bekommt ein neues Hotel

7. Oktober 2006 | Von

(FLW) Flores bekommt ein neues 4-Sterne-Hotel. Es wird von der Gesellschaft Ilhas de Valor in Santa Cruz errichtet und soll 25 Zimmer und eine Suite haben. 2008 soll es fertig sein. Bislang gibt es auf der Insel zwei Hotels und ein Residencial. Beide Hotelanlagen erreichen bei der Besucherbewertung allerdings nicht gerade die Höchstpunktzahl. Bei den
[weiterlesen …]



25,2 Mio Euro für neue Parkplätze in Ponta Delgada

22. September 2006 | Von

(SMI) In einem 25,2 Mio Euro schweren Projekt sollen mithilfe von EU-Geldern in Ponta Delgada neue Parkplätze entstehen. In insgesamt drei unterirdischen Parkflächen werden so 929 Parkplätze geschaffen. Den Anfang macht das Parkhaus am bisherigen Schwimmbad gleich am östlichen Anfang der Avenida Marginal. Dieses Objekt mit 409 Parkplätzen wird 8,7 Mio Euro kosten.



Madeirenser investieren weiter in die Azoren

7. September 2006 | Von

Von Jahr zu Jahr wächst die Anzahl an Unternehmen von der ebenfalls portugiesischen Insel Madeira, die auf den Azoren Geld in Objekte und Projekte investieren. Die erste große Firma die fest in madeirensische Hände kam war die Fábrica de Tabaco Estrela in Ponta Delgada. 1996 erwarb die Banco Internacional do Funchal BANIF 56% des Kapitals
[weiterlesen …]