Beiträge zum Stichwort ‘ flugzeuge ’

Golfer entdecken die Azoren

10. Mai 2010 | Von
Golfer entdecken die Azoren

TRAVELBOOK: Nach den Outdoorfreaks und den Seglern, fliegen jetzt die Golfer auf die Azoren. Denn mitten im Atlantik locken drei außergewöhnliche Golfplätze zum Abschlag. Auf Sao Miguel, der Hauptinsel, gibt es zwei vorzügliche Golfanlagen, der 27-Loch von Batalha und der 18-Loch des Furnas Golf-Courses. Der Batalha-Platz wurde 1996 von englischen Architekten angelegt. Er bietet traumhafte
[weiterlesen …]



Vulkanausbruch führt zu Zwischenstopps auf Santa Maria

16. April 2010 | Von

(SMA) Der Ausbruch eines Vulkans auf Island hat nun auch Auswirkungen auf die Azoren. Auf Santa Maria mußten zahlreiche Flugzeuge einen Zwischenstopp einlegen. Hauptsächlich waren Flüge aus Nord- und Mittelamerika betroffen, die größteiels umgeleitet wurden. Auch eine Boing 747 Frachtmaschine war uner den zwölf außerplanmäßig gelandeten Maschinen.



SATA-Flotte bekommt Zuwachs

8. Januar 2010 | Von

Die SATA wird 2010 einen Teil ihrer Flugzeuge erneuern. Am 25. Januar wird das erste der vier neuen Dash Q400 ausgeliefert. Bereits seit 2009 sind zwei neue Dash Q200 im Einsatz.



SATA wird vier neue Maschinen anschaffen

16. Dezember 2009 | Von

Die SATA wird vier neue Maschinen anschaffen dürfen. Die neuen Flugzeuge des Typs Bombardier Dash Q 400 NextGen wurden vergangene Woche von der Europäischen Investmentbank abgesegnet. Die Neuanschaffungen haben einen Umfang von 36,4 Mio Euro. Die Europäische Investmentbank wird 50 % davon tragen. Die neuen Maschinen sollen bis Mitte 2010 zur Verfügung stehen.



SATA-Flieger bricht Start ab

21. August 2009 | Von

Ein SATA-Flugzeug vom Typ ATP hat heute den Start abbrechen müssen. Beim Start des SP1691 auf Porto Santo war ein Problem mit dem rechten Antriebsmotor festgestellt worden. Das Problem ereignete sich gegen 8h40. Bei der gemäß dem Notfallplan erfolgten Evakuierung des Flugzeuges erltt einer der 14 Passagiere eine Verstauchung am Fuß. Eine SATA Internacional Maschine
[weiterlesen …]



H1N1 – auf den Azoren herrscht Alarmbereitschaft

14. August 2009 | Von

Jeder Azorenreisende kommt an ihnen nicht vorbei: am Flughafen warten die Inspektoren des Gesundheitsministeriums mit einem Informationstisch zur H1N1-Grippe. Vielleicht fand man schon zuvor eine Informationsbroschüre der Regierung, die in die Sitze der Flugzeuge eingelegt wird. Zweisprachig, damit auch ausländische Besucher gewarnt sind. Im Ministerium herrscht Alarmbereitschaft. Wie nun offiziell kommuniziert wurde, gibt es bislang
[weiterlesen …]



SATA beendet Jahr 2006 mit positivem Ergebnis

19. Dezember 2006 | Von

Die SATA wird das Jahr 2006 mit einem verhalten positiven Ergebis abschliessen, so der Präsident der Fluggesellschaft. Ca. 1.3 Mio Fluggäste nutzen die Flugzeuge der Gesellschaft als Transportmittel.



Passagierzahlen steigen weiter an

22. September 2006 | Von

In den ersten sechs Monaten des Jahres stiegen die Flugpassagierzahlen auf den Azoren um 4,7% an. Auf Sao Miguel, dem am meisten frequentierten Flughafen stiegen die Zahlen um 3,3% an gegenüber dem Vorjahr. Hier zählte man 804.000 Passagiere. Mit 209.000 Passagieren steht Terceira auf Rang zwei und verzeichnete ein Wachstum um 5,8%. Horta auf Rang
[weiterlesen …]



Neuer Flughafen von Sao Jorge ab Juli in Betrieb

27. Juni 2006 | Von

(SJZ) Der neue 6,5 Mio Euro teure Flughafen von Sao Jorge wird ab Juli voll in Betrieb gehen können. Das neue Terminal soll für die nächsten 20 Jahre gewappnet sein. Wo bislang das alte Terminal steht soll nach dessen Abriss neuer Stellraum für Flugzeuge entstehen. Die Landepiste (derzeit 1310m lang und 30m breit) soll auch
[weiterlesen …]



SATA ab 2007 mit neuen Flugzeugen

22. März 2006 | Von

Die Fluggesellschaft der Azoren SATA will ab 2007 neue Flugzeuge in ihrer Flotte einsetzen. Momentan setzt die SATA zwischen den neun Inseln vier ATP-Maschinen mit einer Kapazität von bis zu 64 Passagieren und eine Dornier mit bis zu 18 Passagieren ein. Die Flotte stammt aus den frühen 90er Jahren des letzten Jahrhunderts. Schon im vergangenen
[weiterlesen …]



Neuer Flughafen von Flores soll im März 2006 in Betrieb gehen

13. November 2005 | Von

(FLW) Schon seit Monaten wird auf Flores der Flughafen umgebaut. Bis zum kommenden März will man rechtzeitig zur neuen Saison die Arbeiten beendet haben. Der Umbau kostet die Regionalregierung rund 2,5Mio Euro. Zukünftig sind dann Abflug und Ankunft in zwei separate Bereiche getrennt. Das Terminal bietet etwas mehr Komfort für Wartende und auch die Sicherheitsvorschriften
[weiterlesen …]



Mehr Passagiere in den Flugzeugen

16. Oktober 2005 | Von

Von Januar bis August haben TAP und SATA 1,3% mehr Fluggäste auf die Azoren geflogen als im Vorjahreszeitraum. In genauen Zahlen waren es 599.547 Passagiere. Davon stiegen allein 305.312 Passagiere auf Sao Miguel aus dem Flieger. Nimmt man einen zwölf-Monats-Zyklus zugrunde so stieg die Zahl um 2,1%.



Zahl der Unterkünfte soll sich in 10 Jahren verdoppeln

2. Oktober 2005 | Von

Die Zahl der Unterkünfte soll sich in den nächsten zehn Jahren verdoppeln. Dieses Ziel hat der Präsident der Regionalregierung Carlos Cesar am Welttourismustag bekannt gegeben. Um dieses Ziel zu erreichen will man bis zum Jahr 2008 neue Flugzeuge bei der Fluglinie SATA in Betrieb nehmen und zugleich auch vier neue Fähren, die den Schiffsverkehr innerhalb
[weiterlesen …]



Leichte Entspannung auf Sao Miguel

25. September 2005 | Von

(SMI) Die Lage auf Sao Miguel hat sich nach der jüngsten Erdbebenserie leicht entspannt. Der Zivilschutz hat die Alarmierung von Stufe Orange auf Gelb korrigiert. Seit dem Beben der Stärke 6 nach Mercalli (geht bis 12) hat es auch in den letzten Tagen neue Erdstösse der Stärke 5 und 4 gegeben. Dennoch scheint sich die
[weiterlesen …]



TAP will Langstreckenflieger bis 2015 ersetzen

19. August 2005 | Von

Die portugiesische Fluggesellschaft TAP will bis zum Jahr 2015 alle Langstreckenflieger ersetzen und führt dazu momentan Gespäche mit Boing und der europäischen Airbus. Bislang werden bei der Gesellschaft auf diesen Linien ausschliesslich Airbus-Typen eingesetzt. Durch die komplette Erneuerung könnte sich dies zukünftig ändern. Die gegenwärtigen A310 und A340 könnten durch A350 oder die Boing 787
[weiterlesen …]



SATA Internacional erneuert Flotte

13. Oktober 2004 | Von

Mit der Ankunft von zwei nagelneuen Flugzeuge A-320 im April 2005 will die SATA ihre Luftflotte erneuern. Als Grund gibt die Flugline eine Modernisierung der Airline und steigende Ölpreise an.



TAP fliegt weiter auf die Azoren

24. Juni 2004 | Von

Die portugiesische Luftlinie TAP wird unabhängig vom neuen Lufttransportmodell der Azoren das 2005 in Kraft tritt auch weiterhin das Archipel anfliegen. Das gab der Direktor Carlos Paneiro auf einer Pressekonferenz in Angra do Heroismo bekannt. Die Flugzeuge beförderten in den ersten Monaten des Jahres 55.000 Passagiere nach Terceira, 30.000 Passagiere nach Faial. Die TAP ist
[weiterlesen …]