Beiträge zum Stichwort ‘ Flughafen ’

Graciosa bekommt neues Flughafenterminal

22. Mai 2016 | Von
Graciosa bekommt neues Flughafenterminal

(GRW) Auf Graciosa soll ein neues Flughafenterminal entstehen. Neben dem Hauptgebäude soll auch ein neuer Tower gebaut werden, neue Wasserspeicher und ein verbessertes Abwassersystem. Insgesamt soll für rund 6,8 Mio EURO auch auf Corvo, Pico, Sao Jorge und Flores an den Flughäfen gebaut werden.



ANA veröffentlicht Fluggaststatistik für Ponta Delgada

12. Dezember 2012 | Von

(SMI) Der Flughafenbetreiber ANA hat eine Statistik über seine Fluggäste am Flughafen von Ponta Delgada veröffentlicht. Grundlage sind Zahlen aus den Sommermonaten März bis Oktober 2012. Demnach entstammen 52,1 % der Flugpassagiere aus Portugal oder Kanada. 26,4 % wohnen in den Kreisen Ponta Delgada oder Ribeira Grande und nutzen den Flughafen für Urlaub oder Familienausflüge.
[weiterlesen …]



Flughafen von Ponta Delgada europaweit Spitze

25. Oktober 2012 | Von

(SMI) Der Flughafen Joao Paulo II in Ponta Delgada ist europaweit auf dem dritten Platz gelandet. Zu diesem Ergebnis kam nun die internationale ACI. Bei der Bewertung wurden neben einer Befragung der Passagiere auch die verschiedenen Einrichtungen des Flughafens bewertet. 2011 erreichte der Airport 4,05 Punkte (Punkteskala 1-5). In diesem Jahr ist die Zufriedenheit auf
[weiterlesen …]



Ribeira Grande baut Luftfahrt-Museum

18. Oktober 2012 | Von

(SMI) In Ribeira Grande soll im kommenden Jahr ein Luftfahrt-Museum entstehen. Die Pläne wurden heute von der Verwaltung vorgestellt. Der Standort ist nicht umsonst gewählt. Bei Ribeira Grande, im Vorort Santana, lag jahrelang der erste Flughafen der Insel. Das Museum soll nahe des bestehenden Emigrantenmuseum, im alten Schlachthof, entstehen. Die SATA soll in dem neuen
[weiterlesen …]



Weniger Fluggäste an den Flughäfen der Azoren

13. August 2012 | Von
Weniger Fluggäste an den Flughäfen der Azoren

Entgegen dem nationalen Trend setzt sich die Flaute bei den Fluggästen auf den Azoren weiter fort. der Flughafenbetreiber ANA registrierte einen Rückgang von 4,7 Prozent im Juli, verglichen mit dem Vorjahr. Insgesamt gab es bis zum August 666.000 Fluggäste. 2011 waren es noch 725.000 gewesen.



Flughafen in Horta wieder gereinigt und tankbereit

13. August 2012 | Von
Flughafen in Horta wieder gereinigt und tankbereit

(HOR) Am Flughafen von Horta kann wieder getankt werden. Die Analysen zeigen wieder normale Werte für den Flugtreibstoff. Das Problem mit dem Kraftstoff wurde vergangenen Mittwoch festgestellt.



Flughafenbenzin in Horta verunreinigt

9. August 2012 | Von
Flughafenbenzin in Horta verunreinigt

(HOR) Wegen Verunreinigungen im Flugbenzin kann bis auf weiteres in Horta nicht getankt werden. Alle Flugzeuge werden daher umgeleitet oder müssen mehr Treibstoff für den Rückflug mitführen. Betroffen sind alle Tanks sowie das Rohrleitungssystems des JET-A1. Verunreinigungen im Treibstoffnetz der Flughäfen sind nichts neues. Auch auf Santa Maria musste vor nicht allzu langer Zeit das
[weiterlesen …]



ANA vermeldet starken Einbruch bei Passagieren auf Flughäfen der Azoren

25. Mai 2012 | Von
ANA vermeldet starken Einbruch bei Passagieren auf Flughäfen der Azoren

Die Passagierzahlen auf den Flughäfen der Azoren sind im zurückliegenden Monat April stark eingebrochen. Der Betreiber ANA meldet ein Rückgang der Passagierzahlen von 16,4 Prozent. Die ANA betreibt Flughäfen auf Sao Miguel, Santa Maria, Faial und Flores.



Unwetter sorgt auf den Azoren für zahlreiche Schäden

12. Mai 2012 | Von
Unwetter sorgt auf den Azoren für zahlreiche Schäden

Ein Schlechtwettergebiet hat in den vergangenen 48 Stunden auf den Azoren für zahlreiche Schäden und Flugausfälle gesorgt. Am schlimmsten betroffen war Sao Miguel. Hier wälzte sich eine Schlammlawine durch den Ort Ajuda da Bretanha im Nordwesten, nachdem die Grota da Levada über die Ufer trat. Die Hauptstraße war mit Schlamm und Holzstämmen blockiert. Zahlreiche Häuser
[weiterlesen …]



SATA kehrt an Terminal 1 zurück

1. März 2012 | Von
SATA kehrt an Terminal 1 zurück

Die SATA hat angekündigt, in Zukunft wieder an das Terminal 1 in Lissabon zurückzukehren. Ab dem 20. März sollen alle Flüge gleich ob national oder international wieder ab dem Hauptterminal 1 abgewickelt werden. Grund dafür sei eine bessere Abwicklung sowie die Infrastruktur der SATA am Lissaboner Flughafen. Seit der Eröffnung des T2 mußten Fluggäste aus
[weiterlesen …]



Lufthansa muss auf Terceira notlanden

30. Januar 2012 | Von
Lufthansa muss auf Terceira notlanden

(TER) Eine Boing 747 der Lufthansa musste gestern auf dem Flughafen von Lajes notlanden. Grund war allerdings kein technischer Defekt der Maschine. Eine 30jährige, schwangere Frau klagte über gesundheitliche Probleme.



Landebahn in Horta wird nicht verlängert

6. Dezember 2011 | Von
Landebahn in Horta wird nicht verlängert

(HOR) Die Landebahn am Flughafen auf Faial wird nicht verlängert. Wie aus dem Wirtschaftsministerium bekannt wurde, wären die Kosten für einen Ausbau des Flughafens zu hoch. Zudem sehe der Betreiber ANA derzeit keinen Bedarf an der Vergrößerung des Flughafens. Die derzeitige Infrastruktur wäre ohnehin überdimensioniert. Nur 10 % der Kapazität würden derzeit genutzt.



Flughafen von Horta feiert 40 jähriges Bestehen

23. August 2011 | Von
Flughafen von Horta feiert 40 jähriges Bestehen

(HOR) Der Flughafen von Horta auf Faial feiert sein 40jähriges bestehen. Der Flughafen (HOR) liegt in der Gemeinde Castelo Branco und wurde am 24. August 1971 von Präsident Alimrante Americo Tomaz eröffnet. Geplant war der Bau bereits in einem Infrastrukturplan von 1963. Begonnen hatten die Arbeiten allerdings erst am 1. mai 1968. Am 1. April
[weiterlesen …]



TAP dünnt weiter aus

24. Dezember 2010 | Von

Die TAP ist offenbar weiter auf Sparkurs. Wie bekanntgegeben wurde, soll zukünftig weniger Kabinenpersonal eingesetzt werden und auch beim Bordservice wird gespart. Nationale Flüge unterhalb 90 Minuten Flugdauer sollen zukünftig ohne Bordservice abgewickelt werden. Betroffen davon sind rund 150 wöchentliche Flüge der Flughäfen Lissabon, Porto, Faro und Madeira. Bei den Flügen auf die Azoren soll
[weiterlesen …]



Öffentliche Ausschreibung für Busverkehr auf Santa Maria

11. November 2010 | Von

(SMA) Ab heute läuft eine öffentliche europaweite Ausschreibung für den Busverkehr auf Santa Maria. Der anstehende Vertrag soll sechs Jahre gelten und ein Investitionsvolumen von drei Millionen Euro umfassen. Fünf Busse sollen angeschafft werden. Damit soll der Busverkehr ermöglicht werden und zwar ganzjährig in drei verschiedenen Fahrplanperioden (Schule/Ferien/Sommer). Neu sein soll eine Verbindung Cais de
[weiterlesen …]



Umfahrung von Rabo de Peixe soll 2011 fertig werden

3. August 2010 | Von

(SMI) Die neue Umgehungsstraße von Rabo de Peixe soll bis 2011 fertig werden. Der große Teil der Erdarbeiten ist bereits weitgehend abgeschlossen. Auch die meisten Begrenzungsmauern sind bereits versetzt und die neuen Anschlussstellen vorbereitet. Acht Millionen Euro wird die Umgehungsstraße kosten, die über das bislang freigehaltene Gelände des alten Flughafens der Insel führt und den
[weiterlesen …]



Flores bekommt bald Nachtflugerlaubnis

9. Juli 2010 | Von

(FLW) Der Flughafen auf der Insel Flores bekommt bald eine Nachtflugerlaubnis, so die Regionalregierung. Die dazu notwendigen Arbeiten einer Flugfeldbeleuchtung werden mit dem Betreiber ANA abgesprochen.



13 Flugausfälle wegen Nebel

31. Mai 2010 | Von

Schlechtes Wetter und Nebel hat heute in der Zentralgruppe zu insgesamt 13 Flugausfällen geführt. Hauptsächlich betroffen war der Flughafen auf Faial.



Erster Bauabschnitt am Flughafen von Ponta Delgada beendet

30. Mai 2010 | Von

(SMI) Der erste Bauabschnitt der Erweiterung des Flughafens Joao Paulo II in Ponta Delgada ist beendet. Bei den Arbeiten wird sowohl außerhalb des Flughafengebäudes als auch innerhalb kräftig umgebaut. Unter anderem geht es um einen erweiterten Vorplatz, neue Rollwege und einen komplett umgestalteten Wartebereich.



Azoren sind wieder per Flugzeug erreichbar

12. Mai 2010 | Von
Azoren sind wieder per Flugzeug erreichbar

Die Azoren sind ab heute wieder per Flugzeug erreichbar. Obwohl sich die Aschwolke noch bis mindestens Freitag über dem Atlantik halten wird, will die SATA ab heute Mittag 12 Uhr Ortszeit mit der Öffnung des Luftraums den Flugbetrieb wieder aufnehmen. Die Fluglinie hat 62 außerplanmäßige Flüge für die kommenden Tage angekündigt, um die angespannte Situation wieder
[weiterlesen …]