Beiträge zum Stichwort ‘ Flugbenzin ’

Flughafenbenzin in Horta verunreinigt

9. August 2012 | Von
Flughafenbenzin in Horta verunreinigt

(HOR) Wegen Verunreinigungen im Flugbenzin kann bis auf weiteres in Horta nicht getankt werden. Alle Flugzeuge werden daher umgeleitet oder müssen mehr Treibstoff für den Rückflug mitführen. Betroffen sind alle Tanks sowie das Rohrleitungssystems des JET-A1. Verunreinigungen im Treibstoffnetz der Flughäfen sind nichts neues. Auch auf Santa Maria musste vor nicht allzu langer Zeit das
[weiterlesen …]



Erneut verunreinigtes Flugbenzin

22. März 2010 | Von
Erneut verunreinigtes Flugbenzin

(SMA) Es ist noch nicht lange zurück, da wurde auf den Azoren verunreinigtes Flugbenzin aufgefunden. Nun wurden bei Proben auf Santa Maria wieder Rückstände gefunden, die nicht hingehören wo sie sind. Untersuchungen sollen nun zeigen, ob man den Treibstoff weiter verwenden kann. Derzeit sind rund 1.600 Tonnen im Tank!



Kein Geld für Flugbenzin

13. August 2008 | Von

Das kann es auch nur bei der SATA geben: 43.000 Euro hätte das Flugbenzin für den Rückflug von Salvador in Brasilien nach Lissabon gekostet, doch die Airline hatte kein Geld dabei und Schecks werden in Brasilien nicht von jedem akzeptiert. So blieben die 184 Passagiere eben sechs Stunden länger am Boden sitzen.



Alte Tanks kommen weg

21. August 2006 | Von

(TER) Die alten riesigen Tanks vor Praia da Vitoria sollen bis 2010 abgebaut werden. Ab Ende des Jahres werden die Amerikaner der Basis in Lajes zwei der Tanks abbauen. In ihnen wurde früher Flugbenzin gelagert. Die acht weiteren Lagerbehälter sollen dann bis 2010 folgen. Die zwei größten Tanks haben immerhin eine Kapazität von 24 Mio
[weiterlesen …]