Beiträge zum Stichwort ‘ FAI ’

Übernachtungsrückgang auf den Azoren

10. August 2010 | Von

Die Zahl der Übernachtungen auf den Azoren ist weiter rückläufig. Während es in Ponta Delgada im Juli und August auf den Straßen am Abend teilweise wie im September leer war, war auch auf den kleineren Inseln das Unterkommen in Ferienunterkünften oder das Anmieten eines Mietwagens selten ein Problem. Trotzdem lag nach Angaben des Hotelerieverbandes die
[weiterlesen …]



2011 kommen noch mehr Kreuzfahrtschiffe auf die Azoren

30. Juli 2010 | Von

Im kommenden Jahr 201 werden noch mehr Kreuzfahrtschiffe auf den Azoren erwartet. Über hundert sind bereits gemeldet. 65 davon werden allein in Ponta Delgada Halt machen. Vom 16. bis 24. April wird die Sea Cloud da sein und gleich mehrere Inseln anlaufen. Im Mai ist die Clipper Odissey in Santa Maria, Angra do Heroismo, Graciosa,
[weiterlesen …]



Heißwasserquelle vor Faial entdeckt

22. Juli 2010 | Von

(HOR) Vor Faial haben Wissenschaftler eine Heißwasserquelle entdeckt. Sie liegt ca. 500 m vor der Küste in 30 bis 40 Meter Tiefe, südlich der Ponta da Espalamaca.



Erdbeben vor Faial

21. Juli 2010 | Von

(HOR) Ein Erdbeben der Stärke 3,5 wurde heute gegen 12.44 Uhr vor Faial registriert. Das Epizetrum lag 25 km nordwestlich von Capelo.



Neuer Grillplatz mit Blick auf Pico

16. Juli 2010 | Von

(HOR) Auf Faial gibt s einen neuen Grillplatz mit Blick auf Pico. Er heißt offiziell Parque de Merendas Cinco de Outubro und wurde heute eingeweiht. Neben den Grillstellen selbst gibt es auch Brunnen, Grillhütten, sanitäre Einrichtungen, einen Aussichtspunkt und natürlich Sitzgelegenheiten. Zudem gibt es Platz für sieben Fahrzeuge.



SATA streikt – 17.000 Passagiere betroffen

2. Juli 2010 | Von

Wegen des Streiks der SATA sind bis auf weiteres viele Flüge auf und innerhalb der Azoren unsicher. Insgesamt sind rund 17.000 Passagiere von der Arbeitsniederlegung betroffen. Der erste Flug ab Ponta Delgada ging daher gestern erst ab 11 Uhr ab, nach Flores, Corvo, Faial und wieder zurück. Ein zweiter Flieger ist für 13 Uhr geplant
[weiterlesen …]



Transmacor erhält doch noch Betriebslizenz

2. Juli 2010 | Von

Die Transmacor hat doch noch, nachträglich, die Betriebslizenz für zwei ihrer Fährboote erhalten. Damit können der Cruzeiro das Ilhas und der Expresso do Triangulo weiter Passagiere befördern und die Verbindung zwischen den Inseln Faial, Pico und Sao Jorge absichern. Die weitergehende Verbindung, die in diesem Sommer über Terceira erstmnals bis nach Graciosa reichen sollte wird
[weiterlesen …]



Atlanticoline will Fährverkehr in der Zentralgruppe verstärken

1. Juli 2010 | Von

Wegen der erloschenen Betriebserlaubnis zweier Fähren der Transmacor will die Atlanticoline, Betreiber der beiden Autofähren, den Fährverkehr innerhalb der Zentralgruppe verstärken. Wie in Fahrplan für die kommenden Wochen aussehen wird, ist noch unbekannt. Zunächst einmal soll die Verbindung der Inseln Faial und Pico abgesichert werden, da hier zahlreiche Arbeiter täglich pendeln.



Erdbeben vor Faial

26. Juni 2010 | Von

(HOR) Ein Beben der Stärke 3,9 war gestern gegen 9.26 Uhr auf Faial zu spüren. Das Epizentrum lag ca. 30 km nordwestlich von Capelo.



Westen von Faial zeigt zunehmende seismische Aktivität

31. Mai 2010 | Von

(HOR) Der Westen von Faial zeigt seit Tagen eine steigende seismische Aktivität. Der bislang stärkste Erdstoß der Stärke 4,1 ereignete sich am Sonntagabend um 20 Uhr. Das Epizentrum lag nordwestlich von Faial. Seither wurden gut zehn weitere Erdstöße in der selben Zone registriert.



13 Flugausfälle wegen Nebel

31. Mai 2010 | Von

Schlechtes Wetter und Nebel hat heute in der Zentralgruppe zu insgesamt 13 Flugausfällen geführt. Hauptsächlich betroffen war der Flughafen auf Faial.



Seismische Störung vor Faial

14. Mai 2010 | Von

(HOR) Vor Faial haben sich in den vergangenen Tagen zahlreiche kleine Erdbeben ereignet. Die Seismologen sprechen von einer kleinen Störung. Das Epizentrum liegt ca. 25 km nordwestlich von Capelo. Die stärksten Beben, die auch auf Teilen der Insel zu spüren waren, hatten im Mittel die Stärke von 3,5. Allein am Freitag wurden ca. 30 Erdstöße
[weiterlesen …]



Erdbeben auf Faial

11. Mai 2010 | Von
Erdbeben auf Faial

(HOR) Vor Faial wurde heute ein Erdbeben der Stärke 3,4 registriert. Der Erdstoß ereignete sich gegen 13.22 Uhr. Das Epizentrum lag 28 km nordwestlich von Cedros im Atlantik.



Golfer entdecken die Azoren

10. Mai 2010 | Von
Golfer entdecken die Azoren

TRAVELBOOK: Nach den Outdoorfreaks und den Seglern, fliegen jetzt die Golfer auf die Azoren. Denn mitten im Atlantik locken drei außergewöhnliche Golfplätze zum Abschlag. Auf Sao Miguel, der Hauptinsel, gibt es zwei vorzügliche Golfanlagen, der 27-Loch von Batalha und der 18-Loch des Furnas Golf-Courses. Der Batalha-Platz wurde 1996 von englischen Architekten angelegt. Er bietet traumhafte
[weiterlesen …]



SATA rät allen Azoren-Fluggästen zum Umstieg auf die Fähre

9. Mai 2010 | Von

Erst vielen die zahlreiche Flüge aus, nun wurde seit heute Nacht der Luftraum der Azoren komplett geschlossen – mal wieder wegen Vulkanasche aus Island. Inzwischen rät die Fluggesellschaft SATA den Fluggästen zum Umstieg auf die Fähre der Atlanticoline, um sicher zwischen den Insel zu verkehren. Ursprünglich sollte der Luftraum heute Mittag wieder geöffnet werden, doch
[weiterlesen …]



Regierung warnt: Strände könnten 2010 geschlossen bleiben

8. Mai 2010 | Von

Die Regionalregierung der Azoren hat schon einmal eine Warnmeldung herausgegeben, daß in diesem Sommer einzelne Strände geschlossen bleiben könnten, weil Erdrutsche nach dem regenreichen Winter nicht auszuschließen sind. Davon betroffen sind auch Strände mit Blauen Flaggen. Weitere Einzelheiten wurden noch nicht genannt. Insgesamt sind 28 Blaue Flaggen für Badebereiche für die Azoren vergaben worden: Almoxarife
[weiterlesen …]



Molkereikooperative von Faial benötigt Hilfe

5. Mai 2010 | Von
Molkereikooperative von Faial benötigt Hilfe

(FAI) Die Molkereikooperative von Faial benötigt Hilfsgelder, um dauerhaft überleben zu können. Jährlich werden hier 20 Mio Liter Milch verarbeitet, doch der Käse ist am Markt nicht mehr konkurrenzfähig genug und so blieben zuletzt 6 Mio Liter übrig. Der überwiegende Teil des produzierten Käse auf Faial wird zu niedrigen oder niedrigsten Preisen aufs Festland exportiert.



Radio Naval auf Faial macht dicht

28. April 2010 | Von

(HOR) Sie war ein langjähriger Anlaufpunkt für die Schifffahrt – nun macht die Seefunkstation in Horta dicht. Innerhalb der nächsten zwei Jahre sollen alle Dienste eingestellt werden. Die digitale Welt der Kommunikation und immer dichtere Kommunikationsnetze haben die Einrichtung nach Ansicht der Regierung unnötig gemacht. Damit geht auch eine Tradition zu Ende. Immerhin wurde die
[weiterlesen …]



26 aktive Vulkane auf den Azoren

27. April 2010 | Von

Auf den Azoren gibt es noch immer 26 aktive Vulkane. 18 davon sind auf den Inseln verteilt, die restlichen acht liegen unter Wasser.  Zona  Nº CAVW  Vulcão ou Sistema Vulcânico  S. Miguel  1802-08  Vulcão Sete Cidades    1802-081  Sistema Vulcânico Fissural dos Picos    1802-09  Vulcão Água de Pau (Fogo)    –  Sistema Vulcânico Fissural
[weiterlesen …]



Immobilienanbieter ERA mit neuen Zweigstellen

26. April 2010 | Von

Der Immobilienmarkt auf den Azoren hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Der Immobilienanbieter ERA will nun neue Zweigstellen eröffnen, um noch präsenter zu sein. Insgesamt sollen auf den Azoren sechs neue Filialen entstehen: in Ribeira Grande und Ponta Delgada auf Sao Miguel, auf Pico, auf Faial, in Calheta auf Sao Jorge und in
[weiterlesen …]