Beiträge zum Stichwort ‘ Fahrer ’

Parkgebühren in Ponta Delgada bald mit Mobiltelefon bezahlbar

29. August 2012 | Von
Parkgebühren in Ponta Delgada bald mit Mobiltelefon bezahlbar

(SMI) Es nennt sich ‚iParque Mobile‘ und ist ein Pionierprojekt: in Ponta Delgada soll es nach dem Willen der Verwaltung bald möglich sein, seine Parkgebühren vom Mobiltelefon aus zu bezahlen. Es wäre landesweit das erste Projekt dieser Art. Damit wäre eine minutengenaue Bezahlung möglich. Per SMS soll der Fahrer zudem informiert werden, wenn sein Guthaben
[weiterlesen …]



Sao Miguel bekommt neues 4 Sterne Hotel

21. Februar 2012 | Von
Sao Miguel bekommt neues 4 Sterne Hotel

(SMI) Sao Miguel bekommt ein neues Hotel der Kategorie 4 Sterne. Baubeginn soll noch im Mai sein. Insgesamt sind Kosten von rund 5 Mio Euro veranschlagt. Das „North Shore Resort“ entsteht am Morro de Baixo, direkt am Praia de Santa Barbara bei Ribeira Grande. Insgesamt 33.000 m² Fläche werden bebaut. Zielgruppe für das neue Hotel
[weiterlesen …]



Ausflugsbus mit Rentnern auf Terceira verunglückt

20. April 2011 | Von
Ausflugsbus mit Rentnern auf Terceira verunglückt

(TER) Zahlreiche Verletzte, ein totes Schwein und hohen Sachschaden hat heute ein Verkehrsunfall auf Terceira gefordert. Ein Ausflugsbus mit 23 Ausflüglern, vorwiegend Rentnern aus Portugal, war auf dem Weg zum Flughafen in den Unfall verwickelt. Der Fahrer des Kleinomnibusses hatte im Gemeindebereich von Porto Judeu auf dem Canada das Vinhas ein Stopp-Schild übersehen und war
[weiterlesen …]



Neuer Busverkehr auf Flores kann am 1. September starten

22. August 2010 | Von
Neuer Busverkehr auf Flores kann am 1. September starten

(FLW) Schon vor einigen Monaten wurden die Verträge für die neue Konzession für den Busverkehr auf Flores unterzeichnet. Nun, ab 1. September, soll das neue Transportsystem auch in die Tat umgesetzt werden. Mit acht Bussen unterschiedlicher Größe startet União de Transportes dos „Carvalhos“, eine Firma aus dem Norden Portugals. Auch die Schüler sollen von der
[weiterlesen …]



Absagenflut bei der Azoren-Rallye

13. Juli 2010 | Von

(SMI) Wie der Sportsender Eurosport vermeldet, müssen die Veranstalter der IRC-Saison zur Halbzeit am kommenden Wochenende bei der SATA RALLI ACORES auf einige Fahrer verzichten, die nicht am sechsten Rennen teilnehmen. Nur noch rund 40 Teams werden auf Sao Miguel starten. Neben Guy Wilks wird auch Franz Wittmann jun. nicht am Start auf der portugiesichen
[weiterlesen …]



Straße Caldeiras – Lombadas gesperrt

17. März 2010 | Von

(SMI) Weil ein Teil der Straße abgebrochen ist, kann die Verbindung zwischen Caldeiras da Ribeira Grande und dem Abzweig nach Lombadas im Zentrum von Sao Miguel bis auf weiteres nicht passiert werden. Die Regierung hat indes alle Autiofahrer zu erhöhter Vorsicht aufgerufen, da durch die zahlreichen Regenfälle der vergangenen Wochen weitere Straßen unterspült sein könnten.



Erneut schwere Unwetter über den Azoren

14. März 2010 | Von
Erneut schwere Unwetter über den Azoren

Innerhalb der vergangenen Stunden haben über den Azoren erneut schwere Unwetter gewütet. Insbesondere auf Sao Miguel und Santa Maria kam es zu zahlreichen Schäden. Auf Sao Miguel ist die Straßenverbindung zwischen Agua de Pau und Vila Franca do Campo am Strand von Agua d’Alto erneut unterbrochen. Vergangene Nacht kam es wiederholt zu Erdrutschen und Steinschlägen.
[weiterlesen …]



Jetzt offiziell: ein Toter bei Busunfall auf Sao Miguel

1. März 2010 | Von
Jetzt offiziell: ein Toter bei Busunfall auf Sao Miguel

(SMI) Jetzt haben es auch die Behörden bestätigt: bei dem Busunfall am Morgen auf Sao Miguel ist der Fahrer ums Leben gekommen. Der Mann wurde inzwischen tot im Fluss gefunden. Der 39jährige Fahrer des mit Schülern besetzten Schulbuses wurde heute früh aus dem Fahrzeug geschleudert und weggespült, nachdem der Reisebus mit 53 Sitzplätzen von einem
[weiterlesen …]



Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

1. März 2010 | Von
Wegen Unwetter: Busunfall auf den Azoren fordert vermutlich mehrere Opfer

(SMI) Ein Unfall mit einem Schulbus hat heute vermutlich auf Sao Miguel mehrere Opfer gefordert. Genaue Zahlen möchte der Zivilschutz bislang nicht nennen. Die Rede ist von zwei bis drei Toten und mehreren Verletzten. Vermutlich sind unter den Opfern auch ein oder zwei Kinder. Bislang gelten der Fahrer und ein Kind als vermisst. Zwei Kinder
[weiterlesen …]



Achtung: Pilger unterwegs

21. Februar 2010 | Von

(SMI) Seit dem Wochenende sind auf Sao Miguel wieder die Pilger unterwegs. Allen Autofahrern sei damit geraten, langsam zu fahren. Die Romeiros bewegen sich oft in Gruppen entlang der Straßen.



Bauer stürzt mit Traktor in Bach

13. Februar 2010 | Von

(SMI) Wegen des schlechten Wetters ist der 34 Jahre alte Jose M. mit dem Traktor in einen Bach bei Fenais da Ajuda gestürzt und wahrscheinlich ums Leben gekommen. Von dem Mann fehlt bislang jede Spur. Der Zivilschutz vermutet, dass er mit den Wassermassen mitgespült wurde. Das Unglücksgebiet gilt als schwer zugänglich. Der Traktor wurde ohne
[weiterlesen …]



Fährverkehr auf den Azoren startet am 3. Mai 2010

15. Januar 2010 | Von

Der Fährverkehr auf en Azoren startet 2010 am 3. Mai. Alles soll besser, billiger und schneller werden, verspricht die Atlanticoline. Das kommt einem bekannt vor, hat aber in all den Jahren zuvor nie geklappt. Wer also im Mai auf die AZoren geht, sollte sich sicherheitshalber schon einmal die passenden Flüge reservieren und nicht die Fähre
[weiterlesen …]



7 Vorschläge für neue Fähren

14. Januar 2010 | Von

Laut Angaben der Atlanticoline gibt es sieben Vorschläge für neue Fähren auf den Azoren für das Jahr 2010. Sechs Fähren sollen den Angaben zufolge Schnellfähren sein, wie die Viking bereits im Jahr 2009. Innerhalb einer Woche soll nun bekannt gegeben werden, um welche Schiffe es sich handelt. Gleichzeitig wurde angekündigt, dass es 2010 ein Vielfahrerticket
[weiterlesen …]



ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

30. Dezember 2009 | Von
ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

ZDF: 03.01.2010: Wale im Fadenkreuz von Harpune und Objektiv Die Gewässer rings um die Azoren sind regelmäßig Ziel zahlreicher Wale, insbesondere von Pottwalen auf ihrem Zug durch den Atlantik. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Jagd auf die Riesen der Meere hier eine lange Tradition hat. Waren die Meeressäuger früher das Ziel von tödlichen
[weiterlesen …]



Peter Cafe Sport: die beste Bar der Welt

29. Dezember 2009 | Von

(HOR) Das Peter Cafe Sport in Horta ist von der Zeitschrift Scuttlebutt Europe zur besten Bar der Welt gewählt worden. 1. Peter-Cafe Sport – Horta, Azores 2. Royal Hong Kong Yacht Club – Hong Kong 3. IYAC – Newport RI, USA 4. Maddie’s Sail Loft – Marblehead, MA USA 5. The Candy Store – Newport,
[weiterlesen …]



Vermisster Taxifahrer wieder aufgetaucht

26. Oktober 2009 | Von

(SMI) Der seit Tagen auf Sao Miguel vermisste Taxifahrer ist wieder aufgetaucht. Er ist offensichtlich aufs Festland gereist. Warum er weder Verwandten noch Bekannten über seine Abreise Bescheid gab und sein offenes Taxi samt Schlüssel zurück ließ, gibt weiter Rätsel auf.



Taxifahrer auf Sao Miguel spurlos verschwunden

20. Oktober 2009 | Von

(SMI) Ein 41jähriger Taxifahrer ist seit sechs Tagen spurlos verschwunden. Sein Fahrzeug wurde an seinem gewohnten Taxistandplatz aufgefunden. Es war offen, die Schlüssel steckten und auch seine beiden Mobiltelefone waren darin aufzufinden. Von dem Mann fehlt bislang allerdings jede Spur.



Unfall mit Kuh fordert Menschenleben

17. Februar 2009 | Von

(PIX) Bei einem Unfall zwischen einem Auto und mehreren Kühen ist bei Sao Roque ein 21jähriger ums Leben gekommen. Sein 27jähriger Beifahrer überlebte unverletzt. Der Zusammenstoß ereignete sich gegen Mitternacht.



Immer mehr Verkehrstote

20. Dezember 2006 | Von

Die Anzahl der Verkehrstoten auf den Azoren ist seit 2001 um 70% gestiegen während die Zahlen landesweit um 23% zurück gingen. Von 1983 bis 2005 wurden auf dem Archipel 50.566 Unfälle registriert. 19.404 Personen wurden dabei verletzt und 637 Menschen starben. Zu schnelles Fahren ist die Hauptursache der tödlichen Verkehrsunfälle. Auf den gut ausgebauten Straßen
[weiterlesen …]



Neue Taxitarife

13. April 2006 | Von

Auf den Azoren gibt es seit April neue Taxitarife: Der Grundbetrag liegt nun bei 3 Euro. Für Überlandfahrten kann man sich vor Fahrtantritt beim Fahrer über die Rate informieren.