Beiträge zum Stichwort ‘ Fährbetreiber ’

Fährsaison auf den Azoren beginnt heute

10. Mai 2012 | Von
Fährsaison auf den Azoren beginnt heute

Mit der ersten Fahrt der Express Santorini hat heute die Fährsaison 2012 auf den Azoren begonnen. Das von der Atlanticoline angemietete Schiff wird bis zum 30. September zwischen den Inselgruppen verkehren, unterstützt von der Hellenic Wind, die vom 7. Juni bis 10. September unterwegs sein wird. Der Fährbetreiber rechnet mit rund 112.000 Passagieren und 16.000
[weiterlesen …]



Transmacor offenbar in Geldnot

7. Mai 2011 | Von

Der Fährbetreiber der Zentralgruppe Transmacor hat offenbar Zahlungsschiwerigkeiten. Wie aus Firmenkreisen berichtet wird, sind die April-Gehälter bislang nicht ausbezahlt worden. Derzeit laufen Gespräche, die Transmacor zu verstaatlichen.



Atlanticoline mit positivem Saisonabschluss

10. November 2010 | Von

Der Fährbetreiber Atlanticoline hat die Saison 2010 mit einem positiven Ergebnis beendet. Bei den Ticketverkäufen hat man einen Anstieg von 34 % gegenüber 2009 verzeichnen können. Insgesamt wurden von Mai bis Oktober 2,8 Mio Euro mehr eingenommen. Der Betrieb beider angeheuerten Fährschiffe kostete 8,6 Mio Euro. Rund 130.000 Passagiere haben das Angebot in diesem Jahr
[weiterlesen …]



Fährverbindungen nach stürmischem Wochenende wieder normal

30. August 2010 | Von
Fährverbindungen nach stürmischem Wochenende wieder normal

Nach einem stürmischen und feuchten Wochenende verkehren die Fähren der Atlanticoline und der Transmacor wieder nach dem Regelfahrplan. Veide Fährbetreiber hatten sich in den vergangenen Tagen aus Sicherheitsgründen dazu entschlossen, die Fährverbindungen teilweise abzusagen. Momentan ist nur die Verbindung zwischen Flores und Corvo mit der kleinen Ariel noch unmöglich. Das soll sich dann auch ab
[weiterlesen …]



4 Bewerber um den Fährverkehr 2010/2011

5. Dezember 2009 | Von

Der Fährverkehr auf den Azoren in den Jahren 2010 und 2011 mit der Option auf in drittes Jahr 2012 wird in den nächsten Wochen unter 4 Bewerbern ausgehandelt. Die entsprechenden Angebote sind bereits bei der Regierung eingegangen und eröffnet. Wer die 4 Bewerber sind, wurde noch nicht bekannt gegeben. Aus wie immer gut unterrichteten Kreisen
[weiterlesen …]



Atlanticoline möchte Fährbetrieb das ganze Jahr über

28. Januar 2009 | Von

2009 wird die erste von der Regierung beauftragte Fähre auf den Azoren erwartet. Die Atlanticoline, aktueller Fährbetreiber, denkt nun über einen ganzjährigen Fährbetrieb nach. Bislang fahren die Fähren nicht den Winter über. Zumindest zwischen Sao Miguel, Santa Maria und Terceira könnte sich dem Rechenmodell zufolge ein 12monatiger Betrieb rentieren.



Transmacor wird auch 2007 Fährbetrieb abwickeln.

19. Dezember 2006 | Von

„Der Schiffstransport von Passagieren war 2006 mehr als schlecht, aber es macht keinen Sinn, sich von der Transmacor kurzfristig zu trennen“, so Duarte Ponte aus dem Wirtschaftsministerium. Weil sich in so kurzer Zeit kein neuer Fährbetreiber finden wird, will man auch 2007 an der Transmacor als Generalunternehmer festhalten. Allerdings wird der Druck auf die Gesellschaft
[weiterlesen …]