Beiträge zum Stichwort ‘ erhalten ’

Azoren erhalten mehr Geld als Madeira

30. September 2011 | Von

Die Regionalregierung der Azoren hat in den vergangenen acht Jahren deutlich mehr Geld vom Festland erhalten, als Madeira. Insgesamt flossen 2,8 Mrd. Euro an die Azoren, 800 Mio. Euro mehr als nach Madeira. Allein im vergangenen Jahr 2010 wurden 378 Mio. Euro an die Azoren überwiesen.



Transmacor erhält doch noch Betriebslizenz

2. Juli 2010 | Von

Die Transmacor hat doch noch, nachträglich, die Betriebslizenz für zwei ihrer Fährboote erhalten. Damit können der Cruzeiro das Ilhas und der Expresso do Triangulo weiter Passagiere befördern und die Verbindung zwischen den Inseln Faial, Pico und Sao Jorge absichern. Die weitergehende Verbindung, die in diesem Sommer über Terceira erstmnals bis nach Graciosa reichen sollte wird
[weiterlesen …]



SATA bleibt bei Streikhaltung

30. Juni 2010 | Von

Die SATA will ihren angekündigten Streik aufrecht erhalten. Er wurde für die Tage vom 2. bis 5. Juli angekündigt.



SATA trennt sich von alten ATP Maschinen

3. Juni 2010 | Von

Die SATA trennt sich von den alten ATP Maschinen. Vergangenen Freitag wurde auf dem Flug Ponta Delgada / Terceira, Terceira / Graciosa, Graciosa / Terceira e Terceira / Ponta Delgada mit dem ATP Flieger ‚Flores‘ der letzte Flug abgewickelt. Allein diese Maschine hat 26.297 Flugstunden hinter sich bei 51.287 Landungen im Dienste der SATA. Alle
[weiterlesen …]



28 Blaue Flaggen auf den Azoren im Jahr 2010

6. Mai 2010 | Von
28 Blaue Flaggen auf den Azoren im Jahr 2010

In diesem Jahr werden auf den Azoren 28 Blaue Flaggen für Standards und Qualität an den Stränden zeugen. Das ist diesselbe Anzahl wie auch im vergangen Jahr, allerdings gibt es kleine Veränderungen. So sind die Strände Escaleiras (Terceira) und Sao Lourenço (Santa Maria) nicht mehr ausgezeichnet worden. Dafür ist der Praia do Fogo (Sao Miguel)
[weiterlesen …]



SATA: Neue Flugroute Ponta Delgada – Funchal – Faro

16. März 2010 | Von

Mit der Inbetriebnahme der neuen Dash Q400 Nextgen Maschinen wird die SATA eine neue Flugroute Ponta Delgada – Funchal – Faro einführen. Sie soll von Juni bis September aufrecht erhalten werden.



COFACO-Mitarbeiter müssen ab heute nach Pico

15. März 2010 | Von
COFACO-Mitarbeiter müssen ab heute nach Pico

(PIX) Weil die Fischkonserven-Fabrik von COFACO in Horta seit vergangenen Freitag geschlossen ist, müssen seit heute 16 Arbeiterinnen und Arbeiter täglich nach Pico pendeln, um dort in einer weiteren Fabrik des Unternehmens weiterarbeiten zu können. Von den ursprünglich 42 Arbeitsplätzen in Horta sind auf diese Art noch 16 erhalten geblieben, aber der Unmut unter den
[weiterlesen …]



6,3 Mio Euro für die Flughäfen der Azoren

22. Februar 2010 | Von
6,3 Mio Euro für die Flughäfen der Azoren

Die Regionalregierung der Azoren will im laufenden Jahr rund 6,3 Mio Euro für fünf der neun Flughäfen zur Verfügung stellen. 3,4 Mio Euro sollen davon in den Ausbau auf Corvo fließen. 960.000 Euro soll Graciosa erhalten, gefolgt von Sao Jorge (925.000), Pico (896.000) und Flores (153.000).



Flughafen von Ponta Delgada ausgezeichnet

18. Februar 2010 | Von
Flughafen von Ponta Delgada ausgezeichnet

(SMI) Der Flughafen Joao Paulo II von Ponta Delgada hat jetzt vom Airports Internacional Council ACI einen Preis erhalten. Den Preis erhielt man dafür, weil man in einer Umfrage unter den Fluggästen innerhalb Europas der Flughafen mit der größten Entwicklung im Jahr 2009 war.



Zweiter Bombardier Q400 Nextgen ausgeliefert

13. Februar 2010 | Von

Die SATA hat ihren zweiten Flieger des Typs Bombardier Q400 Nextgen erhalten. Er ist vorgestern um 21 Uhr in Ponta Delgada gelandet und hat das Kennzeichen CS-TRE. Zwei weitere neue Maschinen werden noch folgen.



Abschlussbericht zum Sao Gabriel Unglück liegt nun vor

13. Februar 2010 | Von

(SMI) Seit zwei Tagen liegt der Abschlussbericht zur Sao Gabriel vor. Der Frachter war am 20. November vor der Küste von Sao Miguel auf Grund gelaufen. In dem klaren und eindeutigen Bericht ist von einer Reihe an Fehlern und Fehlverhalten die Rede. Man wäre übertrieben nahe an die Küste heran gefahren und das ohne die
[weiterlesen …]



Fähre Santorini kehrt 2010 auf die Azoren zurück

2. Februar 2010 | Von
Fähre Santorini kehrt 2010 auf die Azoren zurück

Die griechische Fähre Santorini des Betreibers Hellenic Seaways wird im Sommer auf die Azoren zurück kehren und für ein weiteres Jahr den Fährbetrieb unterhalten. Bereits 2008 und 2009 war die Fähre auf dem Archipel unterwegs. Das Angebot der Griechen war nicht die erste Wahl, denn die Atlanticoline als Generalunterhmer entschied sich zunächst für die Fred
[weiterlesen …]



SATA erhält erste Dash Q400

25. Januar 2010 | Von
SATA erhält erste Dash Q400

Die SATA hat ihre erste Dash Q400 NextGen Maschine ausgeliefert bekommen. Die Übergabe fand im Bombardier-Werk in Kanada statt. Laut Firmenpräsident Antonio Gomes de Meneses passen in die neue Q400 mehr Passagiere als in die betagten ATP. Daher sollen zukümftig mehr Plätze zu niedrigeren Preisen zur Verfügung stehen. Die neue Preisgestaltung soll zum Oktober umgesetzt
[weiterlesen …]



Fährverkehr auf den Azoren startet am 3. Mai 2010

15. Januar 2010 | Von

Der Fährverkehr auf en Azoren startet 2010 am 3. Mai. Alles soll besser, billiger und schneller werden, verspricht die Atlanticoline. Das kommt einem bekannt vor, hat aber in all den Jahren zuvor nie geklappt. Wer also im Mai auf die AZoren geht, sollte sich sicherheitshalber schon einmal die passenden Flüge reservieren und nicht die Fähre
[weiterlesen …]



Portas do Mar ausgezeichnet

13. Januar 2010 | Von

(SMI) Der neue Kreuzfahrtkai Portas do Mar in Ponta Delgada hat einen Preis erhalten. Auf der Tourismusmesse in Lissabon BTL wurde er unter allen neuen Projekten des Landes als das mit dem größten Nutzen für den Tourismus im Jahr 2009 ausgezeichnet. Insgesamt 192 Projekte standen bei dieser 5. Preisvergabe in Konkurrenz.



Verdegolf bekommt Finanzspritze vom Staat

7. Januar 2010 | Von
Verdegolf bekommt Finanzspritze vom Staat

(SMI) Weil der Golfplatzbetreiber Verdegolf seine Löhne nicht mehr bezahlen kann, bekommt er nun eine Finanzspritze von der Regierung. Die soll 83.160 Euro überweisen, damit die 44 Arbeitsplätze auf Sao Miguel erhalten bleiben können.



Quinta das Grotas gewinnt Graciosa Best Food Award 2009

22. Dezember 2009 | Von
Quinta das Grotas gewinnt Graciosa Best Food Award 2009

(GRW) Das Restaurant Quinta das Grotas hat den Graciosa Best Food Award 2009 gewonnen. Der Betreiber Francsisco Espinola hatte das Restaurant erst vor einigen Monaten eröffnet. Wer bei ihm zu Gast ist, kann sich auch auf deutsch mit ihm unterhalten. Das Quinta das Grotas war der Sieger bei den Fischgerichten. Platz 1 bei den Vorspeisen
[weiterlesen …]



Thunfischfabriken der Azoren entlassen Frauen

21. Dezember 2009 | Von

Die angeschlagenen Thunfischfabriken der Azoren trennen sich von ca. 200 Angestellten, überwiegend von Frauen. Betroffen sind die Fabriken von Corretora und Cofaco auf Sao Miguel, Faial und Pico. Cofaco beschäftigt an den drei Standorten ca. 600 Frauen. Ca. 100 davon sollen einen Zeitvertrag über 6 oder 12 Monate besitzen. Cofaco hat von der Regierung rund
[weiterlesen …]



Weiterhin schleches Wetter auf den Azoren

21. Dezember 2009 | Von

Für die Zentralgruppe der Azoren wird weiterhin eine Unwetterwarnung aufrecht erhalten. Es muss mit zeitweisem Starkregen und Böen bis 120 km/h gerechnet werden. Auf dem Meer steigen die Wellen bis zu 9 m an. Der offizielle Start in den Winter verläuft damit 2009 kalt und regnerisch.



Müllentsorgung wird privatisiert

18. Dezember 2009 | Von

(SMI) In den Kreisen Ribeira Granda, Lagoa und Vila Franca do Campo wird die Müllentsorgung ab Januar 2010 in private Hand gegeben. Die beiden Firmen Recolte, S.A und GSC – Companhia General de Servicios e Construcion sind dann dafür verantwortlich. Dafür erhalten sie jährlich 926.000 Euro. Dazu kommen weitere 126.000 Euro für die Müllfahrzeuge. 2008
[weiterlesen …]