Beiträge zum Stichwort ‘ Ergebnis ’

SATA schließt 2013 mit leicht positivem Ergebnis ab

9. Januar 2014 | Von
SATA schließt 2013 mit leicht positivem Ergebnis ab

Die SATA hat das vergangenen Jahr 2013 mit einem verhalten positiven Ergebnis abgeschlossen. SATA Air Acores und SATA International haben zwar weniger Flüge abgewickelt und weniger Passagiere befördert, dennoch ist ein kleiner Gewinn übrig geblieben. Insgesamt wurden rund 20.000 Flüge realisiert. Davon entfielen rund 14.000 auf die SATA Air Acores. Sie beförderte 442.000 Passagiere. Das
[weiterlesen …]



Azoren könnten bereits vor 2000 Jahren besiedelt gewesen sein

9. März 2011 | Von

Glaubt man den ersten Ergebnissen einer Forschungsgruppe die vergangene Woche auf Sizilien vorgestellt wurden, könnten die Azoren bereits vor rund 2000 Jahren besiedelt gewesen sein. Hintergrund dieser neuen Erkenntnis ist der Fund von grabähnlichen Aushöhlungen auf den Inseln Terceira und Corvo die im August vergangenen Jahres erforscht wurden. Sie könnten rund 2000 Jahre alt sein.
[weiterlesen …]



Azorer möchten Kaffee zum Frühstück

22. Juli 2010 | Von

86% der azorischen Bevölkerung trinken Kaffee zum Frühstück. Das ist das Ergebnis einer jüngst veröffentlichten Studie. Für 81% gehört ein Toast auf den Frühstücksteller, 68% immerhin haben Joghurt oder Milch auf dem Tisch, 54% weitere Milchprodukte wie Butter oder Käse und nur 27% Obst.



Vermisster Mann tot geborgen

28. Februar 2010 | Von

(SMI) Ein 27jähriger Mann konnte heute auf Sao Miguel nur noch tot aus dem Meer geborgen werden. Er war seit gestern als vermisst gemeldet. Der Mann war mit zwei Freunden zum Tauchen ohne Sauerstoffflaschen bei Caloura an der Südküste von Sao Miguel unterwegs, dann aber nicht mehr aufgetaucht. Eine erste Suche am gestrigen Samstag blieb
[weiterlesen …]



Suche nach vermisstem Bauer bislang ergebnislos

21. Februar 2010 | Von

(SMI) Die Suche nach einem vermisstem Bauer ist seit einer Woche ergebnislos. Der 34jährige hatte mit seinem Traktor einen Bach bei Fenais da Ajuda durchquert und war von den Wassermassen mitgerissen worden. Er selbst wurde dabei vermutlich aus seinem Fahrzeug geschleudert und im Fluss mitgespült. Seither wurde der Küstenabschnitt abgesucht – bislang ohne Ergebnis. Nun
[weiterlesen …]



Feuerwehr und Polizei suchen verschwundenen Mann

23. Dezember 2009 | Von

(SMI) Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei haben heute die Suche nach einem 60 Jahre alten Mann auf Sao Miguel aufgenommen. Der 60jährige Etelvino war am Montag beim Fischen bei Lagoa ins Meer gestürzt und ist seither verschwunden. Bislang blieb die Suche leider ergebnislos. Tragisch dabei ist, dass der Mann bereits vor 6 Jahren seinen Sohn
[weiterlesen …]



Flughafen von Ponta Delgada gehört zu den beliebtesten Europas

24. November 2009 | Von
Flughafen von Ponta Delgada gehört zu den beliebtesten Europas

(SMI) Der Flughafen Joao Paulo II in Ponta Delgada gehört zu den beliebtesten in ganz Europa. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage unter den Passagieren im dritten Quartal 2009. Demnach landet Ponta Delgada insgesamt auf Platz 6. In Sachen Zufriedenheit steht man auf Rang 27 der 48 analysierten Flughäfen. Wenn es um Fluggastführung, Einrichtungen und
[weiterlesen …]



Suche nach Fischer ergebnislos abgebrochen

21. August 2009 | Von

(HOR) Die Suche nach dem seit Tagen vermissten Fischer vor Faial ist ergebnislos abgebrochen worden. Man hätte alles nur Mögliche getan. Der Mann bleibt verschwunden.



H1N1 – auf den Azoren herrscht Alarmbereitschaft

14. August 2009 | Von

Jeder Azorenreisende kommt an ihnen nicht vorbei: am Flughafen warten die Inspektoren des Gesundheitsministeriums mit einem Informationstisch zur H1N1-Grippe. Vielleicht fand man schon zuvor eine Informationsbroschüre der Regierung, die in die Sitze der Flugzeuge eingelegt wird. Zweisprachig, damit auch ausländische Besucher gewarnt sind. Im Ministerium herrscht Alarmbereitschaft. Wie nun offiziell kommuniziert wurde, gibt es bislang
[weiterlesen …]



Junger Mann tot aufgefunden

25. Februar 2009 | Von

(SMI) Ein 23 Jahre junger Mann aus Faja de Baixo ist am Wochenende in Relva tot aufgefunden worden. Er war bereits einen Tag als vermisst gemeldet. Erste Suchmaßnahmen der Behörden in und um Ponta Delgada waren ergebnislos verlaufen. Am Samstagabend wurde der Mann dann leblos an der Küste nahe der Küstenstraße Santa Clara – Relva
[weiterlesen …]



SATA beendet Jahr 2006 mit positivem Ergebnis

19. Dezember 2006 | Von

Die SATA wird das Jahr 2006 mit einem verhalten positiven Ergebis abschliessen, so der Präsident der Fluggesellschaft. Ca. 1.3 Mio Fluggäste nutzen die Flugzeuge der Gesellschaft als Transportmittel.



250.000 Passagiere flogen mit der TAP

27. Juni 2006 | Von

Mit 250.000 Passagieren im Jahr 2005 auf den Azorenlinien hat sich die portugiesische Gesellschaft TAP zufrieden mit dem Ergebnis gezeigt. Das entspricht einem Marktanteil von 34,5%. Im Cargo-Bereich transportierte man 2.500 Tonnen.



110 verdächtige CIA-Flüge über die Azoren

27. Juni 2006 | Von

Die Azoren könnten eine Schlüsselrolle bei den geheimen CIA-Flügen gespielt haben. Zu diesem Ergebnis kam nun das Europäische Parlament, das eine Liste von 110 verdächtigen Flügen vorgelegt hat – 12 über Lajes, 37 über Santa Maria und 61 über Ponta Delgada. Ob es sich dabei um illegale Gefangenentransporte handelte ist jedoch nicht sicher belegt. Zumindest
[weiterlesen …]



Modelo mit dem billigsten Warenangebot auf den Azoren

24. April 2006 | Von

Es ist keine Werbenachricht sondern das Ergebnis einer Studie: im Modelo bekommt man für sein Geld die meisten Waren. An 546 Stellen Portugals, Madeiras und auf den Azoren wurden dazu die Warenkörbe gefüllt. Insgesamt wurden dazu rund 65.000 Preise verglichen. Erstaunlich allerdings ist, daß man nicht in jedem Modelo-Supermarkt dieselben Preise wiederfindet. So ist der
[weiterlesen …]



Cavaco Silva Wahlgewinner

24. Januar 2006 | Von

Cavaco Silva ist der eindeutige Gewinner der Präsidentschaftswahlen in Portugal am vergangenen Sonntag. Auch auf den Azoren hat er in 19 von 20 Wahlkreisen die Mehrzahl aller Stimmen für sich verbuchen können. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kommt Cavaco Silva auf 50,59%, Manuel Alegre auf 20,72%, Mário Soares auf 14,34% und Jerónimo de Sousa auf
[weiterlesen …]



Suche nach vermißtem Fischer eingestellt

2. Dezember 2004 | Von

(SMI) Die Suche nach dem seit Montag vor Sao Miguel vermißten Fischer ist ergebnislos eingestellt worden. Der Mann war zusammen mit sechs Arbeitskollegen am Montag mit seinem Schiff ‚Lúcia de Fátima‘ gekentert. Die sechs Mann konnten gerettet werden, von dem Mann jedoch fehlte trotz Einsatzes von Rettungsschiffen und Hilfe aus der Luft bis zuletzt jede
[weiterlesen …]



Schwertfischjagd bedroht die Schildkröten

15. November 2004 | Von

Die Jagd der Fischer auf die begehrten Schwertfische stellt eine ernste Bedrohung für Schildkröten dar. Zu diesem Ergebnis kommt die Universität der Azoren. Ihrem Bericht zufolge kommen dabei jedes Jahr 6.000 Schildkröten ums Leben. Der Grund liegt in der Art des Fischens. Die Schildkröten gehen genauso an die Köder und werden dabei oft verletzt.



Carlos Cesar für weitere vier Jahre wiedergewählt

18. Oktober 2004 | Von

Der amtierende Präsident der Azoren Carlos Cesar ist am gestrigen Sonntag für weitere vier Jahre gewählt worden. Und hier das vorläufige amtliche Endergebnis: PS: 60,1%, PSD/PPD.CDS-PP: 38,9%, PCP-PEV: 3,0%, B.E. 1,0%, MPT: 0,4%, PPM: 0,3 %, PDA: 0,2% Damit ergibt sich folgende Sitzverteilung: PS: 31, PSD/PPD.CDS-PP: 21 Die Wahlbeteiligung lag bei 55,6%. Cesar ist bereits
[weiterlesen …]



Geothermie auch auf Terceira wertvoll

10. Oktober 2004 | Von

(TER) Die Geothermie mit deren Hilfe auf Sao Miguel bereits erfolgreich alternative Energie gewonnen wird kann auch auf Terceira in Zukunft einen bedeutenden Teil zur Energieerzeugung beitragen. Zwei Stellen wurden inzwischen entdeckt, an denen man erfolgreich arbeiten kann. Die weiteren Sucharbeiten wurden beendet. Im Jahr 2006 will Geoterceira ins Geschäft einsteigen. Vier der fünf Bohrungen
[weiterlesen …]



Geschichte der Azoren kommt bis 2007 auf CD-ROM

10. Oktober 2004 | Von

Das Kulturinstitut der Azoren IAC will bis 2007 die Geschichte der Azoren auf CD-ROM dokumentieren. Auch ein Buch soll als Print-Variante davon erscheinen. Verantwortlich dafür sind die Wissenschaftler Artur Teodoro de Matos und Avelino de Freitas de Meneses. Viele historische Quellen werden ausgewertet. Das IAC hat dafür im Vorfeld 150.000 Euro bereitgestellt. In den kommenden
[weiterlesen …]