Beiträge zum Stichwort ‘ Einsatz ’

Kleinkind stirbt nach Erdrutsch auf Sao Miguel

22. März 2012 | Von
Kleinkind stirbt nach Erdrutsch auf Sao Miguel

(SMI) Ein zweijähriges Kleinkind ist heutenachmittag bei einem Erdrutsch im Norden von Sao Miguel ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich gegen 14 Uhr in der Gemeinde Santo Antonio. Nach einem starken Unwetter hatten sich Erdmassen gelöst und ein Haus verschüttet. Das Kind darin hielt offensichtlich gerade seinen Mittagsschlaf und konnte von den Einsatzkräften um
[weiterlesen …]



Transmacor-Fähre Expresso do Triangulo geht wieder in Betrieb

8. Februar 2012 | Von
Transmacor-Fähre Expresso do Triangulo geht wieder in Betrieb

(HOR) Fünf Monate nach ihrem letzten Einsatz geht die Fähre Expresso do Triangulo der Transmacor heute wieder in Betrieb. Das einzige lizenzierte Schnellboot der Fährgesellschaft soll die Verbindung zwischen den Inseln Faial, Pico und Sao Jorge sicherstellen. Monatelang war der Katamaran im Hafen von Horta festgesessen, um den Antrieb reparieren zu lassen. Während der vergangenen
[weiterlesen …]



Die meisten Azorer halten sich nicht an Badevorschriften

3. September 2011 | Von

Weil die meisten Azorer offensichtlich von ihren Schwimmkenntnissen überzeugt sind, kümmert sich die Mehrheit der Bevölkerung nicht um Badevorschriften. Trotz roter Flaggen werden häufig einheimische Badende im Meer angetroffen, beklagt die für den Einsatz der Rettungsschwimmer zuständige Gesellschaft ISN.



Neues Rettungsboot in Ponta Delgada

20. Juli 2011 | Von
Neues Rettungsboot in Ponta Delgada

(SMI) Maria da Esperança heißt eines von zwei neuen Rettungsbooten, das nun in Ponta Delgada vorgestellt wurde. Es soll bei Notfällen rund um die Insel in Küstennähe zum Einsatz kommen. In der kommenden Woche soll dann ein zweites Rettungsboot in Praia da Vitoria stationiert werden.



Festas da Praia 2011 mit internationaler Besetzung

21. April 2011 | Von

(TER) Die beiden größten musikalischen Attraktionen bei der diesjährigen Ausgabe der Festas da Praia sind die Nordamerikaner Hoobastank und der DJ Vibe. Sie werden beide zwischen dem 31. Juli und 6. August zum Einsatz kommen. Weitere Acts sind Blind Zero, Pedro Abrunhosa, Os Lábios, The Gift, Expensive Soul und Moonraizers.



Neue Fährverbindung zwischen Velas und Sao Roque

4. April 2011 | Von
Neue Fährverbindung zwischen Velas und Sao Roque

(PIX/SJZ) Die Transmacor bekommt Konkurrenz. Der Unternehmer Paulo Viegas will in Kürze mit einer eigenen Fährverbindung zwischen Velas und Sao Jorge beginnen. Täglich und ganzjährig soll es so zwei Verbindungen geben. Zum Einsatz kommt ein Boot mit Platz für 90 Passagiere. Starten soll die neue Fährverbindung allerdings erst, wenn die Unterstützung der beider beteiligter Kreisverwaltungen
[weiterlesen …]



Besatzung der Lübbert fast komplett in Krankenhaus eingeliefert

17. Dezember 2010 | Von

21 Mann Besatzung chinesischer Herkunft des Handelsschiffes Lübbert sind ins Krankenhaus in Horta eingeliefert worden. Sie wurden alle durch ein chemisches Produkt an Bord vergiftet. Die Männer klagten unter Kopfschmerzen, Sehstörungen und Überkeit. Die Besatzung wurde mit dem Schlepper Ilha de Sao Luis nach Horta gebracht. Bei dem chemischen Produkt handelt es sich nach ersten
[weiterlesen …]



Besatzungsmitglied nach Unfall von Bord gerettet

6. Dezember 2010 | Von

Die Luftstreitkräfte haben bei stürmischer See ein Besatzungsmitglied vom Schiff Capt Ore 280 Seemeilen westlich von Terceira gerettet. Dem 34jährigen Mann von den Philippinen war bei einem Arbeitsunfall ein Teil der rechten Hand abgetrennt worden. Wegen der schweren Verletzung waren gleich zwei Hubschrauber im Einsatz.



Am 1. Oktober beginnt der Winterfahrplan auf den Azoren

26. September 2010 | Von

Mit der Rückfahrt von Santa Maria nach Sao Miguel endet heute um 22.15 Uhr der Einsatz der Hellenic Wind in der Fährsaison 2010 auf den Azoren. Ihr Schwesterschiff Express Santorini wird im Auftrag der Atlanticoline noch bis zum 10. Oktober im Einsatz sein und dann um 0.45 Uhr nach einer Rückfahrt von Santa Maria in
[weiterlesen …]



Polizei durchsucht Yacht auf Faial

25. August 2010 | Von

(HOR) Die Polizei hat in der Marina von Horta die Yacht Papillon durchsucht. Schiff und Besatzung standen im dringenden Verdacht des Drogenschmuggels. Das 12 m lange Schiff fährt unter französischer Flagge. Taucher untersuchten zunächst auch das Äußere der Yacht. Danach folgte eine weitere Durchsuchung an Land, außerhalb des Wassers. Über Erfolg oder Mißerfolg der Aktion,
[weiterlesen …]



Weniger Fährpassagiere auf den Azoren

18. August 2010 | Von
Weniger Fährpassagiere auf den Azoren

Die Zahl der Fährpassagiere auf den Azoren ist in diesem Jahr bislang zurückgegangen. Im ersten Halbjahr wurden 1,2 % Passagiere weniger gezählt als im Vorjahreszeitraum. Ursächlich dafür ist laut dem Statistikamt der mangelnde Einsatz der Transmacorfähren. Momentan sind nur zwei der vier Personenfähren im Einsatz, weil für die beiden anderen die Zulassung fehlt. Von Januar
[weiterlesen …]



Transmacor hat nur noch ein einsatzfähiges Boot

1. Juli 2010 | Von

Die Transmacor, Fährdienstleister der Zentralgruppe der Azoren, hat nur noch ein einsatzfähiges Boot. Heute Nacht erlosch die Betriebserlaubnis der beiden Kleinfähren Cruzeiro do Canal und Expresso das Ilhas. Die notwendigen Instandsetzungsarbeiten, von der Behörde gefordert, dauern mindestens einen Monat an, so sie denn begonnen werden. Daher ist der gegenwärtige veröffentlichte Fahrplan bis auf weiteres nicht
[weiterlesen …]



Zugang zum Pico wird zukünftig beschränkt

12. Mai 2010 | Von
Zugang zum Pico wird zukünftig beschränkt

(PIX) Der Zugang zum Pico, dem mit 2351 m höchsten Berg Portugals, wird zukünftig beschränkt. In Zukunft dürfen nur noch bis zu 160 Personen gleichzeitig auf den Berg hinauf. Der Rest muss warten. Zugleich tritt eine weitere Regelung in Kraft, nach der gleichzeitig nur 40 Personen auf den kleinen Kratervulkan Pico Pequeno hinauf dürfen –
[weiterlesen …]



Fähranleger auf Santa Maria bis zum Sommer betriebsbereit

29. April 2010 | Von

(SMA) Der neue Fähranleger im Hafen von Vila do Porto auf Santa Maria soll bis zum Sommer einsatzfähig sein. Daran wird bereits seit Mitte des vergangenen Jahres gearbeitet. Auch in Lajes das Flores wird derzeit an so einer Anlegerampe gearbeitet. Weitere sollen in Horta, Velas und Sao Roque do Pico folgen. Insgesamt werden dafür 10
[weiterlesen …]



Express Santorini kommt zu Tests nach Lissabon

30. März 2010 | Von
Express Santorini kommt zu Tests nach Lissabon

Die Fähre Express Santorini wird diese Woche zu Tests nach Lissabon kommen. Sollte sie alle bestehen, steht einem Einsatz ab Mitte April nichts mehr im Weg.



Suche nach vermisstem Mädchen geht weiter

2. März 2010 | Von

(SMI) Seit Tagesanbruch haben die Rettungskräfte die Suche nach dem seit gestern vermissten Mädchen an der Nordküste von Sao Miguel wieder aufgenommen. Noch immer fehlt von dem Kind jede Spur. Ob es von den Wassermassen mitgerissen wurde oder noch unter der Schlammlawine begraben liegt ist ungewiss. Die Bergungstrupps kommen nur zögerlich von Hand voran, weil
[weiterlesen …]



Aufräumarbeiten nach Wintersturm dauern an

1. März 2010 | Von

(SMI) Nach dem heftigen Unwetter heute Nacht dauern die Aufräumarbeiten weiter an. Besonders in den Kreisen Nordeste und Vila Franca gab es zahlreiche Schäden. Zwischen Agua de Pau und Vila Franca kam es gleich zu vier Erdrutschen, die die Straße versperrten. Auch zwischen Maia und Nordeste ist die Straße mehrfach unterbrochen. Überall liegen abgebrochene Bäume
[weiterlesen …]



Touradas werden auf drei Stunden begrenzt

12. Februar 2010 | Von
Touradas werden auf drei Stunden begrenzt

Eine Tourada a Corda darf zukünftig nur noch drei Stunden andauern, so sieht es ein neuer Beschluss der Regierung vor. Jeder Stier wird dabei auf 15 bis 30 Minuten Einsatz begrenzt. Zukünftig wird es dafür möglich sein, jeden Tag eine Tourada zu veranstalten. Bislang war dies in Einzelfällen nur aufs Wochenende begrenzt. Für 2010 sind
[weiterlesen …]



SATA mit erstem Stockholm-Flug

10. Februar 2010 | Von
SATA mit erstem Stockholm-Flug

Die SATA fliegt seit gestern nach Stockholm. Auf der Strecke Ponta Delgada – Stockholm – Ponta Delgada kommt ein Airbus A320 zum Einsatz. Der Flugtag ist immer dienstags. Die Route besteht zunächst bis zum 29. April 2010 und wird dann nochmals vom 7. Oktober bis 25. November 2010 eingerichtet. Ab Donnerstag besteht zudem eine Verbindung
[weiterlesen …]



Station zur Atomtestüberwachung für Graciosa

2. Februar 2010 | Von

(GRW) Graciosa soll eine Station zur Überwachung von Atomtests bekommen. Sie soll Teil eines internationalenes Netzes von Überwachungsstationen sein. Bis Ende des Jahres soll die Station in Betrieb gehen, so das Zentrum für Vulkanologie der Azoren. Bei der Messtation kommen acht Sonden zum Einsatz. Eine nordamerikanische Firma wird die Arbeiten ausführen, die rund 2,5 Mio
[weiterlesen …]