Beiträge zum Stichwort ‘ Dock ’

Sao Gabriel wieder auf deutschem Staatsgebiet

4. Januar 2010 | Von
Sao Gabriel wieder auf deutschem Staatsgebiet

Die im November vor Sao Miguel auf Grund gelaufene Sao Gabriel hat wieder deutsches Staatsgebiet erreicht. Zusammen mit dem Schlepper Hercules von Madeira war sie von Sao Miguel zurück nach Deutschland geschickt worden, um dort in Emden im Dock eine gründliche Inspektion über sich ergehen zu lassen. Erst danach soll über die Zukunft des Containerfrachters
[weiterlesen …]



Sao Gabriel auf dem Weg nach Deutschland

21. Dezember 2009 | Von

(SMI) Die havarierte Sao Gabriel ist seit gestern auf dem Weg von Ponta Delgada nach Deutschland. Ein Schlepper begleitet das Schiff. Der Containerfrachter soll in 10 Tagen in Deutschland eintreffen. Erst nach der Inspektion im Dock soll entschieden werden, ob der Frachter weiterhin eingesetzt wird.



Ilha Azul verläßt Trockendock

5. Januar 2008 | Von

Die Ilha Azul hat nach mehrmonatigen Reparaturen zum Jahresabschluss am 27. Dezember das Trockendock in Viana do Castelo verlassen. Es war im vergangenen Oktober beim Anlegen in Graciosa Leck geschlagen. Es wurde neben der Reparatur auch neu lackiert und erscheint nun im selben Design wie die Expresso Santorini. Nun steht die alljährliche Abnahme bevor. Dann
[weiterlesen …]



Ilha Azul havariert – Expresso das Ilhas ersetzt Azorenfähre

27. August 2007 | Von

(GRW) Einmal mehr sorgt der Fährverkehr auf den Azoren für Schlagzeilen: der Expresso das Ilhas wird kurzfristig das Fährschiff Ilha Azul ersetzen. Die Ilha Azul war vor Graciosa havariert und Leck geschlagen, nachdem man am Donnerstag gegen 11h45 auf dem Weg von Praia da Vitoria im Hafenbecken auf eine Untiefe (Baixa dos Remédios) aufgelaufen war.
[weiterlesen …]



Auch die zweite Fähre fährt inzwischen

5. Juni 2007 | Von

Nachdem es im vergangenen Jahr nur eine Fähre zwischen den Insel gab, fährt dieses Jahr mit der Express Santorini in jedem Fall ein zweites Fährschiff. Am Sonntag feierte die Atlanticoline als Generalunternehmer die Vorstellung des gerade angekommenen Schiffes. Zugleich wurde betont, daß die Fährverbindungen etwa 50% billiger sind, als die Flüge der SATA. Betont wurde
[weiterlesen …]



Transmacor wird wohl erst später mit neuen Fähren starten können

22. Mai 2006 | Von

Die Transmacor wird wohl erst einige Tage später in den neuen Sommerfahrplan starten können. Das angeschaffte Schiff Ilha Azul mußte nämlich noch einmal zurück ins Trockendock, um einige Reparaturen durchzuführen. Es soll diese Woche in der Werft in Viana de Castelo ankommen. Damit wird es nicht rechtzeitig in Ponta Delgada ankommen. Eines der Probleme wurde
[weiterlesen …]



Grünes Licht für Transmacor

25. Februar 2006 | Von

Die Sommersaison kann kommen: am Donnerstag hat die Regierung den Vertrag mit der Transmacor unterschrieben. Demnach darf die Gesellschaft in den kommenden zwei Jahren nun sicher den Fährbetrieb für Personen und Fahrzeuge zwischen den Azoreninseln betreiben. Die Ausarbeitung des Vertragswerkes war offenbar aufwändiger als gedacht. Immerhin geht es um ein geschätztes Geschäftsvolumen von rund 16
[weiterlesen …]