Beiträge zum Stichwort ‘ Carvão ’

Azoren mit neuem Naturpark Terceira

21. April 2011 | Von

Ab morgen hat jede der neun Azoreninsel einen Naturpark. Mit der Insel Terceira wird damit die letzte Insel komplettiert. In den Naturpark Terceira sind gleich drei Naturschutzzonen integriert: die Serra de Santa Bárbara e dos Mistérios Negros, sowie die Naturschutzgebiete Biscoito da Ferraria e Pico Alto e da Terra Brava und Criação das Lagoas. Auch
[weiterlesen …]



Algar do Carvao

13. September 2010 | Von


Gruta do Carvao

24. August 2010 | Von


Forscher kartografieren Teilabschnitt der Gruta do Carvao

7. Mai 2010 | Von

(SMI) Ein Forscherteam der Universitäten der Azoren und von Porto kartografiert einen Teilabschnitt der Grura do Carvao, einer Lavahähle, die bis ins Zentrum von Ponta Delgada reicht. Konkret geht es um den Teilabschnitt zwischen dem Wasserspeicher in der Rua do Paim und der Kreuzung Avenida de Quental/Rua do Paim. Insgesamt ist der Teil 580 m
[weiterlesen …]



Gruta do Carvao für Besucher geöffnet

23. April 2010 | Von
Gruta do Carvao für Besucher geöffnet

(SMI) Der Vulkangang der Gruta do Carvao in Ponta Delgada ist ab sofort wieder zugänlich und für Besucher geöffnet. Unter der Führung der ‚Amigos dos Acores‘ hat zwischen 9h30 und 15h30 geöffnet. Der Eingang liegt in der Rua do Paim bei Arrifes in einem unscheinbaren Häuschen direkt an der Umgehungsstraße von Ponta Delgada. Der Eintritt
[weiterlesen …]



Naturwunder Portugals: von 21 Finalisten kommen 5 von den Azoren

8. März 2010 | Von

Ab sofort läuft die Wahl der Sieben Naturwunder Portugals. Über Internet, SMS oder das Telefon kann abgestimmt werden. Die Azoren und das Zentrum des Festlands sind am stärksten in der Vorauswahl vertreten. Immerhin 5 Bewerbungen haben es von den Azoren ins Finale geschafft. Die Wahl läuft noch bis zum 7. September. Am 11. September werden
[weiterlesen …]



Azoren mit 29 Anmeldungen für die „7 Naturwunder Portugals“

7. Januar 2010 | Von
Azoren mit 29 Anmeldungen für die „7 Naturwunder Portugals“

Die Azoren werden sich 2010 mit 29 Anträgen für die „7 Naturwunder Portugals“ (New 7 Wonders Portugal) bewerben. Insgesamt 323 Anträge sind hier zwischenzeitlich eingegangen. Die Preisverleihung wird im September auf den Azoren, am See von Sete Cidades erfolgen. An dem Prozess bis zur Entscheidung werden zunächst 77 Spezialisten beteiligt sein, die eine Vorauswahl treffen.
[weiterlesen …]