Beiträge zum Stichwort ‘ bleibt ’

Billabong Azores Islands Pro abgesagt

17. August 2010 | Von

(SMI) Die Ausrichter der Bodyboard-Meisterschaften haben mit den Azoren weiterhin kein Glück. Weil schlicht keine Wellen da waren, mußten die Billabong Azores Islands Pro nach wenigen Runden abgesagt werden. Das hat es in 10 Jahren Geschichte der Tour noch nie gegeben. Schon im letzten Jahr machte die Veranstaltung Negativschlagzeilen. Am Nachbarstrand kam während des Turniers
[weiterlesen …]



Therme von Carapacho bleibt zu

16. Juli 2010 | Von

(GRW) Ursprünglich war Mitte Juli als offizieller Eröffnungstermin für die Therme von Carapacho angekündigt, doch die Regierung hat nun bestätigt, dass daraus nichts wird. Einen neuen Termin will niemand bestätigen. Immerhin gibt es Hoffnung, dass zumindest ein Teil der Therme, zuständig für Behandlungen, schon früher in Betrieb gehen könnte.



SATA bleibt bei Streikhaltung

30. Juni 2010 | Von

Die SATA will ihren angekündigten Streik aufrecht erhalten. Er wurde für die Tage vom 2. bis 5. Juli angekündigt.



SATA streicht alle Azoren-Flüge bis Mittwochmittag

11. Mai 2010 | Von

Die SATA hat nun auch alle Flüge bis Mittwochmittag vom Flugplan genommen. Aufgrund der aktuellen Wetterlage sei weiterhin damit zu rechnen, dass die Aschewolke stabil über dem Atlantik in einer Höhe unterhalb 6.000 m bleibt. Neue Meldungen zum Stand der Dinge will die Airline am Mittwochmittag gegen 13 Uhr Ortszeit bekannt geben.



Luftraum der Azoren bleibt geschlossen

10. Mai 2010 | Von
Luftraum der Azoren bleibt geschlossen

Der Luftraum der Azoren bleibt auch heute geschlossen. Die SATA hatte am Morgen alle Flüge bis Nachmittag abgesagt. Zwischenzeitlich sind sämtliche nationalen und internationalen Flugverbindungen für den gesamten Tag gestrichen. Die Streichliste von Ponta Delgada reicht derzeit bis zum letzten Flug um 22.30 Uhr am Abend. Die erste Flugverbindung für Dienstag um 7 Uhr und alle
[weiterlesen …]



Wetterlage auf den Azoren weiterhin kritisch

3. März 2010 | Von

Die Wetterlage auf den Azoren bleibt angespannt. Bis heute Nacht besteht eine akute Unwetterwarnung für die Ostgruppe. Es wird mit weiteren Starkregen gerechnet. Die Behörden warnen eindringlich vor der Gefahr weiterer Erdrutsche. Ribeira Quente ist seit 16.30 Uhr zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage von der Außenwelt abgeschnitten. Zahlreiche Flüge sind ausgefallen oder verspätet. Andere
[weiterlesen …]



Winter bleibt hart auf den Azoren: Schnee bis 700 m

28. Februar 2010 | Von
Winter bleibt hart auf den Azoren: Schnee bis 700 m

(PIX) Der Winter auf den Azoren bleibt hart: Regen, Stürme, Hagelschauer und nun Schnee – bis 700 m. Auf Pico und Sao Jorge sind die oberen Lagen von der weißen Pracht bedeckt. Schnee in dieser Dimension gibt es sonst nur selten – vom Bergmassiv des Pico abgesehen. Das ragt aber auch weit über 2.000 m
[weiterlesen …]



SCUT wird in Nordeste enden

25. Januar 2010 | Von
SCUT wird in Nordeste enden

(SMI) Die Regierung hat nochmals klargestellt, dass die SCUT zukünftig in Nordeste enden wird und nicht bis Pedreira verlängert wird. Dabei bleibt alles bei der bisherigen Planung.



Erstes Kreuzfahrtschiff 2010 in Ponta Delgada

8. Januar 2010 | Von
Erstes Kreuzfahrtschiff 2010 in Ponta Delgada

(SMI) Mit der Marco Polo hat das erste Kreuzfahrtschiff im Jahr 2010 in Ponta Delgada Halt gemacht. Das ca. 175 m lange Schiff mit 850 Passagieren bleibt heute den ganzen Tag über. Bis Ende des Jahres sind weitere 48 Kreuzfahrtschiffe angekündigt. Rund 65.000 Gäste werden so erwartet. Auch das größte seiner Gattung, die Independence of
[weiterlesen …]



Petition für Billigflieger eingereicht

6. Januar 2010 | Von

Jorge Miguel Berto Justino hat heute eine Petion zum Thema Billig-Airlines auf den Azoren eingereicht. Sie ist online einzusehen und zu unterschreiben. „Para quem vive nas ilhas dos Açores e quer ir até ao continente ou para os continentais que queiram visitar estas maravilhosas ilhas, têm a opção de efectuar a viagem em duas companhias
[weiterlesen …]



An Weihnachten bleibt es windig

22. Dezember 2009 | Von
An Weihnachten bleibt es windig

An Weihnachten wird es kaum regnen, dafür bleibt es windig. Das vermeldet der Wetterdienst. An Heiligabend muss mit Regenschauern und einem auffrischenden Ostwind gerechnet werden. Die Böen können bis zu 65 km/h stark sein. Auch am 1. Weihnachtsfeiertag bleibt der Wind stark mit einigen Böen. Wer auf See unterwegs ist, muss mit Wellen bis 5
[weiterlesen …]



Hotels in der Krise – dickes Minus 2009

16. November 2009 | Von

Die Azoren müssen landesweit den stärksten Rückgang der Übernachtungszahlen verkraften. Im Schnitt waren zuletzt gegenüber dem Jahr 2008 14,6% weniger Gäste vor Ort. Im Schnitt war jeder 3,1 Nächte in einer Unterkunft. Zum Vergleich: auf Madeira bleibt man durchschnittlich 5,6 Nächte und auf dem Festland 5 Nächte.



Neues Hotel für Praia da Vitoria

22. Oktober 2009 | Von

(TER) Obwohl die Betten auf Terceira längst nicht alle belegt sind, setzt Praia da Vitoria auf ein neues Hotel. Es wird Atlantida Mar heißen und mit 4 Sternen das zweite seiner Kategorie din der Stadt sein. Von der Größe her bleibt es mit 18 Apartments und 10 Doppelzimmern dagegen eher bescheiden. Die Arbeiten sollen noch
[weiterlesen …]



Suche nach Fischer ergebnislos abgebrochen

21. August 2009 | Von

(HOR) Die Suche nach dem seit Tagen vermissten Fischer vor Faial ist ergebnislos abgebrochen worden. Man hätte alles nur Mögliche getan. Der Mann bleibt verschwunden.



3 Wale vor Faial gestrandet

1. August 2009 | Von

(HOR) Drei Zahnwale sind vor Faial in der Bucht von Almoxarife gestrandet. Vermutlich handelt es sich um die drei noch verbliebenen aus der Bucht von Praia da Vitoria. Ein Wal war zwar noch am Leben, konnte allerdings auch mit allem Aufwand nicht mehr gerettet werden. Ob es natürliche Ursachen gibt, seismische Aktivitäten der Auslöser waren
[weiterlesen …]



Aparthotel do Mirante bleibt auch über Winter offen

10. November 2008 | Von

(SMI) Eigentlich sahen die Pläne anders aus, doch nun soll das Aparthotel do Mirante in Caloura auch über Winter offen bleiben. Ein Entschluss in letzter Minute, der aber auch zeigt, dass es mit der Wirtschaftlichkeit der Hotels nicht immer ganz aufs Beste bestellt ist. 29 Apartments stehen den Gästen darin zur Verfügung. es war das
[weiterlesen …]



Hotel in Furnas öffnet Ende August

15. Juli 2008 | Von

(SMI) Das erste Thermalhotel in Furnas wird Ende August eröffnet werden. Rund 10 Mio Euro hat der Umbau der alten Thermen gekostet. Der Name bleibt bei Furnas SPA Hotel. Es wird als 4 Sterne Hotelanlage geführt. Der Umbau hatte 2 Jahre gedauert. Das Hotel wird 55 Zimmer haben und zudem ein Restaurant für rund 150
[weiterlesen …]



CP Valour wird verschrottet – vor Ort !

31. Dezember 2005 | Von

(HOR) Nun ist es amtlich, was schon seit zwei Tagen als Gerücht flankierte: der Reeder der CP Valour hat sich dazu entschlossen, das Schiff aufzugeben und vor Ort abzuwracken. Ob dies nun an der Versicherungssumme liegt oder die strukturellen Schäden mittlerweile doch zu hoch sind bleibt offen. Die Bergungsarbeiten wurden jedenfalls abgebrochen. Admiral Rodrigues Cabral
[weiterlesen …]



Für die Polizei bleibt die Militärbasis Lajes tabu

15. Oktober 2004 | Von

(TER) Die Polizei auf Terceira beklagt sich darüber, dass ihre Arbeit von der Militärbasis in Lajes nicht gerade unterstützt wird. Negativ ausgedrückt heißt dies: die Schlechten kommen durch, die Guten bleiben an der Pforte stehen. Zwei umfangreiche mehrmonatige Untersuchungen sind jetzt in den letzten Tagen quasi geplatzt. Die Beamten wurden an den Schranken am Eingang
[weiterlesen …]



Neue Helikopter ab 2006

13. Oktober 2004 | Von

Unter dem neuen Kommando der B.A.4 auf Terceira sollen ab 2006 neue EH-101 Hubschrauber ihre Vorgänger vom Typ PUMA ersetzen. Er bietet mehr Möglichkeiten und mehr Kapazität. Es bleibt aber bei der Stationierung amerikanischer Streitkräfte in Lajes. Die nordamerikanische Basis ist ein beiderseitiges Einverständnis von Portugal und den USA. Neuer Kommandant der B.A.4 wird Joao
[weiterlesen …]