Beiträge zum Stichwort ‘ Beobachtung ’

ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

30. Dezember 2009 | Von
ZDF Abenteuer Wissen: Walforschung auf den Azoren

ZDF: 03.01.2010: Wale im Fadenkreuz von Harpune und Objektiv Die Gewässer rings um die Azoren sind regelmäßig Ziel zahlreicher Wale, insbesondere von Pottwalen auf ihrem Zug durch den Atlantik. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Jagd auf die Riesen der Meere hier eine lange Tradition hat. Waren die Meeressäuger früher das Ziel von tödlichen
[weiterlesen …]



PR10PIC – Neue Wanderung Santana – Lajido

24. November 2009 | Von
PR10PIC – Neue Wanderung Santana – Lajido

(PIX) Durch das Weinanbaugebiet an der Nordküste von Pico gibt es eine neue Wanderung des Turismo. Sie ist unter dem Namen PR10PIC in des Wandernetz auf der Insel eingereiht. Los gehts an der Hauptstraße in Santana. Der Weg führt zunächst zu einem Walbeobachtungsposten (Vigia). Danach wendet sich der Weg zur Küste hin und passiert zunächst
[weiterlesen …]



Pico-Aufstieg unter Beobachtung

6. August 2009 | Von
Pico-Aufstieg unter Beobachtung

(PIX) Der Aufsteig zum Pico ist zwar weiterhin frei, alle Wanderer bekommen allerdings in der Casa da Montanha ein GPS-Ortungssystem mit auf den Weg, das über GPRS die Position verrät und damit im Ernstfall einen Notruf absetzen kann. Bereits einmal, so die Betreiber, sei das System in dieser Saison im hilfreich im Einsatz gewesen. Einmal
[weiterlesen …]



Badezonen auf Sao Miguel sind dieses Jahr noch sicherer

10. Juli 2006 | Von

(SMI) Die Zahl der Rettungsschwimmer auf Sao Miguel wird im Jahr 2006 von 21 (2005) auf 38 erhöht. Damit werden die ausgewiesenen Strände mit der Blauen Flagge noch sicherer. Insgesamt gibt es nun 27 Beobachtungsposten. Sicher sollte man also an folgenden Stränden sein: Populo, Milicias, Sao Roque, Mosteiros und die Becken von Sao Pedro im
[weiterlesen …]



Satellitenstation könnte Bedeutung von Santa Maria verändern

16. August 2005 | Von

(SMA) Die geplante Station zur Beobachtung und Kontrolle von Satelliten könnte die Bedeutung von Santa Maria in Zukunft verändern. Das Projekt soll noch in diesem Jahr beginnen. Die ESA benötigt eine solche Kontrollstation für die Abschussbasis in Kourou. bislang waren die Kontrollstationen immer auf Schiffen im Atlantik untergebracht. Nun soll eine zunächst mobile Einheit auf
[weiterlesen …]