Beiträge zum Stichwort ‘ Bekannte ’

Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

12. Mai 2010 | Von
Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

(GRW) Die Umbauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Die Wannen geputzt und neue Versorgungsleitungen gelegt. Doch ein Eröffnungstermin für die Therme von Carapacho auf der Azoreninsel Graciosa besteht nicht. dabei zählt das Wasser, glaubt man der 2006 veröffentlichten Analyse, in seiner Heilwirkung zu den stärksten Thermalwässern Europas. Das behauptet Sibylle Vogel, ausgebildete Klangtherapeutin, die auf eine langlährige
[weiterlesen …]



HELLENIC WIND wird die zweite Azorenfähre im Sommer

5. März 2010 | Von

Nun steht es fest: neben der EXPRESS SANTORINI wird die HELLENIC WIND die zweite Fähre auf den Azoren im Sommer 2010. Wer noch nichts von dem Schiff gehört hat, wird dennoch bald auf einen alten Bekannten treffen: die Hellenic Wind ist die inzwischen umgetaufte und verkaufte VIKING, die im vergangenen Jahr auch schon unterwegs war,
[weiterlesen …]



4 Bewerber um den Fährverkehr 2010/2011

5. Dezember 2009 | Von

Der Fährverkehr auf den Azoren in den Jahren 2010 und 2011 mit der Option auf in drittes Jahr 2012 wird in den nächsten Wochen unter 4 Bewerbern ausgehandelt. Die entsprechenden Angebote sind bereits bei der Regierung eingegangen und eröffnet. Wer die 4 Bewerber sind, wurde noch nicht bekannt gegeben. Aus wie immer gut unterrichteten Kreisen
[weiterlesen …]



Straßenbau erhält 2010 18,5 Mio Euro

26. November 2009 | Von
Straßenbau erhält 2010 18,5 Mio Euro

Der Straßenbau auf den Azoren wird im Jahr 2010 mit weiteren 18,5 Mio Euro voran getrieben. Allen voran steht die neue Umgehungsstraße von Rabo de Peixe, für die allein 5,2 Mio Euro eingeplant sind. Sie wird auf der Westseite von Rabo de Peixe unmittelbar vor dem Ortseingang an der Neubausiedlung vorbei führen und auf der
[weiterlesen …]



Vermisster Taxifahrer wieder aufgetaucht

26. Oktober 2009 | Von

(SMI) Der seit Tagen auf Sao Miguel vermisste Taxifahrer ist wieder aufgetaucht. Er ist offensichtlich aufs Festland gereist. Warum er weder Verwandten noch Bekannten über seine Abreise Bescheid gab und sein offenes Taxi samt Schlüssel zurück ließ, gibt weiter Rätsel auf.



Schmuckladen überfallen

11. September 2009 | Von

(SMI) Bislang unbekannte Täter gestern gegen 5.30 Uhr in der Früh in Ponta Delgada den Schmuckladen Martins do Vale überfallen. Der Einbruch dauerte zwei Minuten. Dabei wurden durch eine eingeschlagene Scheibe zahlreiche Schmuckgegenstände, Uhren und anderes Wertvolles aus Gold entwendet. Zwar ging der Alarm an, doch der Täter war zu schnell und flüchtete anschliessend mit
[weiterlesen …]



H1N1 breitet sich aus

21. August 2009 | Von

Der als Grippe A oder H1N1 bekannte Erreger breitet sich auf den Azoren weiter aus. Allein gestern wurden 12 neue Fälle bestätigt. In Ponta Delgada, Ribeira Grande, Nordeste, Angra und Sao Roque do Pico. Das Gesundheitsministerium warnt nochmals eindrücklich davor, bei Symptomen umgehend ein Gesundheitszentrum aufzusuchen. In Ponta Delgada, Angra und Faial gibt es zudem
[weiterlesen …]



Krisengespräch zwischen Regierung und Atlanticoline

28. April 2009 | Von

Am runden Tisch soll zwischen Regierung und Atlanticoline gemeinsam geklärt werden, welches Schiff als zweite Fähre in diesem Jahr verkehren soll. Konkret geht es um fünf Angebote, darunter soll auch die bereits bekannte Ilha Azul sein.



Bounty Bar startet erfolgreich

3. Juli 2007 | Von

(PIX) In Madalena auf Pico gibt es seit einem Monat eine neue Essgelegenheit: die Bounty Bar. Betreiber ist der bereits durch sein Walewatching-Unternehmen inselweit bekannte Frank Wirth von Pico Sport, der nun, nur wenige Schritte von seiner Basis entfernt, die Kneipe eingerichtet hat. Er verspricht ein vernünftiges Frühstück ab 7 Uhr, Pizza und Snacks den
[weiterlesen …]



Hoher CO2-Austritt in der Furna do Enxofre

22. August 2006 | Von

(GRW) In der größten Attraktion auf Graciosa, der Furna do Enxofre, wird ein immer höherer CO2-Gehalt gemessen. Das Centro Vulcanologico der Universität der Azoren hat daher vergangenen Freitag erstmals Alarm geschlagen. Laut einer Wissenschaftlerin handelt es sich dabei um ein bekanntes Phänomen. Immer im Sommer bei steigenden Temperaturen und geringerer Ventilation steigen die Werte an.
[weiterlesen …]



Galakonzert für einjähriges Bestehen des Coliseu in Ponta Delgada

24. Januar 2006 | Von

(SMI) Zum einjährigen Jubiläum nach der Wiedereröffnung wird das Coliseu in Ponta Delgada am 30. Januar ein Galakonzert geben. Dazu hat man die drei bekannten Tenöre Antonio Adame, Angel Cardenas und Rafael Lledo gewinnen können. Umrahmt wird das musikalische Spektakel von 40 Musikern und einem kleinen Chor. Der Eintrittspreis liegt bei lohnenswerten 25 Euro.



Mega-Disko im Coliseu Micaelense

10. Juli 2005 | Von

(SMI) Zum großen Sommerfest erwartet die Besucher auf Sao Miguel eine Mega-Disko im Coliseu Micealense. Die Initiative nennt sich ‚AMO.TE@COLISEU‘. Zwei Nächte lang will sie für hunderte Jugendlicher und Junggebliebener ein Riesenfest vorbereiten. Pedro Miguel Ramos, Miss Blondie und Joana Pinho sind drei der portugalweit bekannten DJs, die vor Ort in Ponta Delgada ihre Platten
[weiterlesen …]



Fotoausstellung in Bibliothek von Angra

17. Juni 2005 | Von

(TER) Mario Pereira da Silva zeigt seit dieser Woche unter dem Titel ‚Memórias Fotográficas‘ fotografische Erinnerungen in der Bibliothek von Angra auf Terceira. Dabei werden zahlreiche s/w-Motive aus dem Umfeld von Angra gezeigt. Die älteste Aufnahme stammt aus dem Jahr 1880. Mit der Ausstellung will der stadtbekannte Fotograf aufzeigen, was sich im vergangenen Jahrhundert alles
[weiterlesen …]



SATA Ralli Acores startet Ende Juni

17. Juni 2005 | Von

Die SATA Ralli Acores wird auch in diesem Jahr wieder auf Sao Miguel ausgetragen und startet in diesem Jahr mit der 40. Ausgabe am 30. Juni. Sogar die Regierung hat dieses Sportereignis als von größter Wichtigkeit eingestuft und der Tourismus freut sich sowieso über jede Abwechslung. Auch in diesem Jahr hat man wieder einige in
[weiterlesen …]



Drogendealer verhaftet

14. Dezember 2004 | Von

Die Polizei hat einen Drogendealer mit 1.580 Portionen Heroin geschnappt. Der Mann ist 20 Jahre alt und kein Unbekannter. Sein Strafregister beinhaltet bereits Fahrten ohne Führerschein aber dafür mit Alkohol, Drohungen, Handgreiflichkeiten und andere Dinge.



Hotel Marina Atlantico empfängt erste Gäste

28. Oktober 2004 | Von

(SMI) Das Hotel Marina Atlantico in Ponta Delgada empfängt seine ersten Gäste. Die Anlage ist das achte Hotel der bekannten Hotelkette Bensaude mit 184 Zimmern. 25 Millionen Euro hat das Hotel direkt am Meer gekostet. In dem 4-Sterne-Hotel ist neben Versammlungs- und Konferenzräumen auch ein Schwimmbad integriert. Ende November wird die Anlage offiziell eröffnet.



Victor Cruz (PSD) tritt zurück

18. Oktober 2004 | Von

Der Aspirant auf das Präsidentschaftsamt der unterlegenen Coligacao Acores (PSD/CDS) Victor Cruz hat gestern zwei Stunden hach Schliessung der Wahllokale die Konsequenz aus der Wahlniederlage gezogen und ist als Präsident der PSD auf den Azoren zurück getreten. Seine Anhänger haben ihm noch ein letztes Mal zugejubelt. Cruz bekannte: er habe alles getan was in den
[weiterlesen …]



Oldtimerrundfahrt auf Sao Miguel

22. September 2004 | Von

(SMI) Die Stadtverwaltung von Ponta Delgada iniziiert vom 23. bis 26. September die Oldtimerrundfahrt ‚II. Volta a Ilha de Sao Miguel – Classicos 2004‘. Veranstaltet wird das ganze vom portugiesischen Oldtimerclub. Los gehts am Donnerstag um 11 Uhr in Ponta Delgada. Die Strecke führt über Caldeira Velha, Lagoa do Fogo, Lagoa, Monte Escuro, Lomba da
[weiterlesen …]



Reservat für Kampfstiere auf Terceira

12. September 2004 | Von

(TER) Den Kampfstieren auf den Azoren soll es noch besser gehen. Auf Terceira soll nun ein Reservat für die wilden Vierbeiner mit den spitzen Hörnern entstehen. Noch ist das ganze nur ein guter Plan, aber man spricht schon von einer Fläche von 1.000 bis 1.500ha im Bereich Pico da Bagacina, Caldeira Guilherme Moniz e Cabrito.
[weiterlesen …]



Käse von Sao Jorge zukünftig auch „touristengerecht“

8. Juli 2004 | Von

(SJZ) Der weit über die Insel hinaus bekannte Käse von Sao Jorge wird zukünftig auch „touristengerecht“ angeboten. Dazu soll ein neues Logo und eine neue Verpackung mithelfen. Der Käse gilt als einer der Besten der Azoren und soll in seiner Art und Größe nun auch den Markt der Touristen erschliessen. Ungefähr 300.000 Azorenreisende passieren die
[weiterlesen …]