Beiträge zum Stichwort ‘ atlantis ’

Hotel Terra do Mar auf Terceira insolvent

18. April 2010 | Von
Hotel Terra do Mar auf Terceira insolvent

(TER) Es war fast zu erwarten: das Hotel Terra do Mar (Azores Internacional Tourism Club Hotel, SA) auf Terceira hat Insolvenz angemeldet. Viele haben es überhaupt nicht gekannt, denn es lag ganz abgelegen am Ende einer Stichstraße in Serretinha und ursprünglich sollte es ja auch Atlantis heißen. Wer es kannte, dem war es mehr als
[weiterlesen …]



Erstes Ressort-Hotel auf den Azoren auf Terceira

29. September 2005 | Von

(TER) Auf Terceira soll das erste Ressort-Hotel der Azoren entstehen. In Serretinha, acht Kilometer vom historischen Zentrum von Angra do Heroismo entfernt, soll die Anlage als portugiesisch-französisches Co-Projekt mit dem Namen Atlantis für 12Mio. Euro gebaut werden. Verantwortlich für den Bau wird die Azores Internacional Tourism Club Hotel, SA sein. Die 118 Zimmer sind auf
[weiterlesen …]



Terceira bekommt neue Hotelbetten

29. Mai 2005 | Von

(TER) Auf Terceira werden in absehbarerer Zeit noch mehr Hotelbetten zur Verfügung stehen. An der Costa da Cantagalo ist ja bereits seit einiger Zeit der Bau des Hotel Marina im Gange. Am Canada das Vinhas in Serretinha bei Feteira wird das Hotel Atlantis entstehen. Bereits Ende 2006 rechnet man mit der Fertigstellung des Hotels Marina.
[weiterlesen …]



Wein für Touristen

20. April 2005 | Von

Heute Vormittag wurde in Santa Cruz auf Teneriffa das erste Treffen der Weinbauern im Bereich Makronesien eröffnet. Dazu zählen neben den Kanaren und Madeira auch die Azoren. Auf dem Treffen geht es auch darum, wie man in Zukunft den Wein zum Tourismusprodukt machen kann. Immerhin besteht hier ein potentieller Absatzmarkt. Von den Azoren sind dabei
[weiterlesen …]



Orkan Danielle könnte auch auf den Azoren für Wirbel sorgen

19. August 2004 | Von

Meteorologen waren: der Orkan Danielle könnte bis zum Wochenende auch auf den Azoren für Wirbel sorgen. Damit könnten mitten im atlantischen Ozean Windgeschwindigkeiten bis 110km/h gemessen werden. Danielle’s Geburtsort liegt südlich der Kapverden.