Beiträge zum Stichwort ‘ Anlage ’

Größter Windpark der Azoren kurz vor Fertigstellung

25. Januar 2012 | Von
Größter Windpark der Azoren kurz vor Fertigstellung

(SMI) Der größte Windpark der Azoren auf Sao Miguel steht kurz vor seiner Inbetriebnahme. Auf der Hochebene Graminhais haben die Testläufe begonnen. Noch im Februar soll die Windkraftanlage in Betrieb gehen. Momentan werden die letzten Anschlussleitungen verlegt. Urpsrünglich sollte die Anlage bereits im vergangene Herbst einsatzbereit sein. Insgesamt soll eine Kapazität von 9 MW zur
[weiterlesen …]



Geothermie-Kraftwerk auf Sao Miguel abgeschaltet

21. Dezember 2011 | Von
Geothermie-Kraftwerk auf Sao Miguel abgeschaltet

(SMI) Das Geothermie-Kraftwerk Cachacos-Lombadas auf Sao Miguel mußte abgeschaltet werden. Wie der Betreiber SOGEO mitteilte, wurde in einem Trinkwasserbrunnen ein Temperaturanstieg registriert. Das entnomme Wasser hatte sich auch in seiner chemischen Zusammensetzung verändert. Das Wasser der Brunnen wird täglich analysiert. Wann die Anlage wieder in Betrieb gehen kann und ob es einen direkten Zusammenhang mit
[weiterlesen …]



Übernachtungszahlen im September mit sattem Plus

9. November 2010 | Von

Die Hoteliers und Herbergsbetreiber haben im September mit einem satten Plus abgeschlossen. Gegenüber dem Vorjahr wurden 18,4 % mehr Übernachtungen registriert. Landesweit ist man damit in diesem Monat Spitze. Als Hauptgrund wird die Teilnahme an der Ausscheidung der 7 Naturwunder Portugals angegeben. Die Schlussveranstaltung fand zu diesem Zeitpunkt auf den Azoren statt. Aber auch aus
[weiterlesen …]



Sanguinho kann 2011 erste Gäste empfangen

21. September 2010 | Von

(SMI) Das Touristendorf Aldeia do Sanguinho ist so gut wie bereit, ab 2011 die ersten Gäste zu empfangen. Mehr als 12 Jahre nach den ersten Planungen und einer Gesamtinvestition von über 1,5 Mio Euro wurde das verlassene Dorf oberhalb von Faial da Terra in eine kleine touristengerechte Feriensiedlung umgewandelt. Elf der zwölf Gebäude sind weitgehend
[weiterlesen …]



Windpark auf Faial wird abgebaut und erneuert

13. September 2010 | Von

(HOR) Das Energieunternehmen EDA will den Windpark am Lomba dos Frades auf Faial abbauen und ersetzen. Die Windräder wurden 2002 oberhalb Praia do Almoxarife aufgebaut, aber komplett funktioniert hat die Anlage bis heute nie. das lag laut dem Unternehmen vor allem an der nahen Bebauung und Einsprüchen der Bevölkerung. So mußte die Anlage beispielsweise zwischen
[weiterlesen …]



Vila Franca do Campo investiert in Aquaparque

30. Mai 2010 | Von
Vila Franca do Campo investiert in Aquaparque

(SMI) Die Stadt Vila Franca do Campo will 200.000 Euro in den Aquaparque investieren. Das Freibad mit Vergnügungsrutsche ist in dieser Form einzigartig auf den Azoren. Acht Jahre nach seiner Inbetriebnahme ist die Anlage allerdings ein wenig in die Jahre gekommen. Sie wird in der zweiten Junihälfte öffnen.



Golfer entdecken die Azoren

10. Mai 2010 | Von
Golfer entdecken die Azoren

TRAVELBOOK: Nach den Outdoorfreaks und den Seglern, fliegen jetzt die Golfer auf die Azoren. Denn mitten im Atlantik locken drei außergewöhnliche Golfplätze zum Abschlag. Auf Sao Miguel, der Hauptinsel, gibt es zwei vorzügliche Golfanlagen, der 27-Loch von Batalha und der 18-Loch des Furnas Golf-Courses. Der Batalha-Platz wurde 1996 von englischen Architekten angelegt. Er bietet traumhafte
[weiterlesen …]



Hotel Terra do Mar auf Terceira insolvent

18. April 2010 | Von
Hotel Terra do Mar auf Terceira insolvent

(TER) Es war fast zu erwarten: das Hotel Terra do Mar (Azores Internacional Tourism Club Hotel, SA) auf Terceira hat Insolvenz angemeldet. Viele haben es überhaupt nicht gekannt, denn es lag ganz abgelegen am Ende einer Stichstraße in Serretinha und ursprünglich sollte es ja auch Atlantis heißen. Wer es kannte, dem war es mehr als
[weiterlesen …]



Jardim Jose do Canto zukünftig unter neuer Verwaltung

30. Dezember 2009 | Von
Jardim Jose do Canto zukünftig unter neuer Verwaltung

(SMI) Die größte Gartenanlage in Ponta Delgada, der Jardim Jose do Canto, soll in Zukunft von einer Stiftung verwaltet werden. Die Papiere der neuen Fundacao Jardim do Canto sollen am Montag unterschrieben werden. Damit soll die Zukunft des Parks im Sinne der Gründerfamilie gesichert werden. Der ca. 6 ha große Gartenpark wurde ab 1845 von
[weiterlesen …]



Neues Hotel auf Sao Miguel

26. Oktober 2009 | Von

(SMI) Ein neues Hotel wird am 20. November seine Pforten öffnen und das Angebot an der Nordküste erweitern. Es liegt östlich von Capelas und nennt sich Vale do Navio. Mit 75 Zimmern im Angebot, Schwimmbad und Minigolf-Platz ist es mit 4 Sternen dekoriert. Für 2015 hat die Betreibergruppe Acorsonho bereits weitere Investitionen angekündigt. Die Anlage
[weiterlesen …]



Hotel do Mar muss dicht machen

21. September 2009 | Von

(SMI) Mangels Gästen wird das Hotel do Mar in Povoacao seine Pforten schließen. Die neun Angestellten müssen entlassen werden. Ein deutliches Minus von einer Million Euro ist dem Betreiber Feliciano Soares offenbar zu viel. 2009 brach der Umsatz gegenüber 2008 um 60% ein. Die Zukunft des Hotels ist damit ungewiss. Über einen Verkauf der Anlage
[weiterlesen …]



27% des Stroms stammen aus erneuerbaren Energieen

17. November 2008 | Von

Die Azoren sind weiter Vorreiter für Ökostrom. 27% der produzierten Energie stammen aus erneuerbaren Energien. Von Januar bis September 2009 sicherte die geothermie 21,5% des Stroms ab, die kleinen Wasserkraftwerke 3,2% und die Windparks 2%. Diese Anteile werden mit dem Ausbau der Gothermie und weiteren Windkraftanlagen weiter steigen.



Praia da Vitoria will 4 Sterne Hotel

13. August 2008 | Von

(TER) Die Stadt Praia da Vitoria will ein neues 4-Sterne-Hotel. Aus dem Rathaus hat man bereits angekündigt, dass bald eine neue Apartment-Anlage in die Stadt kommt, aber man will ein Hotel direkt am Strand. Drei Kontakte zu ausländischen Investoren soll es bereits geben.



Hotel in Furnas öffnet Ende August

15. Juli 2008 | Von

(SMI) Das erste Thermalhotel in Furnas wird Ende August eröffnet werden. Rund 10 Mio Euro hat der Umbau der alten Thermen gekostet. Der Name bleibt bei Furnas SPA Hotel. Es wird als 4 Sterne Hotelanlage geführt. Der Umbau hatte 2 Jahre gedauert. Das Hotel wird 55 Zimmer haben und zudem ein Restaurant für rund 150
[weiterlesen …]



Campingplatz Nordeste öffnet wieder

1. Juli 2008 | Von

(SMI) Der Campingplatz in Nordeste hat wieder geöffnet. Er wurde seit vergangenem Jahr komplett saniert. Dadurch haben auch die sanitären Anlagen Verbesserungen erfahren.



Santorini testet Portas do Mar

20. Juni 2008 | Von

(SMI) Das neue Prestigeobjekt in Ponta Delgada hat seinen ersten Test bestanden. Die Express Santorini hat den neuen Fährkai an der nagelneuen Hafenmole in der Hauptstadt getestet. Dabei ging es vor allem um die Anlegemöglichkeiten. Ab wann die Anlage offiziell in Betrieb gehen soll ist noch nicht bekannt.



4,4 Mio Euro für die Thermen von Carapacho und Ferraria

26. Februar 2008 | Von

(GRW/SMI) Die Regionalregierung will 4,4 Mio Euro für den Wiederaufbau und den Erhalt der Thermen von Carapacho (Graciosa) und Ferraria (Sao Miguel) bereitstellen. Der Löwenanteil entfällt dabei auf die Anlage an der Ponta da Ferraria.



Regierung investiert 23 Mio. Euro in Verbesserungen der Häfen

5. Januar 2008 | Von

Die Regierung will 2008 rund 23. Mio Euro in den Ausbau und die Erweiterung der Hafenanlagen stecken. Ponta Delgadas neue Marina soll 7 Mio. Euro kosten und Platz für 476 Yachten bieten. Weitere 10 Mio. Euro fließen in eine neue Marina in Vila do Porto auf Santa Maria, die 120 Yachten aufnehmen soll. Auch die
[weiterlesen …]



Übernachtungszahlen stiegen leicht an

29. Dezember 2007 | Von

Die Zahl der Übernachtungen stieg in den ersten 10 Monaten 2007 um 1,6% gegenüber dem Vorjahr an. Insgesamt wurden in den Hotel- und Apartmentanlagen knapp über eine Million Gäste gezählt. Die mittlere Auslastung lag bei 43,9%. Den stärksten Zuwachs verzeichnete man auf Santa Maria (16,6%) und Terceira (14,1%). Rückgänge gab es auf Flores (22,8%), Graciosa
[weiterlesen …]



Neue Radarfallen auf Sao Miguel

27. August 2007 | Von

(SMI) Im Kreis Lagoa sind ab sofort neue Radarfallen im Einsatz. Die drei Blitzer sind in Lagoa am Largo de Sainte Thérese, in der Rua do Espírito Santo und vor dem Largo do Vinhato im Einsatz. Insgesamt haben die Anlagen 46.000 Euro gekostet.