Beiträge zum Stichwort ‘ Angebot ’

Atlanticoline schreibt Fähranmietung für die kommenden Jahre aus

7. August 2012 | Von
Atlanticoline schreibt Fähranmietung für die kommenden Jahre aus

Die Atlanticoline hat eine Auschreibung eröffnet für die Anmietung von zwei Fähren für die kommenden Jahre. Die Ausschreibung gilt zunächst für 2013 und 2014. Eine Option gilt für 2015. Es sollen wie gehabt zwei Fähren für Passagiere und Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Der Maximalbetrag liegt bei 16,4 Mio Euro. Angebote können innerhalb 45 Tagen abgegeben
[weiterlesen …]



Jugendherberge von Lagoa kurz vor Fertigstellung

14. März 2012 | Von
Jugendherberge von Lagoa kurz vor Fertigstellung

(SMI) Die neue Jugendherberge bei Lagoa ist kurz vor der Inbetriebnahme. Am 14. April soll die neue Unterkunft als zweite ihrer Art auf Sao Miguel Insel eröffnet werden. Der Kreis Lagoa will damit zugleich auch für jüngeres Publikum attraktiv werden und weitere Angebote wie Fahrradverleih, Transferservice, verbilligte Eintrittskarten und WLAN damit verbunden anbieten. Die neue
[weiterlesen …]



500.000 Euro für 60+

5. Dezember 2011 | Von
500.000 Euro für 60+

Die Regierung der Azoren will im kommenden Jahr mehr Geld für Ältere locker machen. Rund eine halbe Million Euro soll für das Programm 60+ bereitgestellt werden. Damit sollen unter anderem Reisen zwischen den Insel vergünstigt werden. In diesem Jahr haben bereits 2.800 Menschen über 60 Jahren ein solches Angebot in Anspruch genommen.



Drei neue Bewerber für Bau der Triangulo-Fähren

21. Oktober 2011 | Von
Drei neue Bewerber für Bau der Triangulo-Fähren

Nach der Neuauschreibung dfer Bauaufträge für die beiden neuen Triangulo-Fähren sind bereits drei Angebote eingegangen. Die Ausschreibung läuft noch bis 31. Oktober. Die beiden neuen Fähren sollen in zwei Jahren einsatzbereit sein und 333 bzw. 246 Passagiere und einige PKWs befördern können. Welche Unternehmen sich bereits beworben haben wurde nicht genannt.



HORTABIKES – Fahrräder für Stadtbesichtigung

1. Juni 2011 | Von
HORTABIKES – Fahrräder für Stadtbesichtigung

(HOR) Die ART bietet unter dem Stichwort Hortabikes an ihrem Kiosk an der Uferstraße in Horta nun Fahrräder zum Verleih an. Die Ausleihe ist kostenlos – das Angebot allerdings begrenzt.



Zwei Bewerber für die Nutzung des Wassers von Lombadas

6. April 2011 | Von
Zwei Bewerber für die Nutzung des Wassers von Lombadas

(SMI) Im Rennen um die Nutzung des Wassers von Lombadas stehen sich zwei Unternehmen gegenüber. Melo Abreu und die Firmengruppe Walter Oliveira da Ponte haben beide Angebote auf die öffentliche Ausschreibung abgegeben. Die Quelle wurde 1896 erschlossen, das Wasser aufs Festland und nach Brasilien und Afrika exportiert. Bis 1998 wurde das Wasser schon einmal kommerziell
[weiterlesen …]



Turismo in Lagoa vergrößert Angebot

11. März 2011 | Von
Turismo in Lagoa vergrößert Angebot

(SMI) Das Tourismusbüro mitten in Lagoa vergrößert sein Angebot. Zukünftig wird es auch für lokale Belange der Bevölkerung zuständig sein. So können bald auch die Dienstleistungen des Energiekonzerns EDA abgewickelt werden, beispielsweise die Bezahlung von Rechnungen. Schon seit seiner Eröffnung im Jahr 2008 gibt es in dem kelinen Büro im markanten Stahl-Glas-Container lokale Angebote wie
[weiterlesen …]



Azoren-Tourismus war im Jahr 2010 sehr durchwachsen

12. Januar 2011 | Von

Der Tourismus auf den Azoren war im vergangenen Jahr 2010 mehr als durchwachsen. Mit einem deutlichen Minus von 8,4% an Gästen ist die Insel Sao Jorge negatives Schlußlicht, gefolgt von Terceira mit einem Minus von 6,8%. Erfreuliche Zahlen vermeldet Graciosa mit einem Plus von 70,3%, der vor allem dem neuen Hotel zu verdanken sein dürfte.
[weiterlesen …]



Atlanticoline erhält 4 Angebote für Triangulo-Fähren

14. Dezember 2010 | Von

Die Atlanticoline hat heute das Bieterverfahren beendet und vier Angebote für neue Triangulo-Fähren erhalten. Die Anbieter sind die Estaleiro Union Naval Valencia und die Astilleros Armon aus Spanien sowie die NavalRia aus Aveiro und die Damen ShipYards aus Holland. Innerhalb der nächsten zwei Monate soll eine Entscheidung fallen. Die beiden neuen Schiffe sollen ab Ende
[weiterlesen …]



Atlanticoline mit positivem Saisonabschluss

10. November 2010 | Von

Der Fährbetreiber Atlanticoline hat die Saison 2010 mit einem positiven Ergebnis beendet. Bei den Ticketverkäufen hat man einen Anstieg von 34 % gegenüber 2009 verzeichnen können. Insgesamt wurden von Mai bis Oktober 2,8 Mio Euro mehr eingenommen. Der Betrieb beider angeheuerten Fährschiffe kostete 8,6 Mio Euro. Rund 130.000 Passagiere haben das Angebot in diesem Jahr
[weiterlesen …]



Portugiesisch for Residents

4. November 2010 | Von

(SMI) „Portugiesisch für Anfänger“ gibt es in Kürze als Intensivkurs auf Sao Miguel im Angebot. Einzige Bedingung: man muss auf dem Archipel gemeldet sein und einen Residentenausweis besitzen. Dann steht einer Teilnahme an dem kostenlosen Sprachkurs prinzipiell nichts im Wege, bei dem es auch ein Mittagessen gibt. Wer die Bedingungen erfüllt und sich kurzfristig die
[weiterlesen …]



SATA bietet ab sofort e-Check-In an

28. September 2010 | Von

Die SATA bietet ab sofort auf einem Großteil ihrer Flüge die Möglichkeit an, sich übers Internet einzuchecken. Diese Möglichkeit besteht sowohl bei der SATA Air Açores wie auch der SATA Internacional. Beschränkt wird das Angebot zunächst ab den Flughäfen der Azoren, Madeira, Lissabon und Porto mit allen Zielen außer Nordamerika und Großbritannien. Einchecken ist ab
[weiterlesen …]



e-shopping für biologische Produkte auf den Azoren

27. September 2010 | Von

(TER) Auf Terceira ist es nun möglich, übers Internet biologische Produkte einzukaufen. Ermöglicht wird dies durch die Kooperative Bioazórica. Nach einer Bestellung übers weltweite Datennetz werden die Produkte auf der Insel dann nach Hause geliefert. Zum Angebot zählen Obst, Gemüse und Salat. Kurz nach dem Start sind schon 25 dauerhafte Kunden registriert.



Atlanticoline mit neuem Ökotarif

26. Juni 2010 | Von

Der Fährdienstbetreiber Atlanticoline hat einen neuen Ökotarif eingeführt, der unter der Bezeichnung „Eco Tarifa“ eingepreist wird. Dabei handelt es sich um ein Angebot für alle Umweltfreunde, die sich an der Reduzierung der Treibhausgase beteiligen möchten. Fahrzeuge auf der Fähre sind demnach rund 25% billiger. Allerdings sind die Stellplätze pro Fahrt beschränkt.



Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

12. Mai 2010 | Von
Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

(GRW) Die Umbauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Die Wannen geputzt und neue Versorgungsleitungen gelegt. Doch ein Eröffnungstermin für die Therme von Carapacho auf der Azoreninsel Graciosa besteht nicht. dabei zählt das Wasser, glaubt man der 2006 veröffentlichten Analyse, in seiner Heilwirkung zu den stärksten Thermalwässern Europas. Das behauptet Sibylle Vogel, ausgebildete Klangtherapeutin, die auf eine langlährige
[weiterlesen …]



Flughafen von Terceira ab sofort mit WLAN Angebot

23. April 2010 | Von

(TER) Der Flughafen von Lajes/Terceira verfügt seit gestern über ein kostenfreies WLAN Netz. Bereits auf mehreren weiteren Inseln wurde in den vergangenen Monaten ein kostenfreier Internetzugang eingerichtet.



Neuer Markt in Angra do Heroismo in Planung

16. März 2010 | Von

(TER) In Angra do Heroismo gibt es wieder Gespräche über einen neuen Markt. Er soll anstelle des jetzigen entstehen und in einem dreistöckigen Gebäude verteilt sein. Im Erdgeschoss sollen Parkplätze entstehen. Darüber Schlachterei, Fischmarkt, Blumen, Brot, Cafe und mehr. Im zweiten Stock dann eine Galerie mit Restaurants und regionalen Angeboten sowie Büros.



Arbeiter des neuen Hotels Marina klagen über unzumutbare Umstände

4. Februar 2010 | Von

(TER) Ausländische Arbeiter des Hotels Marina in Angra haben sich über unzumutbare Zustände beklagt. Konkret geht es um Personen aus Madeira, die angeblich mit besten Versprechungen für eineinhalb Jahre auf die Insel geholt worden sind, um den Bau des neuen Hotels durchzuführen. Den guten Angeboten folgte die Ernüchterung. Die Unterbringung erfolgt auf engstem Raum und
[weiterlesen …]



Fähre Santorini kehrt 2010 auf die Azoren zurück

2. Februar 2010 | Von
Fähre Santorini kehrt 2010 auf die Azoren zurück

Die griechische Fähre Santorini des Betreibers Hellenic Seaways wird im Sommer auf die Azoren zurück kehren und für ein weiteres Jahr den Fährbetrieb unterhalten. Bereits 2008 und 2009 war die Fähre auf dem Archipel unterwegs. Das Angebot der Griechen war nicht die erste Wahl, denn die Atlanticoline als Generalunterhmer entschied sich zunächst für die Fred
[weiterlesen …]



Cruzeiro do Canal wird überholt

5. Januar 2010 | Von
Cruzeiro do Canal wird überholt

(HOR) Die Fähre des Triangulo Cruzeiro do Canal kommt zur Überholung in die Werft. Dort soll das etwas betagte Schiffchen grundlegend überholt werden. Auch die Motoren sollen dabei instandgesetzt werden. Noch in diesem Monat soll die Reise ans Festland losgehen. Die Angebote dazu wurden heute eröffnet. Zur neuen Saison im Mai soll das Schiff dann
[weiterlesen …]