Beiträge zum Stichwort ‘ Änderung ’

Transmacor streikt vom 6. bis 9. August

27. Juli 2012 | Von

Der Fährverkehr in der Zentralgruppe wird vom 6. bis 9. August vermutlich nur sehr eingeschränkt verlaufen. Grund ist ein angekündigter Streik der Mitarbeiter der Transmacor. Das Streikdatum ist nicht ohne Hintergrund gewählt. Am 6. August findet auf Pico die Festa do Senhor Bom Jesus statt. Zeitgleich gibt es in Horta die Semana do Mar. Sollte
[weiterlesen …]



Winter auf den Azoren ist bislang zu trocken

24. Januar 2012 | Von
Winter auf den Azoren ist bislang zu trocken

Der diesjährige Winter auf den Azoren ist trockener als in den Jahren zuvor. Seit vergangenen Oktober fielen rund 40 % weniger Niederschläge. Sie liegen damit teilweise weit unter dem langjährigen Mittel. Auf Sao Miguel beispielsweise fiel im Dezember nur 66 % des erwarteten durchschnittlichen Niederschlags. Auch die Wetterstationen auf Flores und Terceira registrierten ähnliche Werte.
[weiterlesen …]



Corvo-Flugzeug für 2 Wochen im Service

23. November 2011 | Von

(COR) Corvo-Reisende müssen sich ab morgen auf kurzfristige Änderung einstellen. Die von der SATA bislang eingesetzte Maschine vom Typ Bombardier Dash Q200 CS-TRC muss ab morgen bis zum 9. Dezember in den Service. Als Ersatz soll die Maschine dienen, die unter anderem die Route Funchal – Porto Santo bedient.



Transmacor veröffentlicht Sommerfahrplan Juni 2011

1. Juni 2011 | Von

Die Transmacor hat den ersten Teil des Sommerfahrplans 2011 für die Zentralgruppe veröffentlicht. Große Änderungen gab es nicht zu erwarten. Neu gegenüber dem Vorjahr ist ein abgeänderter Fahplan für die Wochenenden auf der Stammstrecke Horta – Madalena. Ebenfalls neu ist der Anlauf des Hafens von Calheta auf Sao Jorge zweimal pro Woche. Den kompletten Fahrplan
[weiterlesen …]



Atlanticoline mit positivem Saisonabschluss

10. November 2010 | Von

Der Fährbetreiber Atlanticoline hat die Saison 2010 mit einem positiven Ergebnis beendet. Bei den Ticketverkäufen hat man einen Anstieg von 34 % gegenüber 2009 verzeichnen können. Insgesamt wurden von Mai bis Oktober 2,8 Mio Euro mehr eingenommen. Der Betrieb beider angeheuerten Fährschiffe kostete 8,6 Mio Euro. Rund 130.000 Passagiere haben das Angebot in diesem Jahr
[weiterlesen …]



Flughafen von Sao Jorge ab Sonntag wieder in Betrieb

29. Oktober 2010 | Von

(SJZ) Nach kurzer Umbauphase wird ab Sonntag der kleine Flughafen auf Sao Jorge wieder in Betrieb genommen. Seit 11. Oktober war die Piste und damit der gesamte Flughafen wegen anstehender Änderungen an den Zufahrtswegen gesperrt. Der gesamte Flughafen wird derzeit für 25 Mio Euro erweitert und die Start- und Landebahn nach Osten hin verlängert. Während
[weiterlesen …]



Fähre Hellenic Wind auf dem Weg auf die Azoren

21. Mai 2010 | Von

Die Hellenic Wind ist auf dem Weg auf die Azoren. Die Fähre wird über den Sommer von der Atlanticoline als zweite Azorenfähre angemietet. Einige Änderungen am Schiff sollen das Ein- und Ausparken der PKWs dieses Jahr erheblich vereinfachen. Außerdem gibt es in diesem Jahr auch Schiffskabinen zur Verfügung. Die Ankunft in Ponta Delgada soll morgen
[weiterlesen …]



Neuer Fahrplan für die Fähren vorgestellt

2. April 2010 | Von
Neuer Fahrplan für die Fähren vorgestellt

Ab sofort ist er publik: der Fahrplan für die Fähren für den Sommer 2010 wurde veröffentlicht. Vor allem in der Zentralgruppe gibt es viele Änderungen: die Frequenz der Verbindungen zwischen Faial und Pico wurde erhöht und die Fähre von Faial über Pico, Sao Jorge nach Terceira fährt nun auch weiter nach Graciosa. Wir haben die
[weiterlesen …]



Neue Fähre – Neue Probleme

10. November 2008 | Von

Eigentlich sollte schon 2008 eine neue Fähre den Passagierbetrieb zwischen den Inseln abwickeln. Doch schon früh war klar, dass dieser Termin verstreichen wird. Inzwischen hat die Atlantida in der Werft am Festland schon Gestalt angenommen, doch nun sind neue Probleme aufgetreten: offenbar gib es Instabilitäten in der neuen Fähre, die erst spät bekannt wurden. Zu
[weiterlesen …]



Neue Fähren kommen erst 2009

28. Dezember 2007 | Von

Eigentlich sollten ab 2008 regierungseigene Fähren den Fährbetrieb zwischen den Inseln sicherstellen, doch nun wurde bekannt, was lange vermutet wurde: die beiden Schiffe kommen erst 2009 in Betrieb. Bis zum Saisonbeginn 2008 werden beide in der Werft von Viana do Castelo nicht fertig werden. Angeblich liegt es an den Antriebsmotoren und ständigen Änderungen. Vermutlich wird
[weiterlesen …]