Beiträge zum Stichwort ‘ Ana ’

2013 leichtes Plus an Fluggästen auf den Azoren

31. Januar 2014 | Von

Im vergangenen Jahr 2013 gab es ein leichtes Plus bei den Fluggastzahlen. Laut den jetzt von der ANA vorgelegten Daten stieg die Zahl der Passagiere um 1,7 % auf 1,2 Mio. Fluggäste. Landesweit betrachtet ist die TAP mit 38,6 % Marktanteil weiterhin auf Platz 1, gefolgt von Ryanair (13,4 %) und Easyjet (12,5%).



ANA veröffentlicht Fluggaststatistik für Ponta Delgada

12. Dezember 2012 | Von

(SMI) Der Flughafenbetreiber ANA hat eine Statistik über seine Fluggäste am Flughafen von Ponta Delgada veröffentlicht. Grundlage sind Zahlen aus den Sommermonaten März bis Oktober 2012. Demnach entstammen 52,1 % der Flugpassagiere aus Portugal oder Kanada. 26,4 % wohnen in den Kreisen Ponta Delgada oder Ribeira Grande und nutzen den Flughafen für Urlaub oder Familienausflüge.
[weiterlesen …]



Weniger Fluggäste an den Flughäfen der Azoren

13. August 2012 | Von
Weniger Fluggäste an den Flughäfen der Azoren

Entgegen dem nationalen Trend setzt sich die Flaute bei den Fluggästen auf den Azoren weiter fort. der Flughafenbetreiber ANA registrierte einen Rückgang von 4,7 Prozent im Juli, verglichen mit dem Vorjahr. Insgesamt gab es bis zum August 666.000 Fluggäste. 2011 waren es noch 725.000 gewesen.



Flughafen in Horta wieder gereinigt und tankbereit

13. August 2012 | Von
Flughafen in Horta wieder gereinigt und tankbereit

(HOR) Am Flughafen von Horta kann wieder getankt werden. Die Analysen zeigen wieder normale Werte für den Flugtreibstoff. Das Problem mit dem Kraftstoff wurde vergangenen Mittwoch festgestellt.



Toter Mann im Meer war Fischer der Ana da Quinta

6. September 2011 | Von

Der vor wenigen Tagen im Meer treibende männliche Körper stammt von der Ana da Quinta, einem Fischerboot, dass vor rund einem halben Jahr vor den Azoren unterging, und mehrere Besatzungsmitglieder im Meer zurück ließ. Der 51 Jahre alte Fischer wurde inzwischen in seinen Heimatort aufs Festland überführt.



Billabong Azores Islands Pro abgesagt

17. August 2010 | Von

(SMI) Die Ausrichter der Bodyboard-Meisterschaften haben mit den Azoren weiterhin kein Glück. Weil schlicht keine Wellen da waren, mußten die Billabong Azores Islands Pro nach wenigen Runden abgesagt werden. Das hat es in 10 Jahren Geschichte der Tour noch nie gegeben. Schon im letzten Jahr machte die Veranstaltung Negativschlagzeilen. Am Nachbarstrand kam während des Turniers
[weiterlesen …]



Weitere Schulen auf den Azoren schließen

11. August 2010 | Von

Auf den Azoren werden im kommenden Schuljahr vier Schulen geschlossen. Dabei handelt es sich um die Schulen in Manadas, Norte Grande und Norte Pequeno auf Sao Jorge, sowie die Schule in Santana im Kreis Nordeste auf Sao Miguel. Die Schüler werden in andere Orte verteilt.



Touradas a Corda – Terceira – Programm Juli 2010

12. Juli 2010 | Von

TOURADA À CORDA: Calendário de Julho de 2010 3 de Julho, Sábado Caminho da Salga, São Sebastião Toiros: DN 4 de Julho, Domingo Cova da Serreta, Serreta Toiros: DN Hiper Modelo, São Bento Toiros: FS, CAJAF, HF e GO 5 de Julho, Segunda-feira Rua Longa, Biscoitos Toiros: ER 6 de Julho, Terça-feira Biscoitos Vacada: ER Casa
[weiterlesen …]



Flores bekommt bald Nachtflugerlaubnis

9. Juli 2010 | Von

(FLW) Der Flughafen auf der Insel Flores bekommt bald eine Nachtflugerlaubnis, so die Regionalregierung. Die dazu notwendigen Arbeiten einer Flugfeldbeleuchtung werden mit dem Betreiber ANA abgesprochen.



Transmacor hat nur noch ein einsatzfähiges Boot

1. Juli 2010 | Von

Die Transmacor, Fährdienstleister der Zentralgruppe der Azoren, hat nur noch ein einsatzfähiges Boot. Heute Nacht erlosch die Betriebserlaubnis der beiden Kleinfähren Cruzeiro do Canal und Expresso das Ilhas. Die notwendigen Instandsetzungsarbeiten, von der Behörde gefordert, dauern mindestens einen Monat an, so sie denn begonnen werden. Daher ist der gegenwärtige veröffentlichte Fahrplan bis auf weiteres nicht
[weiterlesen …]



Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

12. Mai 2010 | Von
Thermalwasser von Carapacho auf Graciosa bald wieder zugänglich

(GRW) Die Umbauarbeiten sind weitgehend abgeschlossen. Die Wannen geputzt und neue Versorgungsleitungen gelegt. Doch ein Eröffnungstermin für die Therme von Carapacho auf der Azoreninsel Graciosa besteht nicht. dabei zählt das Wasser, glaubt man der 2006 veröffentlichten Analyse, in seiner Heilwirkung zu den stärksten Thermalwässern Europas. Das behauptet Sibylle Vogel, ausgebildete Klangtherapeutin, die auf eine langlährige
[weiterlesen …]



Luftraum der Azoren bleibt geschlossen

10. Mai 2010 | Von
Luftraum der Azoren bleibt geschlossen

Der Luftraum der Azoren bleibt auch heute geschlossen. Die SATA hatte am Morgen alle Flüge bis Nachmittag abgesagt. Zwischenzeitlich sind sämtliche nationalen und internationalen Flugverbindungen für den gesamten Tag gestrichen. Die Streichliste von Ponta Delgada reicht derzeit bis zum letzten Flug um 22.30 Uhr am Abend. Die erste Flugverbindung für Dienstag um 7 Uhr und alle
[weiterlesen …]



SATA rät allen Azoren-Fluggästen zum Umstieg auf die Fähre

9. Mai 2010 | Von

Erst vielen die zahlreiche Flüge aus, nun wurde seit heute Nacht der Luftraum der Azoren komplett geschlossen – mal wieder wegen Vulkanasche aus Island. Inzwischen rät die Fluggesellschaft SATA den Fluggästen zum Umstieg auf die Fähre der Atlanticoline, um sicher zwischen den Insel zu verkehren. Ursprünglich sollte der Luftraum heute Mittag wieder geöffnet werden, doch
[weiterlesen …]



26 aktive Vulkane auf den Azoren

27. April 2010 | Von

Auf den Azoren gibt es noch immer 26 aktive Vulkane. 18 davon sind auf den Inseln verteilt, die restlichen acht liegen unter Wasser.  Zona  Nº CAVW  Vulcão ou Sistema Vulcânico  S. Miguel  1802-08  Vulcão Sete Cidades    1802-081  Sistema Vulcânico Fissural dos Picos    1802-09  Vulcão Água de Pau (Fogo)    –  Sistema Vulcânico Fissural
[weiterlesen …]



Vulkanausbruch führt zu Zwischenstopps auf Santa Maria

16. April 2010 | Von

(SMA) Der Ausbruch eines Vulkans auf Island hat nun auch Auswirkungen auf die Azoren. Auf Santa Maria mußten zahlreiche Flugzeuge einen Zwischenstopp einlegen. Hauptsächlich waren Flüge aus Nord- und Mittelamerika betroffen, die größteiels umgeleitet wurden. Auch eine Boing 747 Frachtmaschine war uner den zwölf außerplanmäßig gelandeten Maschinen.



COFACO-Mitarbeiter müssen ab heute nach Pico

15. März 2010 | Von
COFACO-Mitarbeiter müssen ab heute nach Pico

(PIX) Weil die Fischkonserven-Fabrik von COFACO in Horta seit vergangenen Freitag geschlossen ist, müssen seit heute 16 Arbeiterinnen und Arbeiter täglich nach Pico pendeln, um dort in einer weiteren Fabrik des Unternehmens weiterarbeiten zu können. Von den ursprünglich 42 Arbeitsplätzen in Horta sind auf diese Art noch 16 erhalten geblieben, aber der Unmut unter den
[weiterlesen …]



Fahrplan Kreuzfahrtschiffe 2010 auf den Azoren

6. März 2010 | Von

NAVIOS DE CRUZEIRO NO PORTO DE PONTA DELGADA, até finais de 2010 Terminal de Passageiros „Portas do Mar“ DATA NAVIO N.º Max PAX CHEGADA PARTIDA   8-Jan MARCO POLO 848 07h00 17h00   9-Jan BLACK WATCH 804 12H30 18H00   11-Jan SAGA RUBY 655 08H00 23H00   12-Jan ORIANA 1828 09h00 18h00   11-Fev BOUDICA
[weiterlesen …]



Aufräumarbeiten nach Wintersturm dauern an

1. März 2010 | Von

(SMI) Nach dem heftigen Unwetter heute Nacht dauern die Aufräumarbeiten weiter an. Besonders in den Kreisen Nordeste und Vila Franca gab es zahlreiche Schäden. Zwischen Agua de Pau und Vila Franca kam es gleich zu vier Erdrutschen, die die Straße versperrten. Auch zwischen Maia und Nordeste ist die Straße mehrfach unterbrochen. Überall liegen abgebrochene Bäume
[weiterlesen …]



24 Mio Euro in Stromnetz von Sao Miguel

21. Februar 2010 | Von

(SMI) Die EDA will im laufenden Jahr 24 Mio Euro in das Stromnetz auf Sao Miguel investieren. Rund zwei Drittel davon entfallen auf regenerative Energien. Der Löwenanteil wiederum in den Aufbau eines Windparks auf der Hochebene Planalto dos Graminhais westlich des Pico da Vara. Er soll einmal rund 22,5 GWh pro Jahr abwerfen und ab
[weiterlesen …]



Fähre Atlantida steht offenbar vor Verkauf

8. Februar 2010 | Von

Die Fähre Atlantida steht offenbar nun kurz vor ihrem Verkauf. Ursprünglich sollte sie schon letztes Jahr auf den Azoren unteregs sein, doch weil sie beim letzten Test deutlich zu langsam war, hatte man die Fähre zurückgewiesen. Seither wartet sie in der Werft von Viana do Castelo auf einen neuen Käufer. Der scheint nun gefunden: bis
[weiterlesen …]