Beiträge zum Stichwort ‘ A320 ’

SATA mit erstem Stockholm-Flug

10. Februar 2010 | Von
SATA mit erstem Stockholm-Flug

Die SATA fliegt seit gestern nach Stockholm. Auf der Strecke Ponta Delgada – Stockholm – Ponta Delgada kommt ein Airbus A320 zum Einsatz. Der Flugtag ist immer dienstags. Die Route besteht zunächst bis zum 29. April 2010 und wird dann nochmals vom 7. Oktober bis 25. November 2010 eingerichtet. Ab Donnerstag besteht zudem eine Verbindung
[weiterlesen …]



Airbus A320 Diaspora ist wieder in der Luft

7. Dezember 2009 | Von

Der nagelneue SATA Airbus A320 Diaspora fliegt seit vergangenen Samstag wieder. Das Flugzeug war nach einer überharten Landung Anfang August aus Sicherheitsgründen aus der Flotte genommen worden. Bei dem Komplettcheck wurden anschliessend struktulle Schäden entdeckt. Das Fahrwerk wurde ausgetauscht. Nun kehrt der Flieger wieder in den aktiven Flugbetrieb zurück. Ab kommenden Samstag wird auch der
[weiterlesen …]



Schon 2. SATA Flieger mit Anomalien

21. August 2009 | Von

(TER) Ein zweites Flugzeug der SATA hat offenbar Probleme. Ein A 320 mußte heut am Boden bleiben, weil bei einer Regeluntersuchung ein Problem an einem Reifen festgestellt wurde. Er sollte eigentlich von Lajes nach Porto fliegen und war gerade aus Boston angekommen. Das Problem konnte von den Technikern zwar behoben werden, die Passagiere hatten dennoch
[weiterlesen …]



Neuer SATA Flieger schon wieder am Boden

17. August 2009 | Von

Der nagelneue A320 der SATA, Diaspora, war nur kurze Zeit in der Luft. Nach einer überharten Landung in Lissabon am 6. August ist das Flugzeug in Revision. 2,5 G sind als Belastung als Maximum definiert. Am 6. August wurden jedoch 4,6 G gemessen. Nun wird das Flugzeug inspiziert und wohl noch bis September außer Betrieb
[weiterlesen …]



SATA Flotte bekommt Zuwachs

12. August 2008 | Von

Die drei Airbus A310 der SATA bekommen Zuwachs, denn die Airline hat nun einen A320-200 beauftragt. damit reagiert man auf die steigenden passagierzahlen und die immer neuen Ziele, jedoch auch auf die steigenden Anforderungen nach Sparsamkeit und Umweltschutz. Die Maschine soll Europa, Nordafrika und die Kapverden bedienen. Ab Jahresende sollen die alten ATP und Dornier
[weiterlesen …]



SATA fliegt ab November auch auf die Kapverden

22. September 2006 | Von

Ab November wird die Sata wöchentlich auf die Kapverden fliegen. Zum Einsatz kommt ein A320 mit maximal 165 Passagieren an Bord.



SATA ändert Flugverbindung nach Faial

27. Juni 2006 | Von

(HOR) Ab November wird die SATA den Direktflug von Lissabon von Dienstag auf Samstag verschieben. Damit will man einem Wunsch vieler Fluggäste entsprechen. Die hatte nämlich geklagt daß zwei Flugverbindungen dienstags und mittwochs wenig praktikabel wären. Vor allem Sportvereine von Faial und Pico dürften sich nun freuen. Diese zwei wöchentlichen Flugverbindungen von November bis März
[weiterlesen …]



SATA fliegt 2006 direkt auch ab Amsterdam

7. Januar 2006 | Von

Die SATA Internacional wird im neuen Jahr 2006 auch direkt ab Amsterdam auf die Azoren fliegen. Der erste Flug wird Anfang Mai stattfinden und damit einmal wöchentlich die Holländer direkt auf die Azoren führen und das bis Ende Oktober. Die Strecke wird zusammen mit TUI bedient. In dem eingesetzten Airbus A320 werden 161 Passagiere Platz
[weiterlesen …]



Neue Flugverbindung der SATA

15. Mai 2005 | Von

Ab 25. Mai wird die SATA eine neue Flugverbindung bedienen und zwar von Porto nach Funchal auf Madeira. Die Verbindung wird immer mittwochs und freitags stattfinden. Auf Madeira startet der Flieger dann um 10.30 Ortszeit. Eingesetzt wird ein Airbus A320-200 mit max. 161 Passagieren an Bord.



SATA mit neuem Airbus-Flieger unterwegs

27. März 2005 | Von

Die SATA wird ab April ihre Flotte erweitern und dann mit je drei Airbus A320 und A310 unterwegs sein. Die Maschinen sollen in erster Linie den Transport zwischen Ponta Delgada und Frankfurt, München und Zürich sicherstellen. Zudem kommt die neue Verbindung nach London hinzu.



Direktflug nach Santa Maria hat sich bereits etabliert

10. Februar 2005 | Von

(SMA) Seit Januar 2005 wird die Insel Santa Maria einmal wöchentlich direkt von Lissabon aus angeflogen. Unter der Flugnummer S4 4012 ist der Flug zu finden. Eingesetzt wird dabei ein Airbus A320-200. Die Flugverbindung verbindet die Insel immer freitags mit dem Festland und ist daher auch für Touristen eine Alternative der An- und Abreise.



SATA kauft zwei neue Airbus-Maschinen

16. Januar 2005 | Von

Die Fluggesellschaft SATA Internacional tauscht ihre Boing 737 durch neue Airbus-Maschinen aus. Zwei neue Airbus A320/200 werden im April oder Mai diesen Jahres in Betrieb gehen. Sie werden den Flugverkehr zwischen Europa und dem Archipel abdecken. Gegenwärtig sind schon ein Airbus 320/200, drei 310/300 und zwei Boeing 737/400 und 737/300 in Betrieb.



Flughafen von Pico zertifiziert und bereit für Direktflüge

31. Dezember 2004 | Von

(PIX) Ab dem 1. Januar 2005 wird Pico auch vom Festland aus direkt angeflogen. Den letzten Check hat der Inselflughafen bestanden und ist nun vom Instituto Nacional de Aviacao Civil (INAC) zertifiziert. Unter anderem wird hier die TAP mit einem Airbus A320 landen. Die Piste wurde dazu von 1.520m auf 1.760m verlängert. Allein die neue
[weiterlesen …]



Neue Flugrouten der SATA Internacional

14. Juli 2004 | Von

Die Fluglinie der Azoren SATA Internacional fliegt nach München und Zürich nun auch Madrid an. Damit setzt man den Trend der Direktfüge ins Ausland fort. Freitags geht es mit einem neuen Airbus A320 von Ponta Delgada nach München. Samstags fliegt die SATA Zürich an. Sonntags schließlich wird Frankfurt angeflogen.