Beiträge zum Stichwort ‘ 2004 ’

Neuer Fahrplan für die Fähren vorgestellt

2. April 2010 | Von
Neuer Fahrplan für die Fähren vorgestellt

Ab sofort ist er publik: der Fahrplan für die Fähren für den Sommer 2010 wurde veröffentlicht. Vor allem in der Zentralgruppe gibt es viele Änderungen: die Frequenz der Verbindungen zwischen Faial und Pico wurde erhöht und die Fähre von Faial über Pico, Sao Jorge nach Terceira fährt nun auch weiter nach Graciosa. Wir haben die
[weiterlesen …]



2009 waren 1.300 Yachten in der Marina in Horta

5. Januar 2010 | Von
2009 waren 1.300 Yachten in der Marina in Horta

(HOR) Im vergangenen Jahr 2009 waren 1.300 Yachten in der Marina in Horta auf Faial. Das ist ein neuer Rekord. Im Jahr 2004 waren zuvor 1.255 Yachten zu Gast. Seit der Eröffnung im Jahr 1986 wurden insgesamt 25.128 Yachten gezählt. Momentan stehen ca. 300 Liegeplätze zur Verfügung.



1256 Yachten besuchten Horta

3. September 2009 | Von

(HOR) 1256 Yachten haben in diesem Jahr bis Ende August den Hafen von Horta aufgesucht. Damit ist er der meistbesuchte Hafen der Azoren. Nun liegt man knapp über dem Jahr 2004, als 1255 Yachten ankamen. Immerhin ist es ein neuer Rekord.



Meerwasserkraftwerk auf Pico soll wieder in Betrieb gehen

26. September 2008 | Von

(PIX) Das Wellenkraftwerk im Norden von Pico soll wieder in Betrieb gehen. Es war ein europäisches Pionierprojekt, als es 1995 bis 1999 errichtet wurde. So richtig funkioniert hat es nie und auch das Bestreben, es ab 2004 gewinnbringend zu betreiben ist bis heute fehlgeschlagen. Nun muss der komplette elektrische Teil und die Steuerung ausgetauscht werden.
[weiterlesen …]



110 verdächtige CIA-Flüge über die Azoren

27. Juni 2006 | Von

Die Azoren könnten eine Schlüsselrolle bei den geheimen CIA-Flügen gespielt haben. Zu diesem Ergebnis kam nun das Europäische Parlament, das eine Liste von 110 verdächtigen Flügen vorgelegt hat – 12 über Lajes, 37 über Santa Maria und 61 über Ponta Delgada. Ob es sich dabei um illegale Gefangenentransporte handelte ist jedoch nicht sicher belegt. Zumindest
[weiterlesen …]



Umbauarbeiten am Flughafen Lajes gehen in dritte Phase

24. April 2006 | Von

(TER) Der schon weitgehend umgebaute Flughafen von Lajes/Terceira geht nun in seine dritte Umbauphase. Seit April 2004 wird bereits an dem Umsteigeplatz der Zentralgruppe gebaut. Nun soll noch ein Gebäude das Terminal nach Süden hin vergrößern und auch Platz für weitere 80 Fahrzeuge bei den Ankünften entstehen.



19,3% mehr Touristen im Jahr 2005

20. Januar 2006 | Von

Im vergangenen Jahr 2005 besuchten 19,3% mehr Touristen die Azoren. Damit liegt der Tourismus an der Spitze der wirtschaftlichen Entwicklung auf dem Archipel. Nimmt man nur das letzte Quartal als Grundlage, so stiegen die Zahlen gar um 31,5% gegenüber 2004 an.



Wasserverbrauch gestiegen

31. Dezember 2005 | Von

Der Wasserverbrauch auf den Azoren steigt immer weiter an. Nach den jetzt veröffentlichten Zahlen wurden 2004 679 Millionen Kubikmeter verbraucht. Das sind 3% mehr als 2003. Auch für dieses Jahr rechnet man mit einem weiteren Anstieg der Zahlen.



Arbeitslosenzahl gesunken

6. November 2005 | Von

Die Arbeitslosenzahl ist auf den Azoren weiter zurück gegangen. Während im Januar noch 4.157 Menschen als arbeitslos gemeldet wurden, waren es im April 3.931, im Mai 3.723 und im Juni 3.500. Damit ist man in etwa auf dem Stand des Vorjahres (August 2004: 3.385). Insgesamt ist man damit bei der Regierung zufrieden, denn im Januar
[weiterlesen …]



Weniger Wein in diesem Jahr

22. September 2005 | Von

Die Winzer auf den Azoren sind skeptisch und rechnen mit einem Einbruch um rund 50% auf rund 600.000 Liter. Auf Pico rechnet man mit einem Einbruch um 40%, auf Terceira wird man wohl 50% weniger Wein ernten und auf Graciosa wird man wohl 60% unter dem Vorjahr liegen. Schuld daran sind ungünstige klimatische Gegebenheiten dieses
[weiterlesen …]



Igreja da Praia do Almoxarife öffnete am Wochenende

25. August 2005 | Von

(HOR) Die Kirche von Praia do Almoxarife auf Faial hat am Wochenende mit einer Messe wieder eröffnet. Sie gilt als eine der schönsten Kirchen auf Faial und wurde beim Erdbeben am 9. Juli 1998 wie rund drei dutzend andere Kirchengebäude stark beschädigt. Bei der Wiedereinweihung war auch Bischof D.António de Sousa Braga aus Angra anwesend.
[weiterlesen …]



Mehr Fische in den Netzen

17. Juni 2005 | Von

Im April wurden rund um die Azoren mehr Fische gefangen. Insgesamt verzeichnet man eine Zunahme von 13% gegenüber 2004. In Zahlen sind das 557 Tonnen. Damit konnten 2,6 Mio Euro erzielt werden. Im Vorjahr verdiente man noch 2,1 Mio. Euro. Damit erscheint für die vielen Fischer wieder ein kleiner Hoffnungsschimmer am Horizont.



Zahl der Beschäftigten stieg 2004 leicht an

19. Februar 2005 | Von

Im vergangenen Jahr 2004 stieg die Zahl der Beschäftigten auf den Azoren um 2,8% an. Im Mittel waren 104.891 Menschen in Arbeit. Zugleich lag die Arbeitslosenquote bei 3,4%. Im letzten Quartal sank letztere auf 3,0% ab und war damit die niedrigste im ganzen Land.



2004 wurden 2,4% mehr Autos verkauft

14. Februar 2005 | Von

Nach den nun vorliegenden Zahlen wurden im Jahr 2004 auf den Azoren 2,4% mehr Automobile verkauft. Insgesamt wurden 4.354 Fahrzeuge gehandelt, darunter rund 1.000 Neuwagen.



1,2 Mio. Euro für den Müll

30. Januar 2005 | Von

(TER) Angra do Heroismo gab im vergangenen Jahr 2004 rund 1,2 Mio.Euro für den Abtransport von Hausmüll aus. Insgesamt ging die Müllmenge jedoch zurück und zwar von 1,5kg pro Tag und Person im Jahr 2003 auf nur noch 1,2kg/Tag im Jahr 2004. Das mag zum einen am bewußten Käuferverhalten liegen, aber auch an der zunehmenden
[weiterlesen …]



Tourismus nahm in den vergangenen acht Jahren um 124% zu

23. Januar 2005 | Von

In den letzten acht Jahren hat sich der Tourismus auf den Azoren sehr gut entwickelt. Die Zahlen ergeben am Ende einen Zuwachs um 124 Prozent. Die Zahl der Übernachtungen stieg von 1996 bis 2004 von 429.631 auf 962.500 an. Allein von 2003 auf 2004 stieg die Zahl der Übernachtungen nach den vorläufigen Zahlen um 20,3
[weiterlesen …]



Kampagne für die Blaue Flagge 2005 läuft an

20. Januar 2005 | Von

Auf den Azoren hat die Kampagne um die Bewerbung um die begehrten Blauen Flagge 2005 begonnen. Damit werden besonders schöne, saubere und vor allem sichere Badestellen ausgezeichnet. Um die Flagge zu erhalten müssen gleich mehrere Bedingnungen erfüllt sein, zB regelmässige Wasseruntersuchungen oder etwa Strandwächter. 2004 hatte man 19 Blaue Flaggen erhalten. In drei Fällen jedoch
[weiterlesen …]



Azoreaner erwirtschafteten im Jahr 2004 28,9 Mio. Euro mit Fisch

16. Januar 2005 | Von

Auf den Azoren wurde im vergangenen Jahr 2004 Fisch im Wert von 28,9 Mio. Euro gefangen. Das sind 1,4 Mio. Euro mehr als im Jahr 2003. Bezahlt wurden von der Industrie durchschnittlich 83,5 bis 93 Cent pro Kilo, abhängig von der Fischart.



4.000 Tonnen Thunfisch in 2004

24. Dezember 2004 | Von

Die Fischer auf den Azoren haben in diesem Jahr die beste Thunfischfangquote seit fünf Jahren verzeichnet. Insgesamt 4.130 Tonnen sind den Fischern in die Netze gegangen. Das sind 1.240 Tonnen mehr als im vergangenen Jahr.



Silvester in Angra wird brasilianisch

24. Dezember 2004 | Von

(TER) Viel Musik und ein imposantes Feuerwerk werden das Ende des Jahres 2004 in Angra markieren. Das Spektakel beginnt um 22 Uhr. Musikalisch werden brasilianische Töne von der Band „Água na Boca“ erklingen. Das Feuerwerk unter dem Motto „Angra, História e Fogo“ steigt am Castelo de S. João Baptista auf.