Graciosa

Grande Rota auf Graciosa eröffnet

28. Juni 2016 | Von
Grande Rota auf Graciosa eröffnet

Die Azoren verfügen über einen neuen Fernwanderweg: die Grande Rota da Ilha da Graciosa. Die rund 40 km lange Strecke quer über die Insel beginnt in Sao Mateus, führt über die Caldeira nach Luz, weiter über die Gaia da Folge auf die Serra Bianca und über Guadalupe und Lagoa Richtung Santa Cruz.



Graciosa bekommt Wetterstation

23. Juni 2016 | Von
Graciosa bekommt Wetterstation

(GRW) Graciosa erhält eine weitere Wetterstation. Sie wurde auf der Serra das Fontes erreichtet und ergänzt das Messnetz der Azoren. Die neue Wettermessstation erfasst Niederschläge, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windmesser, Sonneneinstrahlung und Verdunstung. Die Daten werden automatisch weitergeleitet. In das rund 100 Stationen umfassende Netz der Azoren sollen weitere 40 Messstationen integriert werden.



Graciosa bekommt neues Flughafenterminal

22. Mai 2016 | Von
Graciosa bekommt neues Flughafenterminal

(GRW) Auf Graciosa soll ein neues Flughafenterminal entstehen. Neben dem Hauptgebäude soll auch ein neuer Tower gebaut werden, neue Wasserspeicher und ein verbessertes Abwassersystem. Insgesamt soll für rund 6,8 Mio EURO auch auf Corvo, Pico, Sao Jorge und Flores an den Flughäfen gebaut werden.



Erdbeben der Stärke 3,2 vor Graciosa

10. Dezember 2015 | Von

(GRW) Ein Erdbeben der Stärke 3,2 war heute nachts um 4h45 auf Graciosa zu spüren. Das Epizentrum lag ca. 6 km südwestlich von Luz im Atlantik.



Geklaute finnische Yacht vor den Azoren entdeckt

16. Oktober 2013 | Von

(GRW) Eine geklaute finnische Yacht ist 20 Seemeilen vor Graciosa entdeckt worden. Das Boot war Anfang August auf den Bermudas entwendet worden. An Bord war ein 61 Jahre alter Mann. Er hatte in einer Notsituation selbst um Hilfe gerufen und sitzt nun in Untersuchungshaft.



Tourada auf Graciosa endet für 78jährigen Zuschauer tödlich

14. August 2013 | Von
Tourada auf Graciosa endet für 78jährigen Zuschauer tödlich

(GRW) Ein 78 Jahre alter Mann ist bei einer tourada-a-corda, dem Stierkampf am Strick, im Rahmen der Corpo Santo Feierlichkeiten vom Stier erfasst und so schwer verletzt worden, dass er noch auf dem Weg ins Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Nach Angaben der Rettungskräfte hatte der Mann schwere Verletzungen an Kopf und Lunge durch den Stier
[weiterlesen …]



Mehr Besucher in der Furna do Enxofre

22. August 2012 | Von

(GRW) Graciosa darf sich über einen Besucherzuwachs freuen. In der Furna do Enxofre wurden bis Juli 41 Prozent mehr Besucher gezählt als noch im Vorjahreszeitraum. Insgesamt waren 2.471 Gäste in der Höhle.



Regierung und YOUNICOS schließen Abkommen

15. August 2012 | Von
Regierung und YOUNICOS schließen Abkommen

(GRW) Der Energieversorger EDA die deutsche Firma Younicos haben einen Stromliefervertrag für Graciosa unterzeichnet. Das weltweit erste erneuerbare Energiesystems auf Basis Wind- und Sonnenstrom entsteht auf der Insel Graciosa und soll einen Großteil des Inselstroms aus erneuerbaren Energienen erzeugen. Die 20-jährige Laufzeit des Projekts soll voraussichtlich 1,5 Millionen Euro an Ersparnis bringen. Das 25 Millionen
[weiterlesen …]



Graciosa klagt über Gästemangel

1. August 2012 | Von

(GRW) Am Flughafen von Graciosa sind in diesem Jahr rund 1000 Passagiere weniger registriert worden als noch im Vorjahreszeitraum. Laut den nun vorliegenden Zahlen hat sich die Zahl um rund 10 Prozent auf 8.999 Passagiere bis Ende Juni verringert.



81 Jahre alte Frau aus Ribeirinha begeht vermutlich Selbstmord

30. Juli 2012 | Von

(GRW) Eine 81 Jahre alte Frau aus Ribeirinha hat sich allen Kenntnissen zufolge das Leben genommen. Die Frau wurde tot in dem Wasserreservoir ihres Hauses gefunden. Der Vorfall hat die Dorfbevölkerung geschockt und die Festlichkeiten der Festa de Nossa Senhora da Esperanca überschattet.



Neuer CO2-Sensor in der Furna do Enxofre

25. Juli 2012 | Von

(GRW) Ein neuer CO2-Sensor in der Furna do Enxofre soll in Zukunft Besuche der Höhle auch dann ermöglichen, wenn am bisherigen Sensor die Kohlendioxid-Konzentration zu hoch gemessen wird. Die Höhle musste in der Vergangenheit oft schließen, weil die Werte über dem Limit lagen. Nun haben Wissenschaftler am Fuß des Zutrittsturmes einen weiteren Messpunkt installiert. Damit
[weiterlesen …]



Zugang zu den Furnas do Enxofre verbessert

2. Juli 2012 | Von
Zugang zu den Furnas do Enxofre verbessert

(GRW) Der Zugang zu den Furnas do Enxofre auf Graciosa ist nun besser und sicherer. Damit soll es insbesondere auch älteren Personen einfacher ermöglicht werden, an die Höhle zu gelangen. Zusätzlich soll es nun auch möglich sein, nur einen Teil der Höhle zu besichtigen, wenn die CO2-Konzentration zu hoch ist. Bislang musste immer das gesamte
[weiterlesen …]



Furna do Enxofre könnte den Sommer über geschlossen bleiben

2. April 2012 | Von
Furna do Enxofre könnte den Sommer über geschlossen bleiben

(GRW) Die Höhle Furna do Enxofre auf Graciosa könnte den gesamten Sommer über geschlossen bleiben. Grund sind überdurchschnittlich hohe Kohlendioxid-Konzentrationen im Inneren. Auch außerhalb der Höhle wurden bereits überhöhte Werte gemessen. Mitarbeiter des Besucherzentrums hatten angeblich schon mehrfach über gesundheitliche Probleme geklagt. Sollten die Werte auch hier nicht sinken, müsse auch des neue Besucherzentrum geschlossen
[weiterlesen …]



Erdbeben lässt Graciosa wackeln

20. März 2012 | Von
Erdbeben lässt Graciosa wackeln

(GRW) Ein Erdbeben der Stärke 2,3 auf der Richter Skala war heute um 14.38 Uhr auf Graciosa zu spüren. Das Epizentrum lag 3 km südwestlich von Vitoria. Schon seit Anfang März gibt es eine Erdbebenserie vor der Insel. Bislang war nur ein Erdstoß stärker als der heutige. Erdbebenforscher sprechen vor einer temporären Störung, die nicht
[weiterlesen …]



Hafen von Graciosa soll verbessert werden

21. Dezember 2011 | Von
Hafen von Graciosa soll verbessert werden

(GRW) Der Hafen in Praia da Graciosa soll verbessert werden. Erst vor wenigen Jahren wurde der Hafen erweitert, um unter anderem die Anlegemöglichkeiten für Fähren zu verbessern. Nun soll eine Roll-on Roll-off Anlegestelle geschaffen werden. Das Projekt ist Teil eines Rahmenplans der Regierung, noch in der laufenden Legislaturperiode alle Fähranlegestellen RoRo-tauglich zu machen.



Marina da Barra soll 2012 begonnen werden

21. Dezember 2011 | Von

(GRW) Graciosa bekommt endlich einen Yachthafen. Im kommenden Jahr sollen die Arbeiten an der Marina da Barra südlich von Santa Cruz beginnen. Insgesamt werden 5 Mio. Euro in das Projekt verbaut, von dem sich die wirtschftliche schwache Insel weiteren Aufschwung erhofft. Die Planungen laufen bereits seit Jahren.



Marina auf Graciosa muss weiter warten

1. Dezember 2011 | Von
Marina auf Graciosa muss weiter warten

(GRW) Der neue Yachthafen Marina da Barra bei Santa Cruz kommt weiter nicht voran. Zwar ist der Großteil der Vermessungsarbeiten abgeschlossen und auch die Erfassung des Meeresbodens in der Bucht ist bereits erfolgt, doch ein Baubeginn ist weiterhin offen. Eine Umweltstudie wird in Kürze erwartet. Die Sozialisten wollen nun mit einer haushaltsänderung zusätzliches Geld für
[weiterlesen …]



3. Bienal Turismo Subaquatico im Oktober auf Graciosa

20. September 2011 | Von
3. Bienal Turismo Subaquatico im Oktober auf Graciosa

Die 3. Bienal Turismo Subaquatico – eine Informations- und Diskussionsveranstaltung rund um das Thema Tauchen – wird vom 14. bis 16. Oktober auf Graciosa stattfinden. Bereits 2007 und 2009 gab es eine gleichartige Veranstaltung auf den Azoren. Auch in diesem Jahr steht das Thema Tauchen ganz im Mittelpunkt. So geht es zentral um den Tauchtourismus
[weiterlesen …]



Neue Black Smoker vor Graciosa entdeckt

9. August 2011 | Von
Neue Black Smoker vor Graciosa entdeckt

(GRW) Sie liegen 420 Meilen vor Graciosa und 3000 m unter der Meeresoberfläche: ein Forscherteam an Bord der Celtic Explorer hat nun vor den Azoren weitere Black Smoker entdeckt und sie auf den Namen Moytirra getauft. So nennt man die Heißwasseraustritte in der Tiefsee, die in einem ganz besonderen Mikroklima die typischen schwarzen Kamine geformt
[weiterlesen …]



Furna do Enxofre mit verlängerten Öffnungszeiten

7. Juli 2011 | Von

(GRW) Die Höhle Furna do Enxofre auf Graciosa hat ab sofort bis 15. September verlängerte Öffnungszeiten. Sie ist ab sofort täglich bon 10 bis 18 Uhr geöffnet.