Rundweg am Monte da Guia neu markiert

21. August 2014 | Von | Kategorie: Faial

Miradouro am Monte da Guia(HOR) Der Rundweg am in Horta hat neue Markierungen bekommen. Mit den neuen Markierungen soll die Orientierung leichter fallen. Zugleich sollen sie für mehr Sicherheit auf dem beliebten Ausflugshügel sorgen. Der markierte Rundweg ist ca. 2 km lang. Dabei passiert man unter anderem den Aussichtspunkt da Lira, das Casa dos (Museum über die Geschichte der Familie; geöffnet im Sommer tägl. 10-13 und 14-18 Uhr), das Aquarium am (geöffnet im Sommer Di-So: 10-13 und 14-17 Uhr) und weitere Schauplätze, die an das 19. und 20. Jahrhundert der Stadtgeschichte erinnern.
Der Monte da Guia ist Teil des Naturparks auf Faial. Er wird auf ca. 11.000 Jahre geschätzt und beinhaltet die Caldeirinhas, die 1980 bereits unter Schutz gestellt wurden und damit die erste geschützte Meereszone auf den Azoren waren.

Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen