Azorenregierung setzt auf Biketourismus

14. Mai 2014 | Von | Kategorie: Azoren

Mountainbiking AzorenDie Regierung der Azoren setzt ab sofort auch auf Biketourismus. Das dazugehörige Programm trägt den Namen . Santa Maria ist dabei eine der ersten Insel, die dazugehörige Wege ausweisen soll. Den Anfang soll ein Mountainbiketrail am Pico Alto machen. Insgesamt soll auf mehreren Insel ein Netz an Fahrradwegen entstehen. Damit erhofft man sich, eine neue Klientel ansprechen zu können, für das man bislang am Markt wenig zu bieten hatte. Die Wege sollen auch nach Schwierigkeitsgrad eingestuft werden und vor Ort markiert sein.

Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen