Unwetter sorgt auf den Azoren für zahlreiche Schäden

12. Mai 2012 | Von | Kategorie: Azoren

Ein Schlechtwettergebiet hat in den vergangenen 48 auf den für zahlreiche und Flugausfälle gesorgt. Am schlimmsten betroffen war Sao Miguel. Hier wälzte sich eine durch den Ajuda da im Nordwesten, nachdem die Grota da Levada über die Ufer trat. Die Hauptstraße war mit und Holzstämmen blockiert. Zahlreiche Häuser wurden unter Wasser gesetzt. Viele Fahrzeuge wurden beschädigt. Auch auf Terceira gab es nach den heftigen Niederschlägen Straßensperrungen.
Die strich einen Großteil der gestrigen Flüge. Besonders betroffen waren die Flughäfen auf Sao Miguel, Terceira, Faial, Flores und Sao Jorge. Auch die Atlanticoline mußte ihre Fähre aus Sicherheitsgründen im Hafen lassen. Die Unwetterwarung des Zivilschutzes gilt aktuell noch bis zum 13. Mai.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen