Landwirtschafts-Museum auf Terceira eröffnet

20. Juli 2012 | Von | Kategorie: Terceira

Am heutigen ist auf Terceira das neue Museu Agrícola da Terceira eröffnet worden. In dem Landwirtschaftsmuseum dreht sich alles um Anbaubedingungen und Gerätschaften. Dabei kann man sich auch informieren, wie man auf den Azoren vor mehreren Jahrhunderten lebte. Im ersten Stockwerk sind beispielsweise landwirtschaftliche Gerätschaften untergebracht. Auch ein ist zu sehen. Das wurde auf den einer alten Ruine erreichtet. Der hat rund 200.000 gekostet. Das Museum ist in Altares im Nordwesten beheimatet und hat im Sommer von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ein Restaurant soll in folgen.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen