Atlanticoline plant Saison 2012

31. Dezember 2011 | Von | Kategorie: Azoren

Die hat bereits die Planung für die Fährsaison 2012 weitgehend abgeschlossen. Nach dem vorläufigen der Dinge sollen die Fähren auf den im 2012 vom 10. Mai bis 30. September unterwegs sein. Bei den Schiffen ändert sich nichts: die Santorini wird wieder am 10. Mai starten und die komplette Saison zur Verfügung stehen, unterstützt von der Schnellfähre Wind, die vom 7. Juni bis 10. September zwischen den Azoreninseln verkehren wird. Wie auch schon im abgelaufenen Jahr wird es auch 2012 wieder bestimmte Themenreisen geben. So soll es an einigen Wochenenden möglich sein, an einem Tag von Delgada nach Santa Maria und wieder zurück zu kommen. Auch nach Flores sind Wochenendfahrten geplant. Der Umfang soll sich in beiden Fällen gegenüber 2011 erhöhen. Die Preisstruktur soll sich nur geringfügig ändern. Ältere Menschen oder Besitzer eines Interjovem-Tickets sollen Vorteile erhalten.
Erwartet werden im Jahr 2012 112.500 Passagiere und 16.100 Fahrzege. Bereits in diesem Jahr sei die Zahl der Passagiere gesunken und der Trend wird voraussichtlich auch 2012 anhalten. Als Folge davon werden voraussichtlich weniger Fahrten durchgeführt.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen