Küstenstraße auf Sao Miguel weiter gesperrt

15. März 2010 | Von | Kategorie: Sao Miguel

(SMI) Die ER1-1a bei Agua d’Alto ist auch die nächsten Tage voraussichtlich noch gesperrt. Nachdem es am nach einem weiteren zu Steinschlägen kam, haben die Behörden sich dazu entschieden, das Straßenstück nicht mehr freizugeben. Damit ist der Hauptverbindungsweg zwischen Agua de Pau und do Campo nicht passierbar. Alle müssen den Umweg über die Nordküste antreten und dort dann vor Furnas nach Vila Franca abbiegen. Bis wann die sicherheitstechnischen Untersuchungen der Behörden abgeschlossen sind, wurde bislang nicht genannt.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.