Kein warmes Wasser in Capelas

7. Januar 2010 | Von | Kategorie: Sao Miguel

(SMI) Einige dutzend Häuser in Capelas müssen derzeit ohne warmes auskommen. Der Grund ist ganz einfach: weil der in der zu niedrig ist, funktionieren die Durchlauferhitzer nicht. Die Ursache liegt offenbar in den Unwettern vergangener . Dabei gab es offenbar einen Blitzeinschlag in der Pumpstation von Rocha de Santo Antonio in der Nachbargemeinde. Dabei wurde die Steuerung komplett zerstört. in Santo Antonio wird an der Nordküste Trinkwasser aus gewonnen.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.