Aufräumarbeiten nach Wintersturm dauern an

1. März 2010 | Von | Kategorie: Sao Miguel

() Nach dem heftigen Unwetter heute dauern die Aufräumarbeiten weiter an. Besonders in den Kreisen Nordeste und Vila Franca gab es zahlreiche Schäden. Zwischen de Pau und Vila Franca kam es gleich zu vier Erdrutschen, die die Straße versperrten. Auch zwischen Maia und Nordeste ist die Straße mehrfach unterbrochen. Überall liegen abgebrochene Bäume über die Fahrbahn. An mehreren Stellen sind Fahrzeuge von den Erdrutschen eingeschlossen und kommen nicht mehr weiter. Brücken , unterspült zu werden. An vielen Stellen sind die Begrenzungsmauern beschädigt oder schon abgerutscht. Der Busverkehr ist eingeschränkt und zwischen Furnas und Povoacao sowie zwischen Maia und Nordeste unterbrochen. Am Hafen von Caloura wurden vier Fischerboote komplett zerstört, als ein Steinschlag niederging. Inzwischen mußten auch die Arbeiten an der SCUT, der neuen Schnellstraße, eingestellt werden. Die Bauverantwortlichen haben dazu eine Hotline unter 296-929304 eingerichtet, unter der Schäden gemeldet werden können.
Über 150 Mann aus verschiedenen Behörden sind zusammen mit der Feuerwehr im Noteinsatz. Die Schäden an den landwirtschaftlichen Wegen oberhalb der Hauptstraßen sind noch garnicht erfasst. Ein Großteil in den Gemeinden Santana und Achada ist wohl unpassierbar.
Auch auf der Nachbarinsel Santa Maria kam es durch das Unwetter zu mehreren Schäden durch Erdrutsche, Steinschlag und entwurzelte Bäume.
Die Windböen in dem erreichten auf Sao Miguel Geschwindigkeiten von bis zu 90 km/h; auf Santa Maria wurden bis 101 km/h gemessen. Seit Wochen gibt es auf den Azoren bereits überdurchschnittliche Niederschläge, die das Erdreich aufgeweicht hatten.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.