Abrotea-Quote wird gesenkt

6. Oktober 2010 | Von | Kategorie: Azoren

Im 2011 wird es weniger () in den Kühlhäusern der azorischen Fischindustrie geben. Hintergrund ist ein Beschluss der EU, demzufolge die Quote der für 2011 um 15 Prozent gesenkt wird. Die azorischen dürfen demnach bis zu 46 Tonnen der fangen. 2012 wird die Quote dann abermals gesenkt auf 40 Tonnen. Die Quoten für (Graubarsch) und den schwarzen dagegen bleiben gleich. Verboten bleibt auch der Haifang in Tiefgewässern.

Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.