Rettung der Pferde von der Sao Gabriel kostet 130.000 Dollar

17. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Sao Miguel

() Die Rettung der sieben vom Containerfrachter war nicht billig. Die beauftragte nordamerikanische berechnet dafür 130.000 Dollar, umgerechnet rund 120.000 . Die Pferde befinden sich seit dem 23. November im Reiterzentrum von Miguel. Die Pferde können dort von ihren Besitzern aufgesucht werden, müssen aber weiterhin dort bleiben, solange die Rechnungen nicht beglichen sind. Die Gabriel war am 21. November vor Miguel auf gelaufen.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.