Neue SATA Maschinen im Testflug

10. Juni 2009 | Von | Kategorie: Azoren

Die beiden seit in stationierten neuen Bombardier Dash Q200 Maschinen der SATA sind seit vergangener im Testflug. Damit soll der Übergang in der fließender verlaufen. Zudem erhalten die Piloten ein spezielles Training und die kleinen Flughäfen von Corvo, Graciosa, Flores und Jorge ihre Zulassung dafür. Bislang sind alle Tests erfolgreich und zur Zufriedenheit verlaufen. Wann die beiden neuen Flieger in den Regelbetrieb übergehen wollte die SATA noch nicht verraten. In die Q200 passen 27 Passagiere. Nächstes sollen weitere 4 Maschienen des Typs Q400 hinzu kommen.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.