Weinernte fällt 2008 höher aus

28. Dezember 2007 | Von | Kategorie: Pico

() 2008 werden auf den Azoren rund 334.000 Wein aus europäischen Reben hergestellt. Das sind rund 4.000 mehr als im vergangenen . Der größte wird dabei auf Graciosa verzeichnet, wo größere Anbauflächen und eine günstige Witterung zu 20% Mehrertrag geführt haben. Insgesamt kommt man hier auf auf gut 22.000 Liter. Auf Terceira wurden 7.700 Liter vergoren, auf Pico mit 304.000 Liter der größte . Insgesamt herrschten 2007 laut Angaben der landwirtschaftsbhörde sehr günstige Anbaubedingungen. Der europäischer Rebsorten am Gesamtertrag ist jedoch weiterhin gering und liegt bei rund 17% des gesamten Weinanbaus auf den Azoren. Der überwiegende Rest aus amerikanischen Reben wird als vinho de cheiro privat verwendet oder auf den Markt gebracht.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.