Weniger Tourismus auf Graciosa

19. Oktober 2004 | Von | Kategorie: Graciosa

(GRW) Zwischen und August sind die Zahlen im Tourismus auf den erfolgsversprechend nach oben gestiegen. Auf jedoch sind sie gefallen.
157.800 hat man auf den neun Inseln von August bis heute gezählt. Das sind 24,6% mehr als im Vorjahr.
Von Januar bis August haben 675.200 Gäste übernachtet. Auch das ist ein Plus von 21,2% gegenüber dem Vorjahr. 65% der Gäste verteilen sich auf (+19,2%), 14,6% auf Terceira (+29,1%) und 8,5% auf Faial (+31%). Auf Santa Maria (+60,8%) und (+36,3%) verzeichnete man das größte Wachstum. Auf Graciosa dagegen steht ein Minus vor den Zahlen. 5,7% weniger Übernachtungen sind hier ein leichter Negativtrend.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.