Exotische Pflanzen und Tiere erobern die Azoren

21. Oktober 2004 | Von | Kategorie: Azoren

Exotische Pflanzen und Tiere sind auf den Azoren im Vormarsch und bedrohen sowohl die endemischen Pflanzen wie auch die Fauna. Diesen Alarm schlug nun Paulo Borges von der Universität von Azoren. Den Wissenschaftlern zufolge sind bereits Folgen an der Serra de auf Terceira feststellbar. Laut Borges sind rund 30% der einheimischen Arten bedroht. Als weiteres Beispiel nennt Borges auch die Termiten, die in in diesem Sommer für Aufregung sorgten. Sie sind erst im letzten halben auf die Azoren gekommen.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.