Azoren AzorenCorvoFloresGraciosaTerceiraSao JorgeFaialPicoSao MiguelSanta MariaAzoren
Azoren AzorenAzoren
Azoren
   aktuell
  news
  wetter

   informationen
  geschichte
  geografie
  landschaft
  flora
  fauna
  klima
  kultur
  politik
  wirtschaft
  bevölkerung
  religion
  feste
   urlaub
  unterkunft
  anreise
  unterwegs
  einkaufen
  essen + trinken
  baden
  aktivurlaub
  reisehinweise
   tipps
  ausflüge
  sehenswürdigkeiten
  geld
  adressen
   service
  sprachfuehrer
  links
  fotogalerie
  rezepte
  newsletter
  send-a-postcard
   shop
  reiseführer
  literatur
  landkarten
  videos/dvds
  musik
   reisebüro    
   community
   forum          
   gps-daten   
   sitemap
   suche

Haben Sie Tipps oder weitere Adressen?
Schreiben Sie uns doch eine eMail!
News vom April 2006

Sonntag, 30.04.2006 21:00
Käseproduktion steigt um 6,9%
Die Käseproduktion auf den Azoren stieg in den ersten Monaten dieses Jahres um stolze 6,9% im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Herstellung von Joghurt stieg im Januar und Februar leicht auf insgesamt 43 Tonnen an.
  
Sonntag, 30.04.2006 20:59
Neues Museum auf Sao Jorge
In Velas auf Sao Jorge gibt es seit einigen Tagen ein neues Museum. Das Museu de Arte Sacra befindet sich in der Hauptkirche, wo bereits seit zwei Jahrzehnten sakrale Kunstschätze lagern. Am 1. Mai wird es offiziell eingeweiht. 50.000 Euro wurden in das neue Museum gesteckt. Dass es verwirklicht werden konnte liegt auch an einer Spende des in Amerika lebenden Baptista Vieira.
  
Sonntag, 30.04.2006 20:59
Hasen unter Beschuss
Auf Santa Maria geht es derzeit den Hasen wieder einmal an den Kragen. Bereits seit einigen Tagen besteht eine vorübergehende Jagdzone auf der Insel, in der man noch bis zum 14. Mai Jagd auf die wilden Nager machen kann. Damit möchte man Schadensersatzansprüchen seitens den Landwirten zuvor kommen. Die Vierbeinige Wildbevölkerung mit den langen Ohren verirrt sich nämlich zu gerne in die angelegten Felder.
  
Montag, 24.04.2006 18:01
Modelo mit dem billigsten Warenangebot auf den Azoren
Es ist keine Werbenachricht sondern das Ergebnis einer Studie: im Modelo bekommt man für sein Geld die meisten Waren. An 546 Stellen Portugals, Madeiras und auf den Azoren wurden dazu die Warenkörbe gefüllt. Insgesamt wurden dazu rund 65.000 Preise verglichen. Erstaunlich allerdings ist, daß man nicht in jedem Modelo-Supermarkt dieselben Preise wiederfindet. So ist der Modelo in Ribeira Grande beispielsweise im Schnitt teurer als alle anderen. Vergleichen lohnt sich also in jedem Fall ! Das komplette Ergebnis ist in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift PRO TESTE veröffentlicht.
  
Montag, 24.04.2006 17:59
Umbauarbeiten am Flughafen Lajes gehen in dritte Phase
Der schon weitgehend umgebaute Flughafen von Lajes/Terceira geht nun in seine dritte Umbauphase. Seit April 2004 wird bereits an dem Umsteigeplatz der Zentralgruppe gebaut. Nun soll noch ein Gebäude das Terminal nach Süden hin vergrößern und auch Platz für weitere 80 Fahrzeuge bei den Ankünften entstehen.
  
Donnerstag, 13.04.2006 14:57
Transmacor will am 31. Mai in den Sommer starten
Die Fährgesellschaft Transmacor will pünktlich zum 31. Mai in den Sommer starten. Auf den Fahrplan muss man jedoch weiter warten. Den Anfang macht die "Ilha Azul" die bislang als "Atinha" zwischen den griechischen Inseln verkehrte. Das zweite Schiff "Bahia de Málaga" hat noch keinen offiziellen neuen Namen und wird wohl erst später hinzu kommen. Aus der Firma heißt es zumindest dass der Kauf so gut wie abgewickelt sei. Beide Schiffe sind gut 25 Jahre alt.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:48
RTP Acores kommt ins Kabelnetz
RTP Acores wird ab Juni sein Programm auch übers Netz der TV Cabo Portugal verbreiten.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:48
Retail Park in Ponta Delgada wird im Juni eröffnet
85 der 94 Pavillons im neuen Retail Park in Ponta Delgada sind bereits verkauft. Ende Juni soll die Einzelhandelsmeile im Gemeindebereich von Sao Roque öffnen. Er wurde teilweise aus öffentlichen Kassen gesponsort. Mit 95.000 Quadratmeter Grundfläche hat er insgesamt rund 5 Mio. Euro gekostet.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:48
Polizei sammelt Drogen auf Flores auf
Eigentlich ist Fajazinha auf Flores ein verschlafenes Dörfchen. Das dachten sich wohl auch Drogendealer. Auf die Schliche kam die Polizei dem ganzen Treiben erst nachdem mehrere verdächtige Päckchen an der Küste gesichtet wurden. Da war wohl irgendetwas schief gelaufen. Wer umsonst "Schnupfen" möchte sollte also in den kommenden Tagen diesen Küstenabschnitt mit offenen Augen abgehen und sich dabei nicht erwischen lassen.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:46
Flughafen von Sao Jorge soll erweitert werden
Auf fast allen Flughäfen der Azoren wurde lange Zeit bzw. wird derzeit noch gebaut. Nun soll auch der kleine Flughafen auf Sao Jorge ab 2007 erweitert werden. Zwei Bauphasen sind dafür vorgesehen: zuerst soll die Piste um sieben Meter verbreitert und Richtung Urzelina verlängert werden. Die Erweiterung war eines der Wahlversprechen der PS/Acores.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:46
CP Valour soll nun doch freigeschleppt werden
Seit über vier Monaten liegt die CP Valour nun auf einer Sandbank vor der Westküste Faials. Nachdem mehrere Schleppversuche scheiterten gab die Reederei das Schiff auf und eigentlich wollte man den Containerfrachter vor Ort abwracken. Nun will man zum alten Plan zurückkehren und den inzwischen gezeichneten Frachter doch noch freischleppen. Dafür soll die holländische Gesellschaft 'Smith and Veisse Muller' beauftragt werden. Die Firma will zur entgültigen Bergung der Container keinen fixen Steg zwischen Land und Frachter errichten sondern mit schwimmenden Plattformen die Ladung Löschen. Erste Techniker der Firma kommen diese Woche auf die Insel. Nach hinten verschoben ist auch schon der Zeitplan: bis Ende des Sommers wird man das Schiff wohl noch in der Bucht von Faja da Praia do Norte liegen sehen.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:46
Toter Mann in der Baia do Fanal an Land gespült
Ein toter Mann ist vergangenen Woche in der Baia do Fanal im Süden von Terceira an Land gespült worden. Dabei handelt es sich um einen 72jährigen Mann der auf Sao Jorge vermisst gemeldet wurde. Eine Autopsie soll Klarheit darüber bringen, ob der Fischer ertrank oder an Unterkühlung starb.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:45
Ponta Delgada hat neues Cyber Center
Ponta Delgada hat seit einigen Tagen ein neues Cyber Center - übrigens das erste auf den Azoren. Man findet es im Centro Cultural e Cívico de Santa Clara. Zwölf Computer teilen sich hier eine 4MBit Internet-Leitung. Geöffnet ist von 14 bis 20 Uhr.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:45
Neue Taxitarife
Auf den Azoren gibt es seit April neue Taxitarife: Der Grundbetrag liegt nun bei 3 Euro. Für Überlandfahrten kann man sich vor Fahrtantritt beim Fahrer über die Rate informieren.
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:45
80.000 Azoreaner haben keinen Hausarzt
Die Zahl ist bedrückend: 80.000 Azoreaner haben keinen Hausarzt. Ein Großteil dieses Bevölkerungsanteil wird in Gesundheitszentren oder im Hospital betreut. In den letzten 10 Jahren hat die Norfallversorgung in den Krankenhäusern um 30% zugenommen. Dementsprechend lang sind die Wartezeiten: urologische Untersuchungen im Hospital von Horta gibt es erst nach 6 Monaten, auf die Kardiologie in Angra wartet man 9 Monate und für verschiebbare chirurgische Eingriffe in Ponta Delgada gibt es Wartezeiten bis zu 2 Jahren !
  
Donnerstag, 13.04.2006 11:44
Faial bekommt Golfplatz
Ab 2008 soll auch Faial einen Golfplatz bekommen. Der Bau soll schon im kommenden Jahr beginnen. Bis spätestens 2009 sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. Unter der Führung einer Gruppe aus Madeira und Irland soll aber nicht nur ein 18-Loch-Platz entstehen. Auch ein Hotel und ein Residencial wird daneben gebaut. Die Firmengruppe betreibt seit Anfang des Jahres auch schon die privatisierten Plätze auf Sao Miguel (Batalha und Furnas).
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren
Azoren Azoren Azoren Azoren Azoren